Individuelle Peru Reise

http://www.chirimoyatours.com/Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours Header
Chirimoya Tours – (Lima/Peru) Peru Reiseveranstalter.

Reiseverlauf 16 Tage individuelle Peru Reise

  • Als Start dieser Peru Reise die Ballestas Inseln (Klein Galapagos).
  • Besichtigung der Nasca Linien (wählbar Land oder Flug)
  • Cruz del Condor Mayestätische Kondore im  morgendlichen Aufwind
  • Tagesausflug auf den Titikakasee
  • Tages Busfahrt Puno Cusco mit Mittagessen Buffett und Sehenswürdigkeiten.
  • Heiliges Tal der Inkas und als Höhepunkt der Machu Picchu die verlorene Stadt der Inkas
  • fast 4 Tage Exkursion in den Regenwald des Amazonasbeckens.
  • diese Peru Reise ist individuell gestaltbar +  alle Transfers eingeschlossen.

Schreiben Sie uns wir freuen uns auf Ihre Fragen:

 

Reiseprogramm individuelle Peru Rundreise
(Peru-3.1c) Stand 21.03.2017

Tag 1
Transfer vom Flughafen zum Hotel.

(Optional Empfang in Peru von unserem deutschem Mitarbeiter am Flughafen in Lima und Begleitung bis zum Hotel.)
Falls frühe Flugankunft (vor 12 Uhr Mittags) Besprechung im Büro Lima Miraflores, Zahlung Restbetrag und Reisedokumente (Übernachtung in Lima)

Tag 2
Gegen 10 oder 11 Uhr im Büro Miraflores Besprechung, Zahlung Restbetrag und Übergabe der Reiseunterlagen   14 Uhr City Tour in Lima.
(ohne Citytour können Sie u.U. an diesem Tag mit dem Bus losfahren und in Paracas übernachten.)

Tag 3
Busfahrt Lima – Paracas, Motorboot-Ausflug zu den Ballesta Inseln
und  danach Reservat Paracas, Busfahrt Paracas – Nasca, dort Übernachtung.

Tag 4
Besichtigung der Nasca Linien
, Busfahrt Nasca – Arequipa dort Übernachtung
Flug oder alternatives sichereres Landprogramm.

Tag 5
Arequipa morgens freie Zeit, nachmittags Citytour, dort Übernachtung.

(Wenn Sie Nasca und die Ballestasinseln nicht möchten könnten Sie gleich von Lima nach Arequipa fliegen, falls Sie nicht den Titikakasee besuchen möchten, könnten Sie einen Flug oder längere Busfahrt von Arequipa nach Cusco machen)

Tag 6
Fahrt zum Colca Canon Vicunas Reservat, Tal der Vulkane, kleine Wanderung, Indiodörfer, Übernachtung im Canon. (optional in der schön im Tal gelegenen Colca Lodge mit Thermalbädern)

Tag 7
Landschaftlich schöne Fahrt durch den Colca Canyon und Ausichtspunkt Cruz del Condor, mit Kondore im morgendlichen Aufwind als Höhepunkt. Weiterfahrt nach Puno Übernachtung dort.

(Cruz del Condor als eintägiges Programm mit Weiterfahrt nach Puno ist anstrengend.
auch aufgrund der Höhenaklimatisierung von 2000 auf 4000 Meter in einem Tag.)

Tag 8
  Tagesausflug Titikakasee
, Schwimmende Inseln am Ufer des Titikakasees, Motorbootfahrt zur Insel Taquile, Rückkehr nach Puno.

Tag 9
Ganztägige Busfahrt Puno-Cusco mit touristischem Programm und Mittagessen Buffett.

Alternativ: Zugfahrt dauert länger, und nicht jeden Tag in der Woche, es fährt nur der exklusive Andean Explorer mit Mittagessen und live Folklore Musik.

Tag 10
Fahrt durch das Heilige Tal der Inkas (Valle Sagrado), Zugfahrt von Ollantaytambo nach Aguas Calientes,  Übernachtung dort „am Fusse des Machu Picchus“

Tag 11
Besichtigung der vergessenen Inkastadt Machu Picchu, Rückkehr nach Cusco. (Expedition Klasse Zug nach Ollantaytambo und von dort Weiterfahrt im Van oder Kleinbus und Transfer zum Hotel.

Tag 12
Erster Tag Tambopata Regenwaldexkursion Flug Lima Puerto Maldonado Übernachtungen in Lodges.

Tag 13
Zweiter Tag  Regenwaldexkursion

Tag 14
Dritter Tag   Regenwaldexkursion

Tag 15
 
Letzter Tag Tambopata Reisebaustein bzw. Regenwaldexkursion
  Flug Puerto Maldonado – Lima.
Übernachtung in Lima empfohlen.

Tag 16
Lima Transfer zum Flug nach Deutschland

Transfer zum Flughafen Lima oder gewünscher Örtlichkeit in Lima Metropolitana (Stadtbereich). Kurzbesprechung Reisefeedback falls die Zeit reicht.

— Ende Reiseprogramm 16 Tage Peru  —
individuell erweiterbar.

 

 

Chirimoya Tours
Peru und Südamerika Reiseveranstalter

Lima – Chaclacayo

Telefonkontakt:
Movil:                    0051   –  997448665
Telefon: (DE)         0049 – (0) 7123279419

Email:             info@chirimoyatours.com

Büro Skype: operaciones-chirimoyatours     (englisch-spanisch)

Skype: andreas_m5

Webside:       www.chirimoyatours.com         Reiseberichte Referenzen

www.inka-trail.eu

Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter Logo
Chirimoya-Tours Peru individueller Reiseveranstalter. Unser Peru Site Logo vom März 2017 jpg Version.

 

 

Merken

Merken

Merken

Große Chile Rundreise – „Faszinierendes Chile und Osterinsel“

Individuelle große Chile Rundreise „faszinierendes Chile“ > individuell anpassbar > .
Santiago, Valparaiso, Osterinseln und Gletscher Patagoniens.
Vom Reiseveranstalter Chirimoy Tours in Lima- Peru.

Individuelle Rundreise  „faszinierendes Chile“.
Vom Südamerika Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima.

Tel. DE.  00497123-279419
EMail:   info@chirimoyatours.com

Chile Rundreise mit Osterinsel

Erleben Sie die Höhepunkte Chiles von Santiago de Chile, über die Osterinseln bis zu den Gletschern  in Patogonien bis fast an das Ende der Welt.
Diese große Chile Rundreise ist individuell anpassbar und praktisch jederzeit startbar.

  • Santiago de Chile, Vina del Mar und Val Paraiso
  • Atacamawüste, Tatio Geysir, Salar und Lagunen
  • Besuch der Osterinsel
  • Vulcan Osorno „am See gelegen“
  • Patagonia-Express-Katamaran zur Puyuhuapi Lodge
  • Laguna San Rafael mit Gletscher
  • Balmaceda- und Serrano-Gletscher
  • Exkursion zum Torres del Paine Nationalpark

Nach dem Kontaktformular  (dahinter) weiter zum Chile – Reiseprogram.

Schreiben Sie uns:
(Unser Südamerika Reiseveranstalter freut sich Ihnen weiterhelfen zu können)

 

 

Reiseprogramm Chile Rundreise:

(https://wp.me/p1psm9-1rs)


Tag 1  Ankunft in Santiago de Chile.

Abholung am Flughafen. Transfer zur Stadt. City Tour Santiago. Übernachtung im Hotel Kennedy.

Auf der City Tour besuchen Sie die „Plaza de Armas“ (Hauptplatz), das Regierungsgebäude, die Kathedrale, den Cerro Santa Lucia, die San-Francisco-Kirche und den Markt. Rückkehr zum Hotel.

Tag 2   VAL PARAISO und VINA DEL MAR.

Tagesexkursion nach Val Paraiso und Viña del Mar. Übernachtung im Hotel Kennedy.
Frühstück im Hotel. Auf der Tagestour nach Viña del Mar und Val Paraiso sehen Sie Quinta Varga, Av. San Martin, Av. Peru, Sotomayor-Platz, Ascensor El Peral, Paseo Yugoslavo und das Museum la Sebastiana (Eintritt inbegriffen). Rückkehr zum Hotel in Santiago.

Tag 3   SANTIAGO – CALAMA.

Flug Santiago – Calama. Halbtagsexkursion zur Atacamawüste. Übernachtung in San Pedro, Hotel Altiplanico.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Calama. Abholung am Flughafen „El Loa de Calama“. Transfer nach San Pedro de Atacamavia Cordillera de Domeyko. Nachmittags Exkursion zum Mondtal. Auf diesem Ausflug können Sie die spektakulären Felsformationen bewundern. Sie sehen die Cordilllera de la sal, das Tal des Todes und das natürliche Salzmonument „las tres Marias“. Von der Hauptdühne aus können Sie den Sonnenuntergang geniessen.

Tag 4   ATACAMAWÜSTE San Pedro.

Tagesexcursion Atacamawüste. Übernachtung in San Pedro, Hotel Altiplanico.
Frühstück im Hotel. Besuch der Seen Miscanti und Miñiques. Mittagessen in Socaire. Besichtigung des Salar de Atacama, Toconao, San-Lucas-Kirche, Torre Campanario und die Laguna Caxas. Im Flamingo-National-Reservat können Sie drei der sechs weltweit existierenden Flamingoarten sehen. Rückkehr zum Hotel in San Pedro.

Tag 5   ATACAMAWÜSTE  EL TATIO GEYSIR FELD.

Vormittags Tatio Geysire, die höchst gelegenen Geysire der Welt sind in Chile. Nachmittags Chiuchiu, Pukara de Lasana. Flug nach Santiago. Übernachtung in Santiago im Hotel Diego de Almagro Aeropuerto.
Sehr früh morgens Fahrt zu den Tatio Geysieren. Es ist nicht nur das am höchsten gelegene Geysierfeld der Welt, sondern mit rund 80 aktiven Geysieren auch das drittgrößte.
Frühstück und Zeit für ein Bad. Rückkehr nach San Pedro zum Mittagessen. Nachmittagsausflug nach Chiuchiu und Pukara Fort in Lasana; Petroglyphen unterwegs. Transfer zum Flughafen „El Loa de Calama“. Flug nach Santiago. Übernachtung im Hotel. (Transfers inbegriffen).

Tag 6   Flug zur Osterinsel.  Übernachtung im Hotel Iorana.

Ankunft auf der Osterinsel.
Abholung am Flughafen der „Isla de Pasqua“ Osterinsel – Chilereiseziel bei Wikipedia Osterinsel, wo man Sie mit Blumenketten Willkommen heisst.
Transfer zum Hotel Iorona.

Tag 7   Osterinsel.

Tagesexkursion Osterinsel. Übernachtung im Hotel Iorana.
Frühstück im Hotel. Es werden Tahai, Rano Raraku, Ahu Tongariki, Te Pito Kura, Ahu Nau Nau und Playa Anakena besucht. Picnic in Rano Raraku. Übernachtung im Hotel.

Tag 8  OSTERINSEL Moais und Höhlen.

Tagesexkursion Osterinsel. Übernachtung im Hotel Iorana.
Frühstück im Hotel. Am morgen besuchen Sie Rano Kao, Orongo und Ana Kai Tangata. Am Nachmittag werden Ahu Akivi (sieben Moais), die Ana-Tepahu-Höhlenund Cantera de Puna Pau besucht. Übernachtung im Hotel.

Tag 9   OSTERINSEL – SANTIAGO.

Flug nach Santiago. Übernachtung im Hotel.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Santiago. Abholung am Flughafen. Transfer zum Hotel. Übernachtung.

Tag 10   SANTIAGO – PUERTO MONTT.

Flug nach Puerto Montt. City Tour Puerto Montt und Puerto Varas. Übernachtung im Hotel Solace de Puerto Varas.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Puerto Montt. Abholung am Flughafen. City Tour durch Puerto Montt und Puerto Varas. Übernachtung.

Tag 11  PUERTO VARAS Exkursion nach Peulla.

Exkursion nach Ensanada, Lago Todos los Santos, Peulla. Übernachtung im Hotel Solace de Puerto Varas.
Frühstück im Hotel. Es geht nach Ensenada auf dem Llanquihue-See mit einem herrlichen Panoramablick auf die Vulkane Osorno und Calbuco zum See Todos Los Santos (auch Esmeraldsee genannt) und schliesslich zu den Stromschnellen Saltos de Petrohué. Auf dem See de Todos los Santos geht’s weiter nach Peulla. Mittagessen unterwegs. Rückkehr nach Puerto Vargas. Übernachtung.
Das Program dieses Tages kann sich je nach örtlichen Möglichkeitenn etwas ändern, Festlegung dann bei Anfrage oder bzw. der Buchung.

Tag 12   PUERTO VARAS Exkursion Insel Chiloe.

Exkursion Insel Chiloe, Ancud, Dalcahue und Castro. Übernachtung im Hotel Solace de Puerto Varas.
Frühstück im Hotel. Fahrt nach Pargua. Überquerung des Chacao-Kanals zur Insel Chiloe. Besuch der historischen Stadt Ancud, der Festung San Antonio, des Regionalmuseums und des Artesania-Markts. Mittagessen. Nachmittags Besichtigung der Städte Dalcahue und Castro. Rückkehr nach Puerto Vargas. Übernachtung.

Tag 13   PUERTO MONTT – BALMACEDA.

Flug nach Balmaceda. Fahrt nach Coyhaique und Puerto Chacabuco. Katamaran-Tour durch Fjorde und Kanäle. Übernachtung in Puyuhuapi Lodge & Spa.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Balmaceda. Abholung am Flughafen. Etwa 45minütige Fahrt durch die Pampa Patagoniens nach Coyhaique. Nach einer kleinen Stadtbesichtigung geht’s weiter dem Simpsonfluss entlang bis nach Puerto Chacabuco. Der Patagonia-Express-Katamaran wartet dort auf Sie, nach einer etwa 5-stündigen Kreuzfahrt durch die Fjorde und Kanäle gelangen Sie Puyuhuapi Lodge & Spa. Übernachtung.

Tag 14   PUYUHUAPI LODGE & SPA.

Freier Tag. wandern, biken, kayaken… entspannen. Übernachtung in Puyuhuapi Lodge & Spa.
Frühstück im Hotel. Das Hotel bietet Freiluft-Thermalbäder am Strand, Wanderpfade durch den kalten Wald, Besuche zum Queulat-Nationalpark mit seinen hängenden Gletschern und Fahrradtouren auf der Carretera Austral an. Auch Ausflüge in Booten oder Kayaks auf in der Dorita-Bucht sind empfehlenswert. Nach den Aktivitäten können sie vom breiten Angebot des Spas profitieren und sich zum Beispiel in der Sauna aufwärmen. Übernachtung.

Tag 15   LAGUNA SAN RAFAEL – CHACABUCO.

Katamaranfahrt zur Laguna San Rafael. Besichtigung der Gletscher. Katamaranfahrt nach Puerto Chacabuco. Übernachtung im Hafen oder in Coyhaique.
Frühstück im Hotel. Um 7 Uhr geht’s an Bord des Patagonia-Express-Katamarans, auf zu einer 6-stündigen Fahrt durch die Austral-Fjorde, durch zahlreiche Kanäle, um dann auf dem Tempanos-Fluss zur Laguna San Rafael mit seinen beeindruckenden Gletschern zu gelangen. Nach einem 2-stündigen Aufenthalt bringt Sie der Katamaran zurück nach Puerto Chacabuco. Transfer zum Hotel im Hafen oder in Coyhaique. Übernachtung.

Tag 16   BALMACEDA – PUNTA ARENAS – PUERTO NATALES.

Flug nach Punta Arenas. Busfahrt nach Puerto Natales. Übernachtung im Hotel Costaustralis.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Punta Arenas. Abholung am Flughafen und Transfer zur Stadt. Besuch der Pinguinkolonie von Seno Otway. Busfahrt im Linienbus nach Puerto Natales. Übernachtung.

Tag  17  TORRES DEL PAINE NATIONALPARK.

Exkursion zum Torres del Paine Nationalpark. Seen, Lagunen und Wasserfälle. Wanderung zum Ausschichtspunkt des Grey-Gletschers. Übernachtung im Hotel Costaustralis.
Frühstück im Hotel. Exkursion zum Torres del Paine Nationlpark mit Halt an der Milodon-Höhle. weiter sehen wir die Laguna Amarga, den Nordenskjold-See, den Pehoe-See und den Salto Grande. Geniessen Sie das Panorama. Mittagessen. Wanderung zum Ausschitspunkt des Grey-Gletschers. Übernachtung.

body of water near mountain
Chile Reisefoto – Torres del Paine, Photo by Luis Dalvan on Pexels.com
mountains nature analog camera adventure
Chile Reisefoto – Torres del Paine Photo by Jens Johnsson on Pexels.com

Chile-Reise Tag 18   BALMACEDA- UND SERRANO-GLETSCHER.

Bootsfahrt zu den Balmaceda- und Serrano-Gletschern. Mittagessen. Rückkehr nach Puerto Natales. Übernachtung im Hotel Costaustralis.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Steg. Bootsfahrt durch den Fjord der letzten Hoffnung zu den Balmaceda- und Serrano-Gletschern. Patagonisches Mittagessen. Rückkehr nach Puerto Natales. Übernachtung.

Reise Tag 19 PUERTO NATALES – PUNTA ARENAS – SANTIAGO.

Busfahrt zum Flughafen von Puerto Arenas. Flug nach Santiago. Übernachtung im Hotel.
Frühstück im Hotel. Transfer im Linienbus zum Flughafen von Puerto Arenas. Flug nach Santiago. Transfer zum Hotel. Übernachtung.

Tag 20

SANTIAGO de Chile. Transfer zum Rückflug nach Deutschland.

Transfer zum Flughafen.
Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen.

>  Ende der Dienstleistung.  <<


Schreiben Sie uns
Ihre Fragen und Wünsche
Wir freuen uns Ihnen Helfen zu können.

 

 

Hier noch ein Video zu Land und Gebräuchen in Chile.
(Was ist anderst in Chile)

Peru Reiseveranstalter Logo 02
http://www.chirimoyatours.com

panoramic shot of sunset
Photo by Pixabay on Pexels.com

Merken
………

 

Das Logo unseres Reiseveranstalters in Peru.
Peru und Südamerika Reisen, individuell Peru, Chile, Bolivien und Equador bereisen, ihr deutschsprachiger Reiseveranstalter in Lima Miraflores. (HIer unser klassisches Reiseveranstalter Logo mit grünem Hintergrund)

 

Patagonien Reise – 7 Tage

Chile Patagonien Reise.

Programm für 7 Tage Patagonien

Tag 1
Ankunft in Punta Arenas und Transfer nach Puerto Natales.
Privattransfer vom Flughafen Punta Arenas nach Puerto Natales mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde
(-,-,-)

Tag 2
Torres del Paine und Cueva del Milodon.
Private Tagestour durch den Nationalpark Torres del Paine und zur Cueva del Milodon. Unterwegs Halt an allen schönen Aussichtspunkten. Aussicht auf die beeindruckende Bergwelt Patagoniens, tiefblaue Seen und Begegnungen mit der typischen patagonischen Flora und Fauna wie Guanakos, Ñandus und Kondoren. Auf Wunsch können unterwegs kleinere Wanderungen unternommen werden. Die Tour kann auf die Bedürfnisse und Interesse der Gäste zugeschnitten. Begleitung durch deutschsprachige Reiseleitung.
Übernachtung im Hotel Rio Serrano im DBL SUP (mit Sicht auf das Torres del Paine – Massiv)
(F,M,-)

Tag 3
Bernardo O’Higgins Park, chilenisches Asado.
Schifffahrt durch die Fjorde Patagoniens mit deutschsprachiger Reiseleitung. Nur einen kurzen Fussmarsch vom Hotel Rio Serrano entfernt geht es zuerst mit dem Zodiac und dann später mit dem Schiff weiter bis nach Puerto Natales. Unterwegs wird der grösste Nationalpark Chiles, der Bernardo O’Higgins Park besucht. Das Schiff legt einerseits beim Serrano-Gletscher an, sowie später bei einer Estancia, wo eine typisches chilenisches Asado serviert wird.
Ankunft in Puerto Natales am späteren Nachmittag und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde.
(F,M,-)

Tag 4
Busfahrt nach El Calfate, Nachmittags frei.
Transfer an den Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach El Calafate. Nachmittag zur freien Verfügung. Keine Reiseleitung an diesem Tag.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke.
(F,-,-)

Tag 5
Perito Moreno Gletscher in Argentinen.
Ausflug zum Perito Moreno Gletscher mit englischsprachigem Guide.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke
(F,-,-)

Tag 6
Bus El Calafate nach Puerto Natales, kurzes Sightseeng in Punta Arenas.
Transfer vom Hotel Kapenke zum Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus von El Calafate nach Puerto Natales.
Weiterfahrt mit einem Privattransfer und deutschsprachiger Reiseleitung nach Punta Arenas mit kurzer Sighseeing-Tour durch das Zentrum.
Übernachtung im Hotel Rey Don Felipe.
(F,-,-)

Tag 7
Bootsausflug zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie.
Halbtagesausflug per Boot zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie. Unterwegs sieht man auch Seelöwen und viele verschiedene Meeresvögel.
Transfer an den Flughafen von Punta Arenas mit deutschsprachiger Begleitung.

—  Ende des Reiseprogrammes —

 

Angegebenen eingeschlossene Mahlzeiten:
F: Frühstück
M: Mittagessen

 

Aktueller Preis der Chile Patagonien Rese bitte anfragen.
(Basis 4 Personen, 2 Doppelzimmer, für weniger und EZ bitte nachfragen.

Schreiben Sie uns eine EMail:    info@chirimoyatours.com

 

Bemerkungen:
Im Preis dieser Patagonien Chile Reise sind alle erwähnten Mahlzeiten, Transfers und Ausflüge eingeschlossen.
Während der Tage im Torres del Paine, sowie für den Transfer/Citytour 2 Tagen eine deutschsprachige Reiseleitung eingeplant. Für die Tage in El Calafate keine Reiseleitung. Die Tour zum Perito Moreno ist privat und mit englischsprachigem Guide. Eintritte Nationalpark Torres del Paine, Cueva del Milodon und Nationalpark Los Glaciares sind im Reisepreis inkludiert. Die eingeschlossenen Hotels sind alle im 3Sterne-Hotels. Im Hotel Rio Serrano ist ein Superior-Zimmer eingeschlossen welches Sicht auf das Bergmassiv hat. Ansonsten wurde mit Standard-Zimmer.

       Kontaktieren Sie uns:

                         info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

          

          Chirimoya Tours

  • Ihr deutschsprachiger Reiseveranstalter vor Ort in Südamerika.
  • Reisestart jederzeit für Gruppen oder Einzelreisende
  • Südamerika Landes und Reiseinformationen.
  • individuelle Reisen durch Peru, Chile und das andine Südamerika.
  • Wir von Chirimoyatours organisieren ihre Wunsch oder Traumreise.

          Kontaktieren Sie uns:

                  info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

Lima Barranco: Cala Restaurant & Lodge

Restaurant CaLa am Pazifikstrand von Lima.
An der Costa Verde (Foto) gelegen.
Öffnungszeiten und Homepagelink.

Restaurant in Lima
Sadtteil Barranco am Pazifikstrand gelegen.

Circuito vial Costa Verde.  Adresse: Playa barranquito Espigon B2.

ÖEFFNUNFSZEITEN
vom Cala Restaurant:

Mo.-Sa. 12:30-00:00 Uhr
So. 12:30-18:30.Uhr

Restaurant Cala – Homepage:
https://calarestaurante.com/
Posted from WordPress for Android

Noch ein Bild vom Strand Costa Verde (an Limas Pazifikstrand)La Costa Verde Lima Peru
Die Costa Verde ist die die „grüne Küste“ von Lima.
Folgende lokale Stadtbezirke grenzen an die Costa Verde an: Magdalena del Mar, Chorrillos, San Isidro, Miraflores und Barranco,

Hier ein aktueller Artikel (2020) wie die Stadtverwaltung von gesamt Lima den „Costa Verde Bereich zu schützen sucht“.
https://gestion.pe/peru/costa-verde-municipalidad-de-lima-delimito-la-zona-intangible-mapa-noticia/

——————————————-

Gern  gelesene Artikel

Chirimoya Tours – Peru Reiseveranstalter
– deutschsprachiges Reisebüro in Lima
More stats 19
50 Jahre Kuba-Krise: Castro für atomaren Erstschlag More stats 5
Kein Weltuntergang sondern neue Epoche im Maya Kalender der Vorfahren. More stats 4
Aussagen der FARC “Frieden, der radikale sozioökonomische Reformen beinhaltet” Amerika21.de More stats 4
Gelbe Blüte in Jesu Maria (Stadtteil LIMA) More stats 4
Mistura der Gastronomie Event in Lima
Der grösste  Event in Lima nach der Rallye Dakar. (touristische gastronomische) die dann im Jannuar 2013 beginnt.
More stats 3
Puma Punku – prähistorischer Steinmetz-Geniestreich More stats 3

Manu Nationalpark in Peru – Fotos

Bilder aus dem Manu Regenwald in Peru.

Fotos vom Manu Nationalpark in Peru
Urspünglich in Google Plus jetzt aber hier einfach noch mal zum Ansehen ohne exakte Reihenfolge.
Bei Fragen uns einfach schreiben:  info@chirimoyatours.com

hoatzin

Viel Spass beim Anschauen der Fotos der Manu Regenwald Tour.
(einige der Manu Fotos werden demnächst noch umgeordent damit Sie nicht doppelt sind).

loge_manuguide_manueingeborene-unkontaktiert-1bild19bild17bild15m-dscf0413l-img_4507j-bild11m2_bild10k-dscf0408e_d71g-dscf0429f_bild9c_bild7060061058055weisser_reiher_suedamerikaurwald_haus_perukuh_regenwald_uferkokos_palme_grosser_urwaldbaum

 Fotos – Google+.

Früher „einige Pflanzen und Blumen beim Machu Picchu“ > Nun stattdessen vergleichbar aus den Bergnebelwald des Manu Regenwaldes und Inkatrails.

…nun mit dem Machu Pichu vergleichbare Pflanzen und Blüten aus dem Bergregenwald der Manu Region in Peru und dem Inka Trail zum Machu Picchu.
Der Manu Regenwald und die Tambopata Urwald sind für Peru Reisende die den Urwald des Amazonastieflandes besuchen möchten die interessantesten Reiseziele….

 

Statt Machu Picchu Flora, jetzt Blumen und Blüten aus dem Manu Regenwald und dem Inkapfad.

Da die früheren Bilder nicht mehr vorhanden waren nun mit dem Machu Pichu vergleichbare Pflanzen und Blüten aus dem Bergregenwald der Manu Region in Peru und dem Inka Trail zum Machu Picchu.
Der Manu Regenwald und die Tambopata Urwald sind für Peru Reisende die den Urwald des Amazonastieflandes besuchen möchten die interessantesten Reiseziele.

Peru Bergregenwald e_d71
Peru Bergregenwald Blume, ähnlich wie der Machu Picchu Bergnebelwald.
k-dscf0408
Peru Regenwald Blüte Reisefoto
m2_bild10
Der Weg für die Buse zum Machu Pichu hoch ist vergleichbar jedoch besser ausgebaut. Schließlich kostet der Eintritt ja einiges.
Peru Regenwald Blüte
Blüte einer Bergregenwald Blume mitten im Farn des Amazonastieflandes.
061bc
Exotische Blüte im Amazonas Tiefland.

Ab hier dann noch ein Paar Blüten und Pflanzen vom Inka Trail auf dem Weg zum Machu Picchu:

Runkurakay
Blick auf die Inka Ruine Runkurakay auf dem Inka Trail. Eine der Inka Bauwerke die man nur auf dem Inkapfad zu sehen bekommt.

Rote_Bluete_Inka-Trail

Helicona_Machu-Picchu

Bild6

g-dscf0429

machu-picchu_01.jpg
Machu Picchu die vergessene Inkazitadelle am subtropischen Rand der Ostanden gehört zum Highlight fast jeder Peru Reise.

Informationen zum Regen- und Bergregenwald in Peru, Angebote und Reiseinfos.


Schreiben Sie uns:

Unser Reiseveranstalter Team freut sich Ihnen helfen zu können.

 

………………………………

Fotos und Impressionen einer großen Tour in den Manu Regenwald ab Cusco.
https://chirimoyatoursperu.blog/2018/07/11/manu-nationalpark-tour/

 

Manu Nationalpark Touren
Manu Nationalpark Touren

 

Hier unten ist der Rest der veralteten Version des Machu Picchu Flora Beitrages:

Flora of Machu Picchu

Amplify’d from 2backpackers.com

Anmerkung von Chirimoya Tours Peru Reisen
Die Seite war nicht mehr erreichbar und der Link auf die Pflanzen und Blüten beim Machu Picchu funktionierte nicht mehr.

Written by Jason

Co-founder of 2Backpackers.com. Jason has been traveling, writing, taking photos and creating adventure videos since 2009, when he departed on his first year long travel backpacking journey. Jason is a full-time blogger and social marketing guru trying to stay free of the cubicle.

Read more at 2backpackers.com