WM 2014 Proteste in Brasilien

Robocops bereit für die „WM 2014 Proteste“ in Brasilien.                        http://wp.me/p1psm9-1iv

Brazil Readies ‚RoboCop‘ Riot Squads for World Cup2014  Protests
Demonstrators call out government for spending billions on soccer tournament as poor sidelined and public services are diminished nationwide
– Jon Queally, staff writer

Veröffentlicht am 5ten Juni 2014 von Common Dreams – Jon Queally, staff writer
Hier gehts zum Artikel und dem tollen Bild wie aus Starwars fasst. http://www.commondreams.org/headline/2014/06/05-1 Nach dem Video noch einige Bilder und Infolinks zum Thema WM2014 und Proteste in Brasilien.

Este é o mapa das cidades sedes da Copa do Mun...
Este é o mapa das cidades sedes da Copa do Mundo de 2014 (Photo credit: Wikipedia)

Robocop

Enhanced by Zemanta

Patagonien Reise – 7 Tage

Chile Patagonien Reise.

Programm für 7 Tage Patagonien

Tag 1
Ankunft in Punta Arenas und Transfer nach Puerto Natales.
Privattransfer vom Flughafen Punta Arenas nach Puerto Natales mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde
(-,-,-)

Tag 2
Torres del Paine und Cueva del Milodon.
Private Tagestour durch den Nationalpark Torres del Paine und zur Cueva del Milodon. Unterwegs Halt an allen schönen Aussichtspunkten. Aussicht auf die beeindruckende Bergwelt Patagoniens, tiefblaue Seen und Begegnungen mit der typischen patagonischen Flora und Fauna wie Guanakos, Ñandus und Kondoren. Auf Wunsch können unterwegs kleinere Wanderungen unternommen werden. Die Tour kann auf die Bedürfnisse und Interesse der Gäste zugeschnitten. Begleitung durch deutschsprachige Reiseleitung.
Übernachtung im Hotel Rio Serrano im DBL SUP (mit Sicht auf das Torres del Paine – Massiv)
(F,M,-)

Tag 3
Bernardo O’Higgins Park, chilenisches Asado.
Schifffahrt durch die Fjorde Patagoniens mit deutschsprachiger Reiseleitung. Nur einen kurzen Fussmarsch vom Hotel Rio Serrano entfernt geht es zuerst mit dem Zodiac und dann später mit dem Schiff weiter bis nach Puerto Natales. Unterwegs wird der grösste Nationalpark Chiles, der Bernardo O’Higgins Park besucht. Das Schiff legt einerseits beim Serrano-Gletscher an, sowie später bei einer Estancia, wo eine typisches chilenisches Asado serviert wird.
Ankunft in Puerto Natales am späteren Nachmittag und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde.
(F,M,-)

Tag 4
Busfahrt nach El Calfate, Nachmittags frei.
Transfer an den Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach El Calafate. Nachmittag zur freien Verfügung. Keine Reiseleitung an diesem Tag.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke.
(F,-,-)

Tag 5
Perito Moreno Gletscher in Argentinen.
Ausflug zum Perito Moreno Gletscher mit englischsprachigem Guide.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke
(F,-,-)

Tag 6
Bus El Calafate nach Puerto Natales, kurzes Sightseeng in Punta Arenas.
Transfer vom Hotel Kapenke zum Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus von El Calafate nach Puerto Natales.
Weiterfahrt mit einem Privattransfer und deutschsprachiger Reiseleitung nach Punta Arenas mit kurzer Sighseeing-Tour durch das Zentrum.
Übernachtung im Hotel Rey Don Felipe.
(F,-,-)

Tag 7
Bootsausflug zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie.
Halbtagesausflug per Boot zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie. Unterwegs sieht man auch Seelöwen und viele verschiedene Meeresvögel.
Transfer an den Flughafen von Punta Arenas mit deutschsprachiger Begleitung.

—  Ende des Reiseprogrammes —

 

Angegebenen eingeschlossene Mahlzeiten:
F: Frühstück
M: Mittagessen

 

Aktueller Preis der Chile Patagonien Rese bitte anfragen.
(Basis 4 Personen, 2 Doppelzimmer, für weniger und EZ bitte nachfragen.

Schreiben Sie uns eine EMail:    info@chirimoyatours.com

 

Bemerkungen:
Im Preis dieser Patagonien Chile Reise sind alle erwähnten Mahlzeiten, Transfers und Ausflüge eingeschlossen.
Während der Tage im Torres del Paine, sowie für den Transfer/Citytour 2 Tagen eine deutschsprachige Reiseleitung eingeplant. Für die Tage in El Calafate keine Reiseleitung. Die Tour zum Perito Moreno ist privat und mit englischsprachigem Guide. Eintritte Nationalpark Torres del Paine, Cueva del Milodon und Nationalpark Los Glaciares sind im Reisepreis inkludiert. Die eingeschlossenen Hotels sind alle im 3Sterne-Hotels. Im Hotel Rio Serrano ist ein Superior-Zimmer eingeschlossen welches Sicht auf das Bergmassiv hat. Ansonsten wurde mit Standard-Zimmer.

       Kontaktieren Sie uns:

                         info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

          

          Chirimoya Tours

  • Ihr deutschsprachiger Reiseveranstalter vor Ort in Südamerika.
  • Reisestart jederzeit für Gruppen oder Einzelreisende
  • Südamerika Landes und Reiseinformationen.
  • individuelle Reisen durch Peru, Chile und das andine Südamerika.
  • Wir von Chirimoyatours organisieren ihre Wunsch oder Traumreise.

          Kontaktieren Sie uns:

                  info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

Fotos der Woche – Cajamarca Peru.

Fotos der Woche aus Cajamarca – Peru.

– pictures of the week from Cajamarca.

Foto der Woche - Plaza de Armas Cajamarca
Caption Cajamarca Plaza de Armas – Credits Chirimoya Tours

 

Foto Cajamarca Stadt
Cajamarca Foto von oberhalb by http://www.chirimoyaTours.com

 

Banos del Inka - Peru Cajamarca.
Foto: Banos del Inka in Cajamarca.

 

 Baños Del Inca - Cajamarca
BAÑOS DEL INCA in Cajamarca en el verde norte de Peru, (el corzazon cerano)

Ende der Fotos der Woche die aus Cajamarca im Norden von Peru sind.

Dann noch einige Fotos aus Cajamarca aus anderen Quellen:

Cajamarca Main Square
Cajamarca Main Square (Photo credit: David Senter)
Enhanced by Zemanta

Cajamarca
Cajamarca (Photo credit: Participatory Learning)
Cajamarca Ventanillas de Otuzco lou
Cajamarca Ventanillas de Otuzco lou (Foto credit: Wikipedia)

Sending in the heavies to squash dissent, Conga – Cajamarca – Peru

Almost a thousand demonstrators travelled to the high altitudes of the mountain lakes of Conga yesterday and successfully carried out their demonstration. Then came the police oppression which started in the early hours of today (18th March) when they began firing plastic bullets, tear gas and live amunition into the crowd.

Sending in the heavies to squash dissent.

 – sending  heavies to squash dissent, Conga – Cajamarca – Peru – Newmont Mining –

 

 

No To Conga
No To Conga (Photo credit: Eyes on Rights Humanitarian Photography)

 

 

Gold-mine "Yanacocha" bei/ near Caja...
Gold-mine „Yanacocha“ bei/ near Cajamarca (Peru) (Photo credit: Wikipedia)

 

Enhanced by Zemanta

Bolivien Reisebausteine für La Paz

Die Metropole La Paz fasziniert ihre Besucher durch ihre ungewöhnliche Lage, die einen atemberaubenden Ausblick auf die Königskordillere, (Hausberg Ilimani), dem nahegelegenen Bergmassiv der Anden, ermöglicht.
Diese Stadt verbindet den Fortschritt und die Zukunft des Landes mit einer ereignisreichen Vergangenheit, die sich noch heute deutlich in der Architektur, den kopfsteingepflasterten Straßen und den Bräuchen der Menschen zeigt die in der Hauptstadt von Bolivien leben.


Hier dann einige Bolivien Reisebausteine für La Paz:

Reisebaustein Citytour La Paz,  „Mystisches La Paz“

Dauer: ca. 5 Stunden
Bei diesem Programm zeigen wir unseren Besuchern die mystisch-kulturellen Orte der Einheimischen. Wir besichtigen den sog. Hexenmarkt, auf dem Kultgegenstände für verschiedene Zeremonien und Rituale verkauft werden.
Nach einem interessanten Vortrag über Mythen und religiöse Glaubensrichtungen nehmen wir an einem Ritual der “Kallawayas” teil, bei dem die Zukunft aus Cocablättern gelesen wird, einer Kulturpflanze, die hier in Bolivien schon seit
Jahrtausenden genutzt wird. Unser Weg führt uns schließlich ins “Valle de las Ánimas”, das Tal der Seelen.


Nächtliche La Paz Citytour,
Die Hauptstadt von Bolivien „La Paz bei Nacht“

Dauer: ca. 4 Stunden
Die außergewöhnliche Lage dieser Stadt verleiht ihr ein traumhaftes Panorama – besonders bei Nacht.
Unsere Tour führt von der Altstadt zu den verschiedenen Monumenten, hell erleuchteten Plätzen und kopfsteingepflasterten Straßen mit Langer Geschichte.
Von einem Aussichtspunkt aus kann man dann die Stadt bewundern und sich mit einem heißen, für die Gegend typischen, Getränk warmhalten. La Paz schläft nie. Daher können wir je nach Interesse der Teilnehmer Essen  gehen oder ein paar schöne Stunden bei einer Folklorevorführung, in Diskos oder
Nachtclubs verbringen.


 

Bolivien Reisebaustein – Ausflug nach Tiahuanaku / Tiwanaku
„Das historische Tiwanaku“.

Dauer: ca. 5 Stunden
In Tiwanaku liegt die Wiege einer Kultur, die älter ist als die der Inka und die als eine der bedeutendsten in Südamerika gilt. Hier kann man einzigartige archäologische Ausgrabungen dieser Kultur besichtigen wie das Sonnentor, die Akapana-Pyramide, den Kalasasaya-Tempel, den “Templete Semisubterráneo”
(den Halbunterirdischen Tempel) sowie einige andere Funde. Im Anschluss daran statten wir dem örtlichen Archäologischen Museum einen Besuch ab und fahren weiter nach Laja, dem Ort, an dem La Paz von den Spaniern gegründet wurde.


Bolivien Reisebaustein:
Zwei Tages Ausflug – „Das Reich von Tiwanaku“

Dauer: 2 Tage
Sie folgen  bei diesem Angebot der Route, die schon die
präkolumbianischen Kulturen benutzten, um ihre Reiche und die damit verbundene wirtschaftliche Macht zu erweitern. Der Weg führt durch Lukurmata, der drittwichtigsten Stadt, nach Tiwanaku, die ebenfalls archäologisch sehr interessant
ist. Weiter geht es nach Taraco, wo Ruinen einer weiteren präinkaischen Kultur, die der “Chiripa”, erhalten geblieben sind.
Die besondere strategische Lage und Bedeutung Tiwanakus wird durch die enge Verbindung dieses Ortes mit dem Titikakasee deutlich. Daher darf der Besuch des Sees bei unserem Programm auch nicht fehlen: vom Festland aus setzen Sie mit Ihrer Reisegruppe über auf die Insel Suriqui, wo man zusehen kann, wie die Einheimischen auf die seit Jahrtausenden gleiche Art Gebrauchsgegenstände wie Schilfboote herstellen und
landwirtschaftliche Produkte mit Hilfe eines Terrassensystems, den “Takanas”, anbauen.


La Paz Tagesausflug
(die ideale Ergänzung für die die direkt nach La Paz mit fem Flugzeug anreisen . „Das kulturelle Copacabana“

Dauer: ca.12 Stunden
Wir beginnen diese Tour mit einem traditionellen Frühstück. Danach brechen wir nach Huatajata auf, besuchen das dortige Schilfbootmuseum und durchfahren die “Estrecho de Tiquina”, die schmalste Stelle des sagenumwobenen Titikakasees,
der sich hier in einen Haupt- und einen Nebensee teilt. Auf dem Landweg geht es weiter durch abwechslungsreiche Uferlandschaften nach Copacabana, einem Ort,
der schon vor der Ankunft der Spanier in Bolivien als heilig galt und in dem man noch heute sowohl die Mystik der präkolumbianischen als auch die der hispanoamerikanischen Kultur entdecken kann. Vom Ortsanfang aus kann man schon die verschiedenen archäologischen Sehenswürdigkeiten Copacabanas sehen: “Intinkala”, “El Asiento-“ und “La Horca del Inca”.
Dieser Tages Reisebaustein endet dann wieder mit dem Transport zu Ihrem Hotel in La Paz.


Dreitägiger Bolivien Reisebaustein.
„Auf den Spuren zweier Kulturen“

Dauer: 3 Tage
Wir brechen früh am Morgen auf, nach Tiwanaku dem ersten Ziel dieser Bolivienkurzreise, um uns das historisch-kulturelle Vermächtnis dieser für Bolivien und auch Peru bedeutenden Kultur anzusehen. Nach dem Besuch der Ausgrabungen, des Museums und des Dorfes fahren wir weiter zum Hafen von Taraco auf den Spuren einer weiteren präkolumbianischen Kultur, der “Chiripa”. Von Taraco aus setzen wir in ca. 90 Minuten zur Insel Suriqui über, um das Kunsthandwerkliche Museum und das Dorf Huatajata zu besichtigen, wo wir einheimische kulinarische Köstlichkeiten genießen können: Wir essen “Trucha” (Forelle) aus dem See. Noch vor Tagesende kehren wir nach Copacabana zurück. Am nächsten Morgen fahren wir schon früh zur Sonneninsel und besichtigen den Pilkocaina-Palast und die Freitreppe von Yumani, die zur Quelle der Ewigen Jugend führt. Rechtzeitig zum Mittagessen kehren wir nach Copacabana zurückund verbringen den Rest des Nachmittags in der örtlichen Kirche, die der  “Schwarzen Madonna” des Sees gewidmet ist.
Ziele unseres letzten Tages sind die “Horca del Inca”, der “Asiento del Inca” und der “Calvario”.Im Anschluss daran können unsere Besucher entweder nach La Paz zurückkehren, oder aber ins peruanische Puno weiterreisen.


Tages Tour von Bolivien aus.
„Die Natur Coroicos erleben“

Dauer: 12 Stunden
Das malerische Dorf Coroico liegt in der subtropischen Zone des
Regierungsbezirks La Paz inmitten unzähliger Kaffee-, Bananen-, Zitrusfrucht- und Cocaplantagen. Auf der dreistündigen Fahrt dorthin kann man den Übergang zwischen den verschiedenen Klima- und Vegetationszonen vom Altiplano mit 4700 m bis zum Tiefland mit 1700 m Höhe sehr schön beobachten und bekommt so einen Eindruck davon, wie viele verschiedene Ökosysteme es hier in Bolivien gibt.
In Coroico bietet sich dem Besucher eine atemberaubende Aussicht auf die Umgebung. Es besteht dort außerdem die Möglichkeit, sich Kaffee- und Cocaplantagen anzusehen. Nach einem typisch tropischen Mittagessen sehen Sie  die Umgebung Coroicos genauer an, bevor wir wieder nach La Paz zurückkehren.

Mehr Reiseinfos oder Angebote von Bausteinen oder Reisen:

Kontaktieren Sie uns:

 

Kolumbianischer Literaturnobelpreisträger Gabriel García Márquez gestorben (in Mexiko) | tagesschau.de

Der kolumbianische Schriftsteller Nobelpreisträger Gabriel García Márquez ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Das bestätigte Kolumbiens Präsident Juan Manuel Santos.Gabriel Garcia war auch ein enger Freund von Fidel Castro.

viaGabriel García Márquez gestorben | tagesschau.de.

Das Leben von Gabriel Garcia Marquez.

Gabriel García Márquez wurde als Sohn des späteren Apothekers Gabriel Eligio García und seiner Frau Luisa Santiaga Márquez in der nordkolumbianischen Kleinstadt Aracataca nahe der Karibikküste geboren. Über sein Geburtsjahr gibt es verschiedene Angaben. Einige Quellen geben 1928 als sein Geburtsjahr an; in seiner Autobiografie nennt er selbst das Jahr 1927. Im Januar 1929 zog die Familie nach Sucre, während er selbst in Aracataca bei seinen Großeltern mütterlicherseits, Doña Tranquilina Iguarán und Coronel Nicolás Ricardo Márquez Mejía, einem Veteranen des „Kriegs der Tausend Tage“, aufwuchs.

Im Alter von zwölf Jahren erhielt García Márquez ein Stipendium, das ihm den Besuch des Jesuitenkollegs in Zipaquirá, 30 km nördlich von Bogotá, ermöglichte. 1946 begann er dem Wunsch seiner Eltern entsprechend ein Jurastudium an der Universidad Nacional de Colombia in Bogotá. Zu dieser Zeit lernte García Márquez auch Mercedes Barcha Pardo, seine spätere Ehefrau, kennen. Er hat einen jüngeren Bruder namens Jaime Garcia Márquez.

Gelangweilt vom Jurastudium, das er 1950 endgültig beendete, begann García Márquez sich intensiv mit Poesie und Literatur (ganz besonders mit den Werken von Ernest Hemingway, James Joyce, Virginia Woolf und William Faulkner) zu beschäftigen.

Ab 1954 arbeitete er für die Zeitung El Espectador, wo er zunächst kleinere Geschichten und Filmrezensionen verfasste, später auch für „El Universal“ und „El Tiempo“. Seine Arbeit als Journalist führte ihn in den folgenden Jahren nach Rom, Genf, Polen, Ungarn, Paris, Barcelona, Mexiko, Caracas und New York, wo 1959 sein erster Sohn Rodrigo geboren wurde.

Im selben Jahr wurde er von Fidel Castro gebeten, ein Buch über dessen siegreiche Revolution zu schreiben und wurde ein guter Freund Castros. Márquez hielt sich auch später oft in Kuba auf. Diese Freundschaft stand immer wieder in der Kritik: So nannte der Schriftsteller Mario Vargas Llosa Márquez einen „Höfling Castros“ und Susan Sontag forderte 2003 vergeblich von Márquez, sich dem Protest gegen eine Welle der Repression in Kuba anzuschließen.[3]

Gabriel García Márquez schrieb Drehbücher, Kolumnen, Reportagen, Kurzgeschichten, Erzählungen, Romane und Memoiren.

Mit dem Roman Hundert Jahre Einsamkeit (Cien años de soledad), der sich mehr als 30 Millionen Mal verkaufte, gelang ihm 1967 der Durchbruch als Schriftsteller. 1972 bekam er den Neustadt International Prize for Literature verliehen. 1982 wurde er für dieses Werk mit dem Nobelpreis für Literatur geehrt. Das Preisgeld des Nobelpreises investierte er in die Gründung einer neuen kolumbianischen Tageszeitung El Otro. Seit 1998 war er einer der Besitzer der kolumbianischen Zeitschrift Cambio.

Politisch war García Márquez sehr aktiv, was in seinen Büchern deutlich wird: Das Abenteuer des Miguel Littín beschreibt die Repressionen, die die Menschen unter der Diktatur von Augusto Pinochet in Chile erleiden mussten. Nachricht von einer Entführung handelt von der Entführung von Zivilisten durch die kolumbianische Drogenmafia.

Auch direkt engagierte sich García Márquez stark in der Gestaltung des politischen Lebens mit öffentlichen Reden, wie z. B. am 6. August 1986 auf der Conferencia de Ixtapa in Mexiko zum Jahrestag des ersten Atombombenabwurfes über der japanischen Stadt Hiroshima.[4] Die Freundschaft mit Fidel Castro war auch der Grund für den Bruch seiner langjährigen schriftstellerischen Freundschaft mit dem peruanischen Schriftsteller Mario Vargas Llosa, der ihn in einer Rede während des PEN-Kongress 1986 als Höfling Castros („cortesano de Castro“)[5] bezeichnet hatte.[6] Im selben Jahr wurden in Valparaíso (Chile) aus politischen Gründen mehrere tausend Exemplare des Buches Das Abenteuer des Miguel Littín verbrannt.

1999 erkrankte García Márquez an Krebs und musste sich einer Chemotherapie unterziehen. Später litt er an Demenz.[7] Er wohnte hauptsächlich in Mexiko-Stadt, wo er im April 2014 im Alter von 87 Jahren auch verstarb.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Gabriel_Garc%C3%ADa_M%C3%A1rquez

Lizenz. http://de.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Lizenzbestimmungen_Creative_Commons_Attribution-ShareAlike_3.0_Unported/DEED

GABRIEL GARCIA MARQUEZ ...

 

Español: Carlos Fuentes, Gabriel García Márque...
Español: Carlos Fuentes, Gabriel García Márquez y Raúl Padilla durante la inauguración de la muestra del arquitecto Rogelio Salmona en Guadalajara. (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

edited image of Gabriel Garcia Marquez, signin...
edited image of Gabriel Garcia Marquez, signing in Havana, from an image in the public domain (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

Enhanced by Zemanta

Brasilien 2014: Arme besetzt weitere Favelas in Rio vor der WM

Rund 2700 Soldaten besetzen weitere Favelas in Rio um vor dier WM 2014 die Sicherheitslage zu erhöhen. Die „favelas de Mare“ waren wohl eine der letzten grossen Bastionen der Drogenhändler und Transporteure.

Orginalbeitrag mit aktuellen Fotos der Aktuon auf:
Centro de Investigación Drogas y Derechos Humanos

http://ciddh.com/2014/04/14/brasil-2014-fuerzas-armadas-ocupan-favelas-de-rio-previo-al-mundial/     Der Artikel auf ciddh.com ist auf spanisch.

 

(portuguese) Complexo do Alemão, conjunto de f...
(portuguese) Complexo do Alemão, conjunto de favelas da cidade do Rio de Janeiro, Brasil (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

Centro de Investigación Drogas y Derechos Humanos

Fecha: 14 de abril de 2014

Fuente:RPP

Las Fuerzas Armadas de Brasil ocuparon un conjunto de favelas en el norte de Rio de Janeiro, asegurando un punto de violencia cuando faltan menos de dos meses para el inicio del Mundial.

Unos 2.700 militares sustituyeron a los policías que ocuparon complejo de favelas de Maré, que era considerado el último gran bastión del narcotráfico en Río de Janeiro, y se responsabilizarán por su seguridad hasta julio próximo.

La favela de Maré, localizada en un lugar estratégico de Río de Janeiro por ser atravesada por tres importantes avenidas y a pocos kilómetros del aeropuerto internacional, estará ocupada por los militares durante todo el Mundial de fútbol de Brasil 2014, cuyo partido final se disputará en el Maracaná el 13 de julio.

Ursprünglichen Post anzeigen

Manu Nationalpark Tours und Cultural Tours Termine für Rücksackreisende

Günstige Manu Touren und Reisebausteine,
etwas rustikal  für Rucksackreisende.

Die Manu Zona Reservada geht 3 Tage in den tiefen unberührten Manu Nationalpark. Weiter in praktisch unberührten Urwald kommt man als Reisender in ganz Südamerika bzw. auf der ganzen Welt nicht.

Die Manu Cultural Tour geht in den engeschränkt bewirtschafteten Bereich am Rande des Manu Nationalparkes.

Bestehende garantierte Termine  von  Manu Regenwald Touren
17ter ABRIL MANU-ZONA CULTURAL 04DIAS/03NOCHES

18ter und 19ter ABRIL MANU-ZONA CULTURAL 04DIAS/03NOCHES

23ter ABRIL MANU-ZONA CULTURAK 05DIAS/04NOCHES

27ter ABRIL MANU-ZONA CULTURAL 04DIAS/03NOCHES

03ter,06ter,14ter und 18ter MAYO MANU-ZONA CULTURAL 04DIAS/03NOCHES

18ter MAYO MANU-ZONA RESERVADA 8DIAS/7NOCHES

19ter,2ter, 22ter, 23ter ,25ter und 31ter MAYO MANU-ZONA CULTURAL 4DIAS/03NOCHES

Wir freuen uns auf Ihre Anfragen:
Schreiben Sie uns:

4DIAS/03NOCHES

Foto des grauen Wollaffen
Foto vom grauer Wollaffe im Manu Biosphärenreservat am Rande des Nationalparkes. Am Madre de Dios Fluß in Peru.
Location of the province Manu in the Madre de ...
Location of the province Manu in the Madre de Dios region in Peru (Map) (Photo credit: Wikipedia)
Macaws at the Clay Lick
Macaws at the Clay Lick (Photo credit: CB Photography)
English: Madre de Dios, marina in Boca Manu.
English: Madre de Dios, marina in Boca Manu. (Photo credit: Wikipedia)
English: View of riverbank in Manu National Pa...
English: View of riverbank in Manu National Park, Madre de Dios, Peru (Photo credit: Wikipedia)
English: Cock of the rock, cloudforest of Manu...
English: Cock of the rock, cloudforest of Manu, Peru (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

Merken

Ende der 23 Runde der Friedensgespräche in Kolumbien mit der FARC

Die FARC Guerilla plädierte zuversichtlich, dass am Ende des 23ten Zyklus im  Dialog für das Ende des Konflikts, den ersten Punkt des Drogenhandels und des illegalen Drogenproblem anzugehen und abzuschliessen,  als ein Problem und Thema der öffentlichen Gesundheit. Daher sei die FARC, dass die Substitution von illegaler Kulturen sollte schrittweise und konzertiert sein ebenso struckturel und umweltmässig sein.

Die FARC -Sprecher Sergio Marín , sagte der Substitution sollte nicht für Kuturen mit die Agro – Industriepflanzen sein.
Die FARC hat darauf bestanden , dass der Ersatz von  illegalen Kulturen ein soziales Problem ist, Ersatz muss schrittweise , koordinierte, Struktur-und Umwelt sein und die Möglichkeit, eine alternative Einkommensquelle für die Landwirte von Koka, Cannabis und Mohn erzeugen zu schaffen, wobei Marin .

Guerillas bestand auch darauf, dass die Wahrheitskommission zu den abchliessen soll und zu den Opfern kommennsoll.  Schließlich zeigten, dass als unvermeidlich , um von nehmen und die wichtige Tagesordnungspunkt genannten Opfer Schritt auf ihren Vertretern , leitenden Angestellten und Mitgliedern ihrer Verbände, Verteidiger der Menschenrechte , der Wissenschaft und interessierten Organisationen zu nennen verpflichten , konkrete Vorschläge , um dieses notwendige Instrument des Friedens zu bauen.

Attentat von FARC, ??? oder Drogenmafia:
http://www.zeit.de/news/2014-04/09/kolumbien-konflikte-gewalt-mutmassliche-farc-rebellen-toeten-zwei-polizisten-und-einen-zivilisten-09001602

Archiv: Stand 2013  des Friedensprozesses genau vor einem Jahr.
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2013/04/04/farc-friedensprozess-kolumbien_03-2013/

Artikel vom Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima Peru.

www.chirimoyatours.com

 

Bitte rechtzeitig den Inka Trail reservieren, hier die Inka Trail Verfügbarkeit ab 20.04.14

Die Inka-Trail Verfügbarkeit  – Stand 19ter April  2014
Sichere vervfügbare Starttermine des Inka Trail gibts nur noch ab Oktober 2014
(am 25ten, 27ten bis 29ter September gibt zur Zeit noch eine geringe Anzahl von freien Inka-Trail Plätzen bei schnellster Buchung)

>>  Die aktuelle Seite mit den freien Startplätze für den Inkatrail für ab 2015 gibts hier:    >    /Inkatrail Verfügbarkeit 2015/

Reiseinfos zum Salkantay Trekking:  www.inka-trail.eu/Salkantay-Trek/Salkantay-Trail.php.

The End of the Inka Trail. A llama (Lama Glama) in front of the Machu Picchu.
Das Ende des Inka Trail der Machu Picchu.

Im ehemaligen Inkareich gab es rund 30 Tausend KM Inkawege, die das Imperium von Argentinien bis nach Bolivien und Chile verbanden.
Aufgrund der auf 500 Teilnehmer begrenzten Wanderer (inclusive Servicepersonal) auf dem Inkatrail, können praktisch nur etwas weniger als  250 Teilnehmer pro Tag auf dem alten historischen Versorgungsweg durch die herrliche Andenlandschaft wandern und die einzigartigen Ruinen erleben. Als Alternativen zum nicht mehr verfügbaren Inka Trail bietet sich z.B. der Salkantay Trail (5Tage),  Lares Trek (4Tag3) an oder der alternative Inkatrail (2Tage Bergwandern und am letzten Tag der Machu Picchu) an.  Trekking und Buchungsinfos hier anfordern

–        Trekking@chirimoyatours.com     –

Reiseinfos zum Salkantay Trekking:  www.inka-trail.eu/Salkantay-Trek/Salkantay-Trail.php.  Eines von vielen Fotos, hier der  Inkatrail  durch den Bergnebelwald
Foto mit dem Inka Trail im Bergnebelwald in den subtropischen Anden.Hier sieht man schön den gepflasterten Inka-Trail, heute beliebteste Trekkingroute von Peru und ganz Südamerikas, der alte Verbindungsweg zwischen Cusco und dem Machu Picchu. Vom Bergnebelwald bis zum „Death Women Pass“ dem höchsten Punkt dieser andinen Bergwanderung.

Inka Trail Buchungsinfos, Trekkingprogramm und Packliste  finden Sie auf auf
www.inka-trail.eu

Argentinien: Die Soyabohne zerstört ein Land > Tagesschau.de

Argentinien produziert neben Rindersteaks nun auch  grössere Mengen Soya, das Südamerikanische Land ist nun eines der bedeutendsten Soya porduzierenden Länder. Die steigende Soyaausfuhr hat jedoch seine Schattenseiten das zunehmend mehr Landstriche veröden und durch die Erosion werwüsten.

Hier die Audiodatei zum Anhören oder downloaden
http://media.tagesschau.de/audio/2014/0331/AU-20140331-1604-1001.ogg

zum Artikel von Julio Segador aus dem  ARD-Hörfunkstudio Buenos Aires.  http://www.tagesschau.de/ausland/argentinien-sojaanbau100.html

Weitere Artikel zum Thema Agraranbau und Wirtschaft in Amerika.

 http://www.tagesschau.de/wirtschaft/monsanto100.html

zum Themen Artikel:  Sojaanbau in Argentinien: Eine Bohne zerstört ein Land | tagesschau.de.

 

English: This is the way people in Argentina d...
English: This is the way people in Argentina drink their beloved Mate. Deutsch: So wird in Argentinien das Nationalgetränk Mate getrunken. Español: Cómo tomar Mate (Photo credit: Wikipedia)
Deutsch: Topografische Karte von Argentinien
Deutsch: Topografische Karte von Argentinien (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

[Vídeo] Cajamarca: Policía mercenaria y su forma de actuar en zona del Py. Minero Conga (Militarización por la DINOES = Spezialpolizei))

Polizei im Sozial und Umweltkonflikt um die Newmont Mining Mine bei Cajamarca in Peru.
Leider ist das Video erst unten zu sehen.

( Vigilia No a Conga)
( Vigilia No a Conga) (Photo credit: ((( XxX ))))
( Vigilia No a Conga)
( Vigilia No a Conga) (Photo credit: ((( XxX ))))
P1020667
P1020667 (Photo credit: Ricardove04)
P1020619
P1020619 (Photo credit: Ricardove04)

Enhanced by Zemanta

CELENDIN LIBRE

Ursprünglichen Post anzeigen

Whatsapp – Eine Form des Protests!

Alternativen zu Facebooks WhatsApp bekommen Zulauf.
Related articles:

Enhanced by Zemanta

WhatsApp ist out: Aufstieg der kleinen Schweizer | tagesschau.de

Alternative zu WhatsApp hat starken Zulauf
(myENIGMA und
Threema)

Die Nutzer, Datenverschlüsselung  und das Umfeld entscheiden.
Der Aufstieg der kleinen Schweizer.

Die Netzgemeinde ist gnadenlos. Wenn ihr was nicht passt, zieht sie weiter. Und dass Facebook für 19 Milliarden Dollar den Kurznachrichtendienst WhatsApp kauft, das passt vielen nicht.

Von heute auf morgen war das tolle Image von WhatsApp weg. Viele sorgen sich um die Sicherheit ihrer Daten auf dem Smartphone.

Von Rainer Hartmann, ARD-Hörfunkstudio Zürich
via WhatsApp ist out: Der Aufstieg der kleinen Schweizer | tagesschau.de.
Über die Alternativen zu WhatsApp myENIGMA und Threema.

Landing gear banged to its limits.

Hier das Video von der turbulenten Flugzeuglandung auf Youtube.
Da sieht man was für Sicherheitsreserven moderne Flugzeuge haben, das Video wurde am 16.02ten hochgeladen und hatt schon 1 Million Aufrufe bei Youtube.

Enhanced by Zemanta

„Torres del Paine Nationalpark Trekking“ – mit Infos und Packliste – www.back-packer.org

http://www.back-packer.org/de/2013/10/wanderfuhrer-torres-del-paine-nationalpark-chile-ausrustung-wetter-beste-zeit-packliste-routen/

Die Torres del Paine Trekking Tour (Q-Route) im Süden von Patagonien (Chile) ist zusammen mit dem Inka-Trail  eines der  hervorragendsten und bekanntesten Wanderziele Südamerikas.
Wer Patagonien besucht muss auch eine Wanderung im im Torres del Paine
Nationalpark gemacht haben. Der Autor schreibet von den Trekkingrouten, Transportmöglichkeiten, dem nötigen Equipment, den Ausgaben und der Ausrüstungsliste (für Camping, Essen…) und bis zum vielfältigem Wetter das in  dieser Reiseregion Chiles herrscht.
Für alle die sich selber ihre Reise bzw.eineTorres del Paine Nationalpark Trekking Tour in Patogonien selber organisieren möchten ist dies ein solider Grundstock,  für die die Organisation einer unvergesslichen Wandertour in kühlen Süden von Chile.

Der Autor des Artikel hat die Q-Wanderung selbst gemacht und berichtet daher aus erster Hand. (The orginal Artikel is also availible on backpacker)

Zum Kompletten Beitrag hier:
http://www.back-packer.org/de/2013/10/wanderfuhrer-torres-del-paine-nationalpark-chile-ausrustung-wetter-beste-zeit-packliste-routen/

Torres del Paine (Paine Towers) - view from La...
Torres del Paine (Paine Towers) – view from Laguna Azul, mountains in Chile (Photo credit: Wikipedia)
Cordillera del Paine, Chile. Cropped from orig...
Cordillera del Paine, Chile. Cropped from original image and with annotations. (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

Millionen Online-Zugangsdaten gekapert | tagesschau.de

Millionen Online-Zugangsdaten gekapert | tagesschau.de.

 

Millionen Zugangsdaten für Online-Dienste sind nach Angaben des Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) gekapert wurden. Forschungseinrichtungen und Strafverfolgungsbehörden seien auf 16 Millionen kompromittierte Benutzerkonten gestoßen

 

Millionen Online-Zugangsdaten gekapert | tagesschau.de.

 


Weitere Links zum Thema:

> Eigene EMails auf Datenklau prüfen:
https://www.sicherheitstest.bsi.de/#email

 

> 10 Tips zum Schutz von Hackern:
http://www.morgenpost.de/printarchiv/panorama/article124094765/Zehn-Tipps-zum-Schutz-vor-Hackern.html

 

Deutsch: Logo Bundesamt für Sicherheit in der ...

 

Enhanced by Zemanta

1980 – Rally Paris – Dakar mit der Vespa

Paris-Dakar from behind the handlebars of a Vespa

It takes serious coconuts to ride the Dakar on a Vespa

The Dakar rally is probably the most gruelling and dangerous motor race in the world. Motorcycles, cars, quad bikes and trucks compete, not so much with each other, but with the race itself, to survive each year’s course. Competitors slog through each mile in danger of serious injury and death. In 1980 a French team of 4 riders, put together by Jean-Francois Piot, decided that this all sounded wonderful and that they would enter the race. On their Vespas.

Here are the Darkar Vespa Fotos:

viaThe 1980 Paris-Dakar from behind the handlebars of a Vespa.

Weitere Vespa und Dakar Bilder:

VESPA (f)
VESPA (f) (Photo credit: Wikipedia)

Dakar 2012

Countries the rally has been through during it...
Countries the rally has been through during its history (orange countries were only travelled through in the 1992 race to Cape Town). (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta