Nordperu Kuelap. > Bei den Wolkenkriegern <

Interessanter Beitrag über:

Die Festungsstadt Kuélap in Perus Norden

Die siedlungsartige Festungsstadt  wurde 800 nach Christus gebaut und ist damit älter als Machu Picchu.  Hier wohnte ein Andenvolk, das von den Inka „Wolkenkrieger“ genannt wurde,die Festungsstadt auf knapp 3.000 Kilometern Höhe ist nur schwer zugänglich.

Mehr Infos auf:  Festungsstadt Kuelap im Norden von Peru. Deutschlandfunk.de   Von Philipp Eins

 

Haus in Kuelap der Festung der Chachapoyas Wolkenkrieger.
Nord Peru: Wohnhaus in Kuelap der Festung der Chachapoyas Wolkenkrieger.
Mauern eines Hauses in der Feststungstadt Kuelap im Norden von Peru
Mauern eines Hauses in der Stadt der Wolkenkrieger in Chachapoyas im Norden von Peru.
Mauerornament Kuelap
Typisches rautenförmiges Mauerverzierung an den Hausruinen von Kuelap.
Ausblick in das Tal des Utcubamba Flusses von der Anhöhe der Festung Kuelap, dem einstigen Refugium der Chachapoyas Wolkenkrieger.
Eingangstour der Kuelap Festung
Eingangstor der Wolkenkriegerfestung bei Kuelap

 

 

 

 

 

 

 

 

Merken

Urgent action ai Indigene im peruanischen Regenwald in Gefahr.

Die Infostelle Peru lädt ein, folgene Aktion von amnesty international zu unterstützen: Hintergrund:
Über 60 schwer bewaffnete Männer sind in das Gebiet der indigenen Gemeinschaft der Asháninka Meantari im Regenwald von Zentralperu eingedrungen und haben 21 Familien mit Morddrohungen zur Flucht gezwungen. Nachfolgend Bilder von den Ashaninkas.

Mehr Infos zum Thema auf:
http://www.infostelle-peru.de/web/urgent-action-ai-indigene-im-peruanischen-regenwald-in-gefahr/

Und noch ein Bild auf Pinterest:
https://goo.gl/images/0KAA2b

Asháninka.jpg
Von Antônio Milena/ABr – Agência Brasil [1], CC BY 3.0 br, Link

Flickr - Ministério da Cultura - Acre, AC (9).jpg
Von Ministério da CulturaAcre, AC, CC BY 2.0, Link

http://www.peruecologico.com.pe/etnias_ashaninka.htm

 

Chirimoya Tours Peru Logo
Logo vom Chirimoya Tours Peru 04 – Südamerika Reiseveranstalter in Lima.
Peru Reiseveranstalter Logo 02
http://www.chirimoyatours.com
Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter Logo
Chirimoya Tours – Südamerika und Peru Reiseveranstalter. Neues Überarbeitetes Logo unseres deutschsprachigen Reiseveranstalters in Lima der Hauptstadt Perus.

Die Odebrechts: Vom Auswanderer aus Pommern bis zum Baukonzern in Brasilien. – Nach Generationen Aufstieg folgt der Korruptionsskandal und wohl eine jähe Zäsur. – Betroffen ist auch Peru….

Die Odebrechts: Vom Auswanderer aus Pommern bis zum Baukonzern in Brasilien. – Nach Generationen des Aufstieg folgt der Korruptionsskandal, betroffen ist auch Peru….

An Odebrecht kommt in Lateinamerika keiner vorbei – er baut WM-Stadien, Flughäfen oder Autobahnen. Doch der Konzern steckt in einem riesigen Korruptionsskandal und könnte auch zahlreiche Politiker mit sich reißen. Von Anne Herrberg. [mehr] „Brasilianer verzweifeln an Korruption“, 01.09.2016 Wie es um die Bestechlichkeit steht, 08.12.2016 Audio: Südamerika – der Baukonzern Odebrecht und die Krake…

über Skandal um korrupten Baukonzern in Südamerika — tagesschau.de – Die Nachrichten der ARD

 

  • Odebrecht Infos Gründer der Odebrechts Emil Odebrecht geboren 1835 in Pommern und dann nach Blumenau in Brasilien ausewandert. Nachfolgend Link zu Wickipedia.
  • 2 Firmengründung

 

Marsch gegen den stillen Genozid der einheimischen Bevölkerung im Chaco von Argentinien

Diesen 13ten Oktober  findet der

Marsch gegen den stillen Genozid der einheimischen Bevölkerung im Chaco von Argentinien statt.

Der Verband der Organisationen von der Basis Chaco  (FOB) untermimmt an diesem Donnerstag dem 13ten den zweiten Marsch gegen den stillen Genozid in der Stadt Resistencia mit der Anwesenheit von Hunderten von Einheimischen Einwohnern mit Ursprung  von Quitilipi, Machagay und Colonia, neben der Anwesenheit einer Delegation von Corzuela.In beiden Organisationen Chaco sektorübergreif  gegen Einstellung wie CUBa MTR,  die Teresa Rodrigues Bewegung und und CCC kommen auch Sitechs schließen sich dem Marsch um 8 Uhr an, bis zum Regierungsgebäude, wo rechnet mit einer großen Veranstaltung mit anschließendem Aufenthalt, bis die Behörden zu Sie „empfangen“ hören. Zu den Hauptanliegen in Quitilipi gehört die Unterernährung  mit 52 Prozent, aber die Behörden werden von Insidern gegeben entsteht.
Nahrung, Arbeit, Wohnen und gesundheitsbezogene Bedürfnisse  und Beschwerden sind mehr von der Bevölkerung zu hören.
……

„Bandera FOB“

FOB: Este 13 marchamos contra el genocidio silencioso de los pueblos originarios en Chaco La Federación de Organizaciones de Base Chaco realizará este jueves 13 la segunda marcha contra el genocidio silencioso en la ciudad de Resistencia con la presencia de cientos de originarios de las ciudadesdes de Quitilipi, Machagay, y Colonia Aborigen, ademas de […]

über Argentina_Chaco: Marchamos contra el genocidio silencioso de los pueblos originarios — Red Latina sin fronteras

Merken

Rio endlich !!! – deutsche Reiter holen erste Medaille – tagesschau.de

Olympische Spiele in Rio de Janeiro, endlich die erste deutsche Medaille.

Die Vielseitigkeitsreiter haben die erste Medaille für die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro gewonnen. Die Equipe holte sich im Team-Wettbewerb Silber hinter Olympiasieger Frankreich, Bronze ging an Australien. [mehr]

über deutsche Reiter holen erste Medaille — tagesschau.de
https://s-media-cache-ak0.pinimg.com/564x/b4/44/5f/b4445ff47cfdc4d8b8a8d97e022c2671.jpg

Und hier dann noch die zweite Medaille
http://rio.sportschau.de/rio2016/nachrichten/Wie-in-London-Gold-fuer-Michael-Jung-und-Sam,vielseitigkeiteinzel100.html

Individuelle Peru und Südamerika Reise   >>  www.chirimoyatours.com

Ihr Reiseveranstalter vor Ort in Lima – deutsch- englisch- und spanischsprachig.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.
  Schreiben Sie uns:

EMail:  info@chirimoyatours.com

z.B: Inselhopping auf Galapagos:Blaufußtölpel

Foto eines Blaufußtölpel auf Galapagos.

 

Unser Reiseveranstalter Team freut  sich auf Ihre Fragen.

Schreiben Sie uns:

EMail:  info@chirimoyatours.com

 

 

 

Situation der neurologischen und psychatrischen Gesundheitsversorgung in Peru.

6 statistische Ausagen über die neurologische und psychatrische Versorgung und Behandlungen in Peru.
Bericht mit Video von Radio RPP

http://rpp.pe/vida-y-estilo/salud/seis-preocupantes-cifras-sobre-la-salud-mental-en-el-peru-noticia-976321?ns_source=self&ns_mchannel=portada.home&ns_campaign=content.destacadas&ns_linkname=1

  1. Nach dem „Instituto Integracion“ haben 6 von 10 Peruanern in manchem Augenblicken ihrer Lebens Depression oder Angstzustand gefühlt.
  2. 18 % der „Behinderungen oder Krankheiten“ die eine Person betreffen, sind mit der geistigen Gesundheit verbunden.
  3. Das vergangene Jahr hat „Minsa“ 30 tausend Personen mit Psychose und Schizophrenie behandelt/betreut. Es wird angenommen, dass die Patienten mit neuro psychatrischen Kranheitsbild jedoch neunmal höher ist.
  4. Im Falle der Kinder und Jugendlicher, die über 15 Jahre sind, hat wenigstens der vierte Teil von Ihnen selbstmörderische Ideen gehabt.
  5. Zwischen Kindern von 6 bis 10 Jahre, kommt der Wunsch zu sterben zu 12 % und die selbstmörderischen Ideen sind zwischen den Besorgnis erregenden 3-5 %.
  6. Ungefähr 80 % der peruanischen Bevölkerung wissen nicht, was geistige Gesundheit ist und wie man Sie aufrecht erhält oder behandelt.

Quelle:
rpp.pe/vida-y-estilo/salud/seis-preocupantes-cifras-sobre-la-salud-mental-en-el-peru

PER: Video: 6 preocupantes cifras sobre la salud mental en el Perú

 

Peru Presidentschaftswahlen erste Auszählungen und Hochrechnungen.

Tages Zeitung El Comercio aus Lima
RSS Feed http://elcomercio.pe/feed/lima.xml      Hintergrund Infos zu den Kandidaten

Mit Firefox öffenen und als RSS Feed abspeichern und bookmarken dann kommen alle  Überschriften der jeweiligen aktuellen Nachrichten und lassen sich bei Bedarf abrufen.

Letzte Aktualisation:
50,32%  für Pedro Pablo Kuczynski
49,68% fürKeiko Jujimori

Stand  06-06-2106 , 17 Uhr deutsche Zeit bzw.  10 Uhr Montags in Peru.
Seite der Wahlbehörde in Peru:
https://resultadoselecciones2016.onpe.gob.pe/PRP2V2016/Resumen-GeneralPresidencial.html#posicion

hier der Beitrag des El Comercios über das vorläufige Ergebnis der Präsidentenwahl,
Die ja eine Stichwahl war:
„Según cifras de ONPE, el 50,32% de votos para PPK implican unos 8’124.581 votos. Asimismo, el 49,68% de Keiko Fujimori significa unos 8’021.198 votos para ella. Entre ambos, hay una diferencia de 103.383 votos, al momento.“

http://elcomercio.pe/politica/elecciones/conteo-rapido-onpe-elecciones-2016-vivo-ppk-keiko-fujimori-noticia-1906971

Die Präsidentenwahl bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung:
http://www.faz.net/aktuell/politik/praesidentenwahl-kopf-an-kopf-rennen-in-peru-14271757.html

 

Bei der Tiroler Tageszeitung,
http://www.tt.com/home/11589683-91/fujimoris-vorsprung-vor-pr%C3%A4sidentenstichwahl-in-peru-geschmolzen.csp

Die Zürcher neue Zeitung über die Wahl des Präsidenten in Peru.
http://www.nzz.ch/international/amerika/stichwahl-in-peru-keiko-fujimori-im-hintertreffen-ld.86959

Wahlkampfplakate der ersten gleichzeitig Kongresswahl in Peru.

Bild9

 

 

Hintergrundinfos zu den Präsidentschaftskandidaten von Peru. (Für die Stichwahl 05.06.2016)

Wahl des Präsidenten in Peru.

Peru 23 Millionen Bürger wählen einen neuen Präsidenten

http://orf.at/stories/2343141/

Peru bestimmt in einer Stichwahl einen neuen Präsidenten. Knapp 23 Millionen Bürger können heute zwischen der Rechtspopulistin Keiko Fujimori (41) und dem neoliberalen Wirtschaftsexperten Pedro Pablo Kuczynski (77) wählen.

Mehr auf
orf.at/stories/2343141/

Papas Tochter will Peru regieren.

http://www.dw.com/de/papas-tochter-will-peru-regieren/a-19305689

Schafft sie es oder schafft sie es nicht? Bei der Stichwahl in Peru richten sich alle Augen auf Keiko Fujimori. Die ehemalige First Lady liefert sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen mit dem Ökonomen Pedro Pablo Kuczynski.

Peru, Stichwahl, Keiko Fujimori, Pedro Pablo Kuczynski, Alberto Fujimori, Zwangssterilisierung, Leuchtender Pfad
http://www.dw.com/de/papas-tochter-will-peru-regieren/a-19305689

———————-

Peru die Schatten der Buergerkriegs Greueltaten

http://www.deutschlandfunk.de/peru-die-schatten-der-buergerkriegs-greueltaten.799.de.html?dram:article_id=356166

Stichwahl um Praesidentenamt in Peru.

http://www.badische-zeitung.de/ausland-1/stichwahl-um-praesidentenamt-in-peru–122732237.html    Nur informativ Lima KNA

———————————-

Weitere Info Links:

Wahlkampfplakate in Peru

Fußball: Copa America.

Fußball: Peru gewinnt gegen Haiti „Copa America“

Peru – Haiti  Copa America

In Seattle Stadion „Century Link Field“  USA gewinnt die Fußball Mannschaft von Peru mit 1:0 nur knapp.  In er 61ten Minute durch Paolo Guerero. Die Copa America findet vom 3. bis 26. Juni statt. > mehr auf:

http://www.ran.de/…..sieg-gegen-haiti-107411

Schiedsrichter: John Pitty
Torschütze 0:1    61.    Paolo Guerrero
Mit einem ausführlichem Bericht über den ganzen Spielverlauf.


Der ehemalige peruanische Präsident des Fußballverbandes Manuel Burga
wird aufgrund eines peruanischen Gerichtsbeschlußes in die USA ausgeliefert.
(Bestechungsgelder bei Rechevergabe).
http://latina-press.com/news/221129-fifa-skandal-ex-praesident-des-fussballverbandes-von-peru-vor-auslieferung/

 


Hier ein Artikel über den Manu Regenwald.

Ist interessant aber als Grundlage für eine Reiseplannung fehlen noch einige Hintergrund informationen.  Die können wir ihnen gerne liefern.

Schicken Sie einfach eine EMail an unseren Peru Reiseveranstalter:

info@chirimoyatours.com

http://www.stern.de/reise/fernreisen/man%C3%BA-nationalpark-in-peru-6879344.html

———————-

Copa America
Copa America 100 anos 2016.

 

 

Tote bei Bauernprotesten in Kolumbien – news.ORF.at — Weltgeschehen

Tote bei Bauernprotesten in Kolumbien

Bei Protesten Zehntausender Bauern in Kolumbien sind mindestens zwei Menschen getötet worden. Dutzende  wurden verletzt.  24 der 32 Departamentos des Landes sind  betroffen.

Straßenblockaden….

zum Artikel:     http://orf.at/m/stories/2342925/

 

über Tote bei Bauernprotesten in Kolumbien – news.ORF.at — Weltgeschehen

Der Kreuzfahrt Anbieter Austral in Chile – Patagonien erhöht die Fahrgastzahlen.

La Empresa Portuaria Austral realizó un balance de la gestión 2015. En él destaca un importante crecimiento en la actividad portuaria en los principales servicios que ofrecen sus instalaciones. En el servicio de muellaje, la EPAustral…

Quelle: Actividad portuaria en Magallanes experimenta importante crecimiento durante 2015

Brasil: 2do Encuentro de la Red de Comunidades Autogestionarias

Brasil: 2do Encuentro de la Red de Comunidades Autogestionarias
http://redlatinasinfronteras.bligoo.com/brasil-2do-encuentro-de-la-red-de-comunidades-autogestionarias

Die Nationalflage von Argentinien und deren Geschichte:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2012/07/17/fahne-argentinien-wikipedia/

veganisch in Cusco Peru:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2015/12/05/vegan-in-cuscoauf-ein-neues/

Das Zwergseidenäffchen in Peru ist eines der kleinsten Affenarten Südamerikas, mit Fotos:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2012/12/01/zwergseidenaffchen-peru/

Mit dem Bus von Lima nach Buenos Aires oder umgekehrt.
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/about/mit_dem_bus_von_lima_peru_nach_argentinien_ueber_salta_nach_buenos_aires/

Cafe Cusco
veganisches Cafe in Cusco der alten Inkahauptstadt in den Anden von Peru.

der vorhergehende Blog Artikel:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2015/12/10/red-de-comunidades/

 

 

Bild der Fahne von Argentinien
Die Fahne von Argentinien die zum ersten mal in Rosario gehisst wurde.

Red Latina sin fronteras

Ursprünglichen Post anzeigen

Proceso de paz en “coma inducido”

Posted on November 21, 2014 by monitorinteramericano in Editoriales.

Der Präsident von Kolumbien hat den Friedensprozess einseitig ausgesetzt.
Das ausschlaggebende Ereignis war die Entführung eines Generals der kolumbianischen Streitkräfte (Ruben Dario Alzate am vorhergehenden Sonntag.)
Mal sehen wie es dannach weitergeht mit den Gesprächen in Havana auf Kuba.

Monitor Interamericano

El presidente de Colombia, Juan Manuel Santos, decidió suspender de manera unilateral el proceso de paz con las irregulares Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia, raíz del secuestro, por parte de esa guerrilla, del general Rubén Darío Alzate el domingo anterior. El gobernante se dirigió en alocución al país para informar sobre la suspensión del diálogo que se iba a reanudar este mismo lunes en La Habana entre los negociadores de ambas partes.

Ursprünglichen Post anzeigen 594 weitere Wörter

Goldbranche am Scheideweg

Interesanter Artikel auf dem Blog von Bjoern Junker zum
Goldpreis und zur weltweiten Goldproduktion.
Hier bei uns in Südamerika ist ja noch ein grosser Teil des Goldabbaues illegal und übermässig umweltschädigend. Der legale Goldabbau hat lokalen Gegenwind von den altheransässigen und provoziert soziale Konflikte.
Orginal Artikel auf >> http://bjoernjunker.wordpress.com/2014/09/29/goldbranche-am-scheideweg-goldpreisruckgang-durfte-zu-mehr-minenschliesungen-fuhren/
Mal sehen ob bei niedrigerem Goldgehalt der Gehalt an Quecksilber in den Flüssen dann abnimmt.  Grüsse aus „El Dorado“

Hier noch ein paar weitergehende Links:

Stattgefundener Vortrag über die grösste Goldmine in Südamerika in Cajamarca
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2012/10/13/vortrag-uber-groste-goldmine-lateinamerikas-hamburg/
Von Peru / Lima nach Argentinien mit dem komfortablen Bus von Cruz del Sur  Bus
Reiseroute von Lima über Jujuy nach Buenos Aires (Letzter Halt) oder auch zurück.
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/about/mit_dem_bus_von_lima_peru_nach_argentinien_ueber_salta_nach_buenos_aires/
Entfernungen der wichtigsten Städte in Peru:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2013/10/03/entfernungen-peru/

Hier zum Start unseres Chirimoya Tours Reise und Info Blogs
     https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/

Björn Junker

Goldmine; Foto: Barrick Gold Goldmine; Foto: Barrick Gold

Mittlerweile steht der Goldpreis kurz vor einem Niveau, ab dem zu erwarten ist, dass die Zahl der Produzenten des gelben Metalls, die ihren Ausstoß reduzieren, deutlich steigen wird. Auch Minenschließungen dürften sich häufen, falls Gold länger unter die Marke von 1.200 USD pro Unze fällt, glauben Experten.

Ursprünglichen Post anzeigen 880 weitere Wörter

Argentina Formosa: Mataron a otro hermano Qom

Red Latina sin fronteras


 
URGENTE!!
Formosa: Mataron a otro hermano Qom de la Comunidad de Félix Díaz
Territorio indígena del Pueblo Qom, Potae Napocná Navogoh, región Este de Formosa, Argentina, 17 de septiembre de 2014 –
En el día de hoy entre las 19 y las 20 horas fue atropellado a la vera de la Ruta nacional 86 kilómetro 1.333 Javier Camachi, de 21 años de edad, venía de pescar acompañado por su hermano menor, caminaban por la banquina y un auto los atropelló. Javier aparentemente falleció en el acto y fue trasladado al hospital de Laguna Blanca sin que ningún miembro de la Comunidad pueda ver en el estado en que quedara, les dijeron que para hacer la autopsia. También les han dicho que el responsable habría sido detenido y trasladado a Clorinda.
Hay mucha tristeza en la Comunidad y de todos quienes desde todo el mundo acompañamos la lucha por…

Ursprünglichen Post anzeigen 243 weitere Wörter