1980 – Rally Paris – Dakar mit der Vespa

Paris-Dakar from behind the handlebars of a Vespa

It takes serious coconuts to ride the Dakar on a Vespa

The Dakar rally is probably the most gruelling and dangerous motor race in the world. Motorcycles, cars, quad bikes and trucks compete, not so much with each other, but with the race itself, to survive each year’s course. Competitors slog through each mile in danger of serious injury and death. In 1980 a French team of 4 riders, put together by Jean-Francois Piot, decided that this all sounded wonderful and that they would enter the race. On their Vespas.

Here are the Darkar Vespa Fotos:

viaThe 1980 Paris-Dakar from behind the handlebars of a Vespa.

Weitere Vespa und Dakar Bilder:

VESPA (f)
VESPA (f) (Photo credit: Wikipedia)

Dakar 2012

Countries the rally has been through during it...
Countries the rally has been through during its history (orange countries were only travelled through in the 1992 race to Cape Town). (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

Zweimal SAM bei der Dakar 2014 | Sam Blog – Sächsische Automobil Manufaktur

Noch 3 Tage bis zum Start der 36. Ausgabe der Rally Dakar, die in diesem Jahr vom Start in der argentinischen Stadt Rosario unterbrochen von einem Ruhetag in Salta ins chilenische Valparaiso Insgesamt sind 9374 km über Sand, Geröll und unwägbares Gelände zurückzulegen, wobei auch die Überquerung der Anden als besondere Herausforderung an die Teams auf dem Programm steht.

Die Teams sind bereits vor Ort und absolvieren die Kontrollen der Papiere und die technischen Abnahmen der Fahrzeuge. Auch das SAM-Team aus dem sächsischen Plauen stellt sich zum zweiten Mal in Folge der Herausforderung Dakar. Leider konnte man nicht mehr als Gesamt-deutsches Team mit der Fahrerpaarung Matthias Kahle/Dr. Thomas Schünemann in Südamerika antreten, jedoch setzt der russische Staatsmeister und FIA World-Cup-Champion Ilya Kuznetsov mit Beifahrer Roman Elagin sein Vertrauen in die deutsche Technik des SAM 30D CC der letzten Ausbaustufe und die Man-Power des 13 Personen zählenden Teams. Fahrer und Team sind dabei nicht unbekannt, denn bereits 2011 und 2012 trat man gemeinsam bei Offroad-Rallyes des FIA-Weltcups an.

viaZweimal SAM bei der Dakar 2014 | Sam Blog – Sächsische Automobil Manufaktur.

 

Dakar 2006, Jean Louis Schlesser, Schlesser-Fo...
Dakar 2006, Jean Louis Schlesser, Schlesser-Ford-Raid (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta