Peru – Lares Trek.

Bergwandern in Peru abseits der Touristenpfade – Lares Trek, in den Anden zwischen schneebedeckten Gipfeln und Lagunen. Erleben Sie die noch sehr ursprüngliche andine Landschaft, Kultur und Menschen auf diesem wenig bewanderten Trek in den Anden von Peru.

Fotos vom Lares Trail:

Peru Reiseveranstalter Blog | Chirimoya Tours

Chirimoya-Tours_Südamerika-Reiseveranstalter_Jub-Logo_N11med

Lares Trek mit Machu Pichu Besuch.
(4 Tage und 3 Nächte)

  • Bergwandern in Peru zwischen Andengipfeln und Lagunen.
  • Erleben Sie die andine Landschaft, Kultur und Menschen.
  • Am letzten Tag Besuch des Machu Piccus.
  • Trekking abseits der Touristenpfade.

Schreiben Sie uns.
Unser Reiseveranstalter Team in Lima-Peru
hilft Ihnen gerne bei Ihren Trekking und Reisewünschen in den Anden Südamerikas.


Lares Trail Trekkingprogramm – (Peru Reisebaustein)

(F)=Frühstück  (M)=Mittagessen  (A)=Abendessen

Tag 1  Start des Lares Treks:
Cusco – Calca, Quiswrani, Cuncani.  (M) (A).

5.30 Uhr Abholung vom Hotel. Wir fahren mit dem privatem Bus durch heilige Tal der Inkas, wo wir verschiedene archäologische Stätten auf der Strecke sehen, bis wir im Dorf Calca (2,950 mnsm) ankommen, wo wir eine halbe Stunde verweilen, um einiges einzukaufen was wir noch für den Treck benötigen. Wir fahren auf der Straße, dann weiter für einen Zeitraum von etwa 3 Stunden, bewundern die Thermen von Macha Cancha, sehen Inka Gräber, weitere archäologische…

Ursprünglichen Post anzeigen 915 weitere Wörter