Manu Regenwald in Peru – Infos, Bilder und Videos

Artikel über Manu Regenwald Touren oder Reisebausteine in Peru. Videos und Fotos.

Reiseinfos zum einzigartigen Manu Regenwald in Peru.

Peru Reisezeit ist leider erst wieder nach dem Ende der Coronakrise.
Covid-19 hat das Land sehr getroffen und das Gesundheitswesen ist überlastet.
> Deshalb als nächste Reise bzw. Besuchsmöglichkeiten ab Juni oder Juli 2021 planen. <
Und sich am besten zwei Monate oder kürzer vorher zur Reise entscheiden bzw. den Flug kaufen.

Hier die offizielle Manu Webseite vom peruanischen Tourismusministerium
(Prom Peru): https://www.peru.travel/en/attractions/manu-national-park


Manu Reiseinfos, deutschsprachige Beratung, Angebote und Tourvermittlung
durch unser Reisebüro,  
Schreiben Sie uns eine EMail
wir helfen Ihnen gerne weiter :

                       EMail:    info@chirimoyatours.com

Manu Reiseinfos als spanischsprachige jedoch umfangreiche Broschüre von Prom Peru.
(Von Prom Peru auf issuu …). gibts zum Downloaden auf:
https://issuu.com/visitperu/docs/madre_de_dios

 

Manu Videos:

Gut gemachtes Manu Regenwald Video.
Manu-Nationalpark Tour 2018.

………………………….

Oben ein etwas längeres Video vom Tag 2 einer Manu Tour. (13 Minuten.)
Das Video zeigt einen realistischen Eindruck (auch wenn es nur vom 2ten Tag ist) was man dort als Reisender zu sehen bekommt.

Die Tour ist allerdings in der Manu Biosphärenregion und nicht im Manu Nationalpark.
(Wo sowieso die wenigsten Manu Reisenden hinkommen weil es zu teuer ist und zulange dauert.)

Wichtige Unterscheidung zwischen dem Manu Nationalpark und den weiteren Touren / Reisebausteinen in den Manu Regenwald.

! Es heißt immer Manu Nationalpark in der Werbung und in den Tourbeschreibungen, aber fast immer sind es Touren in die Kulturalzone oder in die UNESCO Biosphärenzone.
Im zugänglichen Teil des eigentlichen Manu Nationalparkes kann man nur 3Tage mit maximal 2 Übernachtungen bleiben und muss die Einrittsgenehmigung gleich bei Tourbuchung mit buchen! (im Rahmen einer meist 7 tägigen Manu Tour)

Die meist siebentägige Tour in die Bioshpärenzone kostet ca. 1800 Euro und die echte Nationalparktour kostet ca. 2100 Euro.

Daneben gibt es noch eine Nationalpark Backpacker Tour auch 7 oder 8 Tage, die ist etwas günstiger; aber es sind die sanitären Einrichtungen gemeinschaftlich und es müssen eigene Handtücher mitgebracht werden.

 

Ende des Manu Nationalpark Artikels.

Wir beantworten gerne Ihre Fragen
zum Manu Regenwald und Nationalpark in Peru
oder vermitteln auch bewährte Manu Touren.

Schreiben Sie uns:

…………………….

Weiter unten ein paar Bilder von einer unserer Manu Touren.
(hier Biosphären Tour).

060
Bambu Lodge eine der ersten Loges auf der Tour in den Manu Regenwald.
061
Das Innere einer Regenwald Lodge.

055

weisser_reiher_suedamerika
Reher im Alto Madre de Dios. Am Rande des Manu Nationalparkes.
grosser_urwaldbaum
Der bekannteste und wohl höchste Ausichtsbaum mit Plattform im peruanischen Manu Regenwald.
k-dscf0408
Peru Regenwald Blüte Reisefoto
Kapuzineraffe
Kapuzineraffe am Wegesrand im Manu Bisophärenreservat.

bild15

bild17
Der rote Felsenhahn, der Nationalvogel von Peru.
eingeborene-unkontaktiert-1
Bisher isoliert lebende Eingeborene am Ufer des alte Madre de Dios Flußes.
hoatzin
Der Hoatzin nicht nur wegen seines urweltlichen Gesanges einer der nächsten Verwandten der Dinosaurier. 😉
Kormoran Peru Manupark
Kormoran Peru Manupark
Peru_Regenwald Riesenotter (12)
Riesenotter im Manu.(Altarm des Madre de Dios Flußes).
Logo Manu Nationalpark Touren
Die Manu Tour nach Ihren Wünschen und Budget. Von exclusiven einwöchigen Nationalpark Tour bis zu Biospähren Touren und günstigere Touren in die Manu Kulturzone.

Mehr Infos zum Manu Regenwald oder Reisefragen,
Schreiben Sie uns.
Wir helfen Ihnen gerne:

 

Manu Regenwald Tour Fotos. (Teil 1)

Manu Regenwald Tour – Fotos. Teil1.
Bilder einer Tour in die Manu Biosphären Region, die sich am Rande des Manu Nationalparkes befindet. Der Manu-Nationalpark einer der größten Nationalparks von Peru.

Fotos und Impressionen aus dem Manu Biosphärengebiet in Peru.

(Bilder eines 7tägigen Manu Reisebaustein am Madre de Dios am Rande des Manu Nationalparkes mit Bus und Boot ab Cusco und zurück. Die Fotos wurden mit einer einfachen Bridgekamera ohne Stativ gemacht.)

Hier noch einige informative Webseiten zum einzigartigen Manu Nationalpark und danach über die umfassendere UNESCO Manu Biosphärenzone (Wikipedia und UNESCO):
https://de.wikipedia.org/wiki/Nationalpark_Man%C3%BA
https://whc.unesco.org/en/list/402

Leider werden aus wirtschaftlichen Gründen immer mehr Reservate und Schutzgebiete in Südamerika und Peru bedroht. Z.B. auch das Nahua-Nanti-Reservat  eine wichtige Pufferzone für den Manu Nationalpark. Mehr auf der Webseite von survivalinternational.de. : https://www.survivalinternational.de/ueber/camisea-erdgas

Ganz am Ende von diesem Artikel wird noch der Unterschied zwischen den echten Manu Nationalpark Touren (teurer, meist 7 oder 8 Tage) und den anderen meist günstigeren auch interessanten Manu Touren erläutert.

manu_peru
Am Rande des Manu Nationalpark von Cusco kommend. Große Hinweiswand am Rande des fast 19tausend km2 großen Nationalparkes.
Peru_Regenwald (9)
Ausflug in den Primärregenwald während einer Manu Biosphären Tour.
Peru_Regenwald (10)
ursprünglicher Primärregenwald.
Peru_Regenwald (8)
Ufer eines Altarmes des Madre de Dios Flußes in Perus Regenwald.
Kormoran Peru Manupark
Kormoran Peru Manupark
Peru_Regenwald Vogel (11)
Wasservogel im Regenwald mit verstecktem Kopf.
Hoatzin - Manu Regenwald
Hoatzin Vögel – Manu Regenwald
Peru_Regenwald (3)
Hoatzins in den Ästen, etwas näher, die Verwandten der Saurier im Manu Regenwald.
Peru_Regenwald Riesenotter (12)
Riesenotter im Manu.(Altarm des Madre de Dios Flußes).
Peru_Regenwald (4)
Pilze auf vermodertem Holz im Manu Dschungel.
Beobachtungsplattform Manu
Beobachtungsplattform Manu Biosphäre.
Peru_Regenwald (5)
Kormoran auf totem Holz mitten im Gewässer.
Peru_Regenwald (1)
Blick in den Regenwald der Region des Manu Nationalparkes und Biosphärengebiet. Das Bild wird demnächst ausgewechselt.

 

Die meisten Touren werden als Manu Nationalpark verkauft, das ist wie bei den sogenannten Urus am Titikakasee Verarschung der Touristen. Da machen aber fast alle Reiseveranstalter und Portale mit.
Eine Tour in den eingeschränkt zugänglichen Teil des Manu Nationalparkes dauert mintestens 7 Tage und es sind maximal 2 Übernachtungen in diesem Teil des Parkes (daher nur knapp 3 Tage im Manu Nationalpark) . Diese langen Touren kosten  ab 1500 Euro im Midrange Niveau. Backpackers bzw. rustikaler dann ab 1000 Euro.
Manu Touren in der Kulturzone kosten ca. 500 Euro und gehen idealerweise mindestens 4 Tage.
Können bei Interesse auch verlängert werden so das man bei knappen Budget auch länger im Regenwald bleiben kann. Interssanter als der tiefe Urwald des Amazonasbeckens ist allerdings der Bergnebelwald.

Trauriges Beispiel dieser Fehlinformation über Touren in den Nationalpark:
(z.B. 4 Tagestouren werden als Nationalparktour angegeben).
https://www.tripadvisor.de/Tourism-g318879-Manu_National_Park_Madre_de_Dios_Region-Vacations.html

Mehr Informationen, oder haben Sie Fragen?
Schreiben Sie uns.

Unser Team hilft Ihnen gerne weiter:

 

Logo Manu Nationalpark Touren
Die Manu Tour nach Ihren Wünschen und Budget. Von exclusiven einwöchigen Nationalpark Tour bis zu Biospähren Touren und günstigere Touren in die Manu Kulturzone.

 

hoatzin
Hoatzin einer der wohl eigenartigsten Vögel in Peru. Wohl einer der nahesten Verwandten der Dinosaurier unter den Vögeln.

 

Manu Nationalpark in Peru – Fotos

Bilder aus dem Manu Regenwald in Peru.

Fotos vom Manu Nationalpark in Peru
Urspünglich in Google Plus jetzt aber hier einfach noch mal zum Ansehen ohne exakte Reihenfolge.
Bei Fragen uns einfach schreiben:  info@chirimoyatours.com

hoatzin

Viel Spass beim Anschauen der Fotos der Manu Regenwald Tour.
(einige der Manu Fotos werden demnächst noch umgeordent damit Sie nicht doppelt sind).

loge_manuguide_manueingeborene-unkontaktiert-1bild19bild17bild15m-dscf0413l-img_4507j-bild11m2_bild10k-dscf0408e_d71g-dscf0429f_bild9c_bild7060061058055weisser_reiher_suedamerikaurwald_haus_perukuh_regenwald_uferkokos_palme_grosser_urwaldbaum

 Fotos – Google+.