„Conga no va“ Demonstration_Lima

Demonstration gegen Conga und die staatliche Gewalt in diesem Konflikt.

Proteste in den Städten Perus (hier Lima) gegen das Goldminenporjekt Conga und für sauberes Wasser und die Erhalteun der Umwelt der Bergbauern bei Cajamarca. Am 12ten Juli war an der Plaza San Martin in Lima eine Demonstration wo das Nationale Monument verunziert wurde.
under dem Motto „Congo no va“ und „ni un muerto mas“ (kein Toter mehr)

Soziale Proteste in Perus Städten „Conga no va“ Demonstration in Lima

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.