Proteste gegen WM-Ausgaben: In Brasilien brodelt es – Begin des sozialen Frühlings in Lateinamerika oder Ende des „sozialen Friedens“ und der nachkolonialen Gesellschaft.

Nach dem zumindest vorläufigen Ende des grössten Goldminenpojektes Mina Conga (Congo no va)  aufgrund Sozialer und Umwelt Proteste und den Protesten in Brasilien nun der Beginn des sozialen Frühlings in Lateinamerika ??!!

> In Brasilien brodelt es – Die Sozialen Proteste weiten sich aus. <

Für die Fußball-WM gibt Brasilien Milliarden aus, dabei fehlt es in vielen Bereichen an Geld. Hunderttausende gehen deshalb seit Tagen in ganz Brasilien auf die Straße, um ihren Unmut über soziale Ungerechtigkeiten Luft zu machen – Fußball ist derzeit nur Nebensache.

Von Michael Stocks, ARD-Studio Rio de Janeiro

via  Proteste gegen WM-Ausgaben: In Brasilien brodelt es | tagesschau.de.


http://gfbvberlin.wordpress.com/2013/06/21/demos-besetzungen-polizeigewalt-konflikte-zwischen-indigenen-und-regierung-in-brasilien/

http://www.tagesschau.de/ausland/brasilien-proteste118.html

Hier einige verwandte Themen aus dem Blog unseres Reiseveranstalters hier in Lima-Peru.

Ökologische und sozioökonomische Folgen eines übermäßigen Tourismus in sog. Entwicklungsländern

http://brasilienexkursion.wordpress.com/

Chiclayo: advierten nuevas protestas contra Conga desde el 8 de octubre

English: View of Rio de Janeiro from the churc...

English: Rio Branco Avenue, Rio de Janeiro Por...
English: Rio Branco Avenue, Rio de Janeiro Português: Avenida Rio Branco, Rio de Janeiro Español: Avenida Rio Branco, Rio de Janeiro (Photo credit: Wikipedia)