Bootsfahrt auf dem dem Titicaca-See zur Isla del Sol und warum die Südamerikareise in Lima beginnen sollte.

Bootsfahrt auf dem Titikakasee:
http://wp.me/p7ttDg-1wg

Backpacking, International, Peru
3 Gründe, wieso du deine Südamerika-Reise in Lima beginnen solltest
https://hello-hummingbird.com/2016/10/14/lima-einfallstor-nach-peru/

Stadtführung in Lima
Ihre Lima Citytour: je noch Wunsch individuell oder in der Gruppe.:

Mehr auf :    Citytour Lima

Plaza de Armas, Lima Kathedrale
Blick über die Plaza de Armas von Lima auf die Kathedrale in der u.a. Franzisco Pizzaro begraben liegt. Obligatorisches Ziel jeder Citytour in Lima.
Alte Post in der historischen City von Lima.
Alte Post in Lima, interessantes Ziel einer Citytour in Lima. (bildunterschrift 31.08.2017 eingefügt). Kontakt info@chirimoyatours.com. Peru Reiseveranstalter, in Lima Peru.
Lima Kathedrale
Lima Kathedrale bei Nacht
Mirabus Lima + Präsidentenpalast
Foto vom Mirabus in Lima mit dem Präsidentenpalast als Hintergrundbild.
Img_0101
Teil vom historischen Zentrum von Lima: Ganz links das Centro Civico, mit dem relativ neuen IStore davor, in der Mitte oben der Justizpalast von Lima. Die Gegend ist praktisch ein wichtiges administratives Zentrum des historischen Limas. Durch das neulich gebaute Einkaufszentrum Rial Plaza wurde diese Gegend aufgewertet.  Im Hintergrund die Lima umgebende Berge die almählich nahtlos in die Anden übergehen. Da es in der historischen City von Lima kaum freie Grünflächen gibt spielen Sie hier auf den Dächern Fussball. Nicht sichtbar ist das nahe Hotel Sheraton dessen Lage nun von dem Einkaufszentrum profitiert. Die einstöckigen Gebäude in der Mitte oben sind inzwischen eher typisch für Randbezirke Limas. Durch die Eigentumsverhältnisse bleibt hier diese inzwischen nicht mehr in den Bereich passende Bebauung erhalten.
Plaza de Armas Lima
Der koloniale zentrale Platz jeder spanischen Stadt in Südameirka, hier die Plaze de Armas in Lima mit Kathedrale.
Lima_San_Franziskus
San Franziskus im Zentrum von Lima.

City Tour Lima

Das hier aufgeführte City Tour Program beinhaltet die persönliche Führung durch historische Altstadt von Lima für 2 Personen.
Die City Tour ist individuell gestaltbar.

Erleben Sie die  historische Altstadt von Lima der Hauptstadt von Peru
einst die wichtigste und reichste Stadt des spanischen Kolonialreiches in Südamerikas. Sie sehen den zentralen kolonialen Platz mit der Kathedrale und dem Präsidenten Palast, die Katakomben von San Franziskus, die Plaza San Martin mit dem Hotel Bolivar mit seiner klassischen Innenarchitektur und interessanten Geschichte.

Schreiben Sie uns Ihre Wünsche und Fragen für Ihre Stadtführung in Lima. (in privat aber auch in der Gruppe möglich)
Wir  vom Chirimoya Tours Reiseveranstalter Team freuen uns auf ihre Nachricht.


Program 
Private City Tour in Lima:

Auf dieser City Tour sind nur Sie mit mit Ihrem Führer/in unterwegs. (englischsprachig) Sie besichtigen die zentrale Plaza von Lima die Plaza Mayor (hier heute noch Plaza de Armas genannt = Platz der Waffen genannt) und den für die Kolonialzeit obligatorischen großen Springbrunnen mit den offiziellen Gebäuden wie dem Präsidentenpalast, die Kathedrale, dem bischöflichem Palast, und das Rathaus. Sie sehen die historischen und alten Gebäude mit den typischen Balkonen. Sie können auch den nahegelegenen Parque de la Muralla, Park u.a. mit den Resten der historischen Stadtmauer von Lima besuchen.

Besuch der Kathedrale von Lima wo auch der Eroberer von Peru beerdigt ist. hier ist neuerdings eine kleine Katakombe zum Besuch freigegeben. (Mini Katakombe ohne Gewähr) die Sie statt der Katakomben von San Franziscus besuchen können.

Sie besuchen die Kirche des Konventes San Franzisco mit den bekannten Katakomben, mit der Sakristei, dem inneren Kreuzgang mit Resten alter Malereien, sehen den schönen grossen Innenhof. Die Katakomben sind nicht empfehlenswert bei Platzangst,da u.a. enge Durchgänge mit niedriger Decke, aber nur kurze Strecken, habe Sie schon mehrmals besucht mit etwas über 1,80 Meter und es war akzeptabel).

Desweiteren sehen Sie den Palacio „Casa de Torre Tagle“, eines der ältesten Häuser in Lima, mit Familien Tradition bis zurück in die Kolonialzeit. (von außen, Optional Besichtigung nach rechtzeitiger Koordination).

Sie Besuchen die Plaza San Martin aus der republikanischen Zeit mit dem Denkmal des Jose San Martin. (Dem Helden der Unabhängigkeitskriege der Andenländer, und die sehenswerte Innenarchitektur des historischen Hotel Bolivar, das einstige Tophotel Limas. Das 1924 erbaute Hotel Bolivar war das erste große moderne Hotel Limas, In ihm verkehrten einst Hollywood Größen wie Orson Welles, Ava Gardner, and John Wayne. Dort gibt es einen der besten Pisco Sours von Peru, dem Nationalgetränk von Peru. (eigene Erfahrung). Da das Hotel aufgrund finanzieller Schwierigkeiten von den Angestellten übernommen wurde. entspricht das Hotel Bolivar nun einem gutem drei Sterne Hotel.

Optional:  Museum „Banco Central de Reserva“  dort sehen Sie  eine erste representative  Auswahl von historischem Goldhandwerk, Textilen, Münzen und keramischen Kunstschätzen Perus.
Weiteres optional oder nach vorheriger Koordination:   Santo Domingo und San Pedro sind eine der ältesten Kirchen Limas, das erzbischöfliche Museum neben der Kathedrale von Lima.

Neben den beschreibenen Sehenswürdikeiten oder lohnenswertes gibt es noch viel interessantes zu sehen in Lima der Hauptstadt von Peru.

Wenn Sie uns Ihre Interessen schreiben machen wir gerne weitere Vorschläge. Schreiben Sie uns einfach.  EMail: info@chirimoyatours.com

Preis Lima City Tour Standartversion:

Obiges Program 4 Stunden, ohne Transfers, offizieller Tourismusführer auf englisch nur für Sie beide.

Ohne Transfers. 110 US Dollar für ab 2 Personen.
(Gruppe und Einzelperson auch individuell anpassbar
Preis auf Anfrage)

Beide Transfers mit unserem bewährtem Transferservice 55 US Dollar insgesamt.

Sie werden vom Hotel abgeholt und wieder zurückgebracht.
(Ein Weg zwischen 15 und 40 Minuten je nach Lage und Verkehr in Lima.)
Sie sollten gegebenenfalls bis 45 Min vor Anfang der Citytour in Ihrer Unterkunft erreichbar sein. Die Zeiten koordinieren wir mit Ihnen).

Preis Version einer Lima City Tour eher für Backpackers oder welche nicht alle letzten Details ausführlich wissen möchten:

Persönlich gut bekannte in Lima ansäßige Person. (englischsprachig).
Gleiches Programm wie oben beschrieben (4 Stunden).

Preis: 70 US Dollar für 2 Personen

Beide Transfers im sicheren öffentlichen Taxi
plus „Führer begleitet Sie dabei und holt Sie ab“ für 25 US Dollar insgesamt.

(Ein Weg zwischen 15 und 40 Minuten je nach Lage und Verkehr)
Sie sollten gegebenenfalls bis 45 Min vor Anfang der Citytour in Ihrer Unterkunft erreichbar sein, Pickupzeiten werden individuell koordiniert.

Wir hier in Peru vor Ort sind flexibel und berücksichtigen gerne Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse für Ihre Stadtführng in Lima.
Unser Reiseveranstalter Team freut sich auf Ihre Rückmeldung, schreiben Sie mir einfach wieder.

Chirimoya Tours
Peru und Südamerika Reiseveranstalter

(Lima-Peru)

Movil / Handy:           0051   –  997448665
Telefon: (DE)              0049 – (0) 7123279419
(letzteres ist deutsches Festnetzgespräch
wird von uns gegebenenfalls nach Lima weitergeleitet.)
Email:             info@chirimoyatours.com

Webside:       www.chirimoyatours.com         Reiseberichte Referenzen

www.inka-trail.eu

Besuchen Sie uns auch im in den sozialen Netzen  und nehmen Sie uns auf in Ihr Netzwerk   und  geben Sie uns bitte ein like oder plus.

        
WordPress Reise & Info Blog      chirimoyatoursperu.wordpress.com

          Google Plus             Chirimoya Tours

               Twitter:      

                       Pinterest              pinterest.com/chirimoyatours/

 

Sie sind bei der City Tour Lima im Blog vom Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours.

Lima fotografische Annäherung an die Hauptstadt von Peru.

Fotografische Annäherung an Lima.

An Lima kommt fast kein Perureisender vorbei. Nicht wegen des alten sozusagen kolonialem Zentrums und der vielen Museen sondern wegen der Verkehrsverbindungen. Fast alle Flüge in Peru enden oder beginnen in Lima. Der Flughafen in der Nachbarhafen Stadt Callao ist praktisch der einzigste internationale Flughafen des Andenlandes.

Flughafen Lima
Lima Flughafen mit Tower.


Das San Franziskus Kloster mit seiner Kirche und den Katakomben,
im historischem Zentrum von Lima eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Lima.

Blick über die Plaza de Armas auf die Kathedrale von Lima.
Die Kathedrale war zu kolonialen Zeiten nur weißen zugänglich und sozusagen die Hauskirche des kolonialen Vizekönigs der der
Vertretter des spanischen Königs war. http://wp.me/p1psm9-1RO


Haltestelle der erst vor einigen Jahren eingerichteten Metropolitano Buslinien. Diese mit Gas betriebenen Busse sollen den teil chaotischen
Verkehr in Lima etwas entlasten und etwas ordnen.
Gleich darunter ein Streckenlan der Routa C  (Route C) der Metropolitana
in Lima. Der Verlauf geht von Matellini über die Station Zentral (Estacion Central) bis zur Station Ramon Castilla.


Oben: Metropolitano in Lima – Streckenplan der Route C.

 

Ausblick über die Plaza de Armas auf den Präsidentenpalast.
dürfte wohl auf dem Grundstück Pizzarros erbaut sein.
Der Platz war auch schon in der Vorkolonial zeit wichtig.
Der Katzike war hier ansäßig. Die Spanier konnten hier also schon auf eine gewisse Infrastrucktur zurückgreifen. Um die Mittagszeit ist immer der Wechsel der Präsidentengarde.

Miraflores Pazifikküste.
Lima Pazifikküste mit Blick auf Miraflores

Hier die Pazifikküste von Miraflores, im Hintergrund die Paragleiter.
Die Brücke rechts wurde nach vermehrten Selbstmorden so hoch verkleidet das niemand mehr den Absprung schafft. Zwischen der Steilküste und dem Ufer die gern benutzte Umgehungsstraße (Circuito de Playa) von Lima.

 


Blick von nahe Miraflores nach Chorillos dem praktisch südlichen Ende des Stadtbereiches von Lima. Oben auf dem Hügel sind dann die vielen Komunikations und Funkmasten der Hauptstadt Peru zu sehen.

 

Zentrum von Lima, Centro Civico, Justizpalast....

Auf diesem Bild ist rechts das Centro Civico mit dem Einkaufskomplex Real Plaza zu sehen, das lange Gebäude etwas weiter hinten ist der Justizpalast.
Das schwarze kleine Gebäude etwas rechts unten ist der in den letzten Jahren eröffnete I-Store, weiter rechts hinter der „Real Plaza“ käme dann das Hotel Sheraton. Neben der Plaza de Armas im hostorischen Zentrum von Lima ist dieser Lokalisation das zweite Zentrum von Lima.
Mangels Platz in Lima wird hier Fußball auf dem Dach gespielt.

 


Hier einer der langsam aussterbenden alten Busse in Lima.

Lima, Plaza San Miguel, Ripley, Wong, Haupt-Verkehrs-Straße
Spät Nachmittags: Foto der Plaza San Miguel, mit Ripley, Wong… u.a. Blick über die Haupt-Verkehrs-Straße (la Marina in Lima).

 

Merken

Lima Sehenswürdigkeiten und interessantes.

Sehenswürdigkeiten in Lima der Hauptstadt Perus und Ausflugsziele in der Umgebung Limas.

Sehenswürdigkeiten in Lima und Ausflugszielein der Umgebung Limas.

Caral die älteste Stadt und Zivilisation Südamerikas>
vorkeramische Kultur mit Steinpyramiden und Feuerheiligtümern

Oase Huachchina inmitten der Wüstendünen bei Ica,
Marquahuasi Ausflug auf 4000 Meter Höhe

Sehenswertes und Aktivitäten in Lima:

 

Ruinen und Orakelstädte Pachamac am Rande Lima falls Montag offen.
Besuch des zentralen Marktes im Zentrum Limas.
z.B. kombiniert mit typisch peruanischem Mittagessen z.B. Cebiche,
vergleichbar mit dem japanischem Sushi (roher Fisch mit Limone mariniert)
wo Sie selber mithelfen können und auch noch lernen wie man den Pisco Sour das Nationalgetränk Perus zubereitet.
Typisches peruanisches Essen mit Marinera Tanzvorführung und Pisco Sour.

Hähnchen gegrillt im Cylinder und oder Schwein in der caja chino, (chinesiche Kochkiste ist hier die letzten Jahre im Mode gekommen.
(mit Gemüse, Pomesfrites, und Pisco Sour dem Nationalgetränk Perus (fruchtiger Likör),
auf Wunsch auch frischen Kartoffelsalat oder Pizza auf eigenen Wunsch gestaltet.)

mit einer Marinera Tanzvorführung, etwas auserhalb Limas auf 700 Meter Höhe
etwas auserhalb Limas,gegebenenfalls mit Übernachtungsmöglichkeit.
Es kann auch peruanischer Kaffe frisch geröstet werden als Demostration, entweder traditional im Keramiktopf (Perol),
oder im einfachen Trommelröster. Der Kaffee kann dann gegebenenfalls mit nach Hause genommen werden.
0

Nächtliche Wasserspiele mit Lasershow und Musik.
großer Park mit verschiedenen schönen Brunnen verschiedenen Fontainen,
dann Nachts wenn es dunkel ist.

Es gibt verschiedenste Theateraufführungen für jung und alt.
Zwei Zoos gibt es in Lima.

http://lima-tourist-informationen.xt2.de/

Wal oder Delfinbeobachtung, abhängig von der Saison, allerdings nicht mit absoluter Garantie für die Wale.

Bei der Hafenstadt Callao von Lima:

ehemals spanische Hafenfestung Real San Felipe
Boots Ausflug zu Seelöwen.
Museums Uboot.
(Wer möchte kann auch ins Wasser mit Neoprenanzug.)
Museumsbesuche in Lima:

Klassische Museen in Lima:

Goldmuseum mit Waffensammlung
archäologisches antropologisches Museum,
archäologisches Museum Rafael Larco Herrera
Museum der Inquisitation,

Mineralien Museum im Zentrum Limas
9:00 am. a 6:00 pm.
Domingos y Feriados: 10:00 am. a 6.00 pm.
Martes: cerrado
Museo Etnográfico Amazónico del Centro Cultural “José Pío Aza”,
Jr. Callao 562 – Cercado de Lima
Museum der Ektrizität u.U kombiniert mit kurzer Fahrt auf der alten elektrischen Tram / Eisenbahn im schönen Stadtteil von Baranco.

Moderne Museen in Lima:

Museum Metropolitano:
2 Stunden Geschichte von Lima audiovisuell, mit inder bedeutende Situationen der jeweiligen Epoche dargestellt werden,
praktisch kurze interessante Filme. Vorkolonial, Gründung Lima, Unabhängkkeitskrieg, Pazifischerkrieg,
Leben der verschiedenen Menschen in Lima kurz nach der Jahrhundertwende.

kleines Schokoladenmuseum mit Restaurant, gegebenenfalls auch Herstellung von Schokolade.
Historische Kirchen:
Die Kirche des „Senor de los Milagros“, Santo Domingo und oder der „Santa Rosa von Lima“

Es können auch soziale Projekte besucht werden.

Bilder von interessantem und Sehenswürdigkeiten aus Lima:

Kathedrale San Franzisco in Lima:
Lima_San_Franziskus

 

Lima-Miraflores,  JW Marriot Hotel.

JW-Marriott_Lima