Peruanischer Film in Cannes und Filmfestival München: „Cancion sin nombre“.

Cancion sin nombre von Melina Leon.

Nach „Teta asustado“ wieder einmal ein peruanischer Film der international Beachtung findet. ( Mai 2019 Internationalen Filmfestspiele von Cannes, und Juli 2019 Filmfestival in München).
Über die geraubten Kinder im Peru der 80er Jahre.
Schauspieler:Tommy Párraga y Pamela Mendoza

( Ein Film der sich auch mit der Realität und nicht Aufarbeitung der Vergangenheit beschäftigt was auch ganz Südamerika betrifft)

Zuerst 3 Videos (Trailers)  und dann anschließende weiterführende informative Links auf deutsch (Filmfestival München und Wikipedia).

 

RFI espanol:
Melina León presentó en la Quincena de los Realizadores su primer largometraje, inspirado en los casos de tráfico de niños en los años 80 en su país.

……..

Weiterführendes auf deutsch über den peruanischen Film.

„Cancion sin nombre“ auf dem Münchner Filmfestival:
https://www.filmfest-muenchen.de/de/programm/filme/film/?id=6280

Preisverleihung auf dem Münchner Filmfestival:
https://www.br.de/nachrichten/kultur/filmfest-muenchen-cinecopro-cinemasters-preisverleihung,RVRxXQo

Dann zum Bericht auf Wikipedia über „Cancion sin nombre“
https://de.wikipedia.org/wiki/Canci%C3%B3n_sin_nombre

Weitere Interessantes auf unserem Reiseveranstalter Blog zum Thema Südamerika und Peru:

Reiseziele und Sehenswürdigkeiten im Nordperu für Naturliebhaber
https://chirimoyatoursperu.blog/2019/06/19/7-sehenswuerdigkeiten-in-peru-fuer-naturliebhaber/

Zum Gedenken an den zweimaligen Ex-Präsident von Peru Alan Garcia Perez:
kurz-vor-seiner-festnahme-in-lima-hat-der-peruanische-ex-praesident-alan-garcia-versucht-sich-das-leben-zu-nehmen/

Ilo konvention über die Rechte indigener Völker. Realität und Wirklichkeit
Brasilien, Peru, Deutschland…:
https://chirimoyatoursperu.blog/2019/06/24/die-ilo-konvention-169-rechte-indigener-voelker-brasilien-und-peru-gehoeren-zu-den-unterzeichnern/

 

Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter Logo breit
Peru Reiseveranstalter

Schreiben Sie uns:
(Unser Peru Reiseveranstalter Team freut sich Ihnen helfen zu können)

 

 

 

Chorillos Miaflores
Blick auf die Steilküste von Miraflores dem für Touristen beliebtesten und geignetsten Stadtteil von Lima. Standort der Fischereihafen von Chorillos und Skyline von Miraflores mit dem Mariott Hotel. Aufnahme 2012 oder früher.

 

Roter Felsenhahn - im Manu Regenwald.
Roter Felsenhahn – im Manu Regenwald – Nationalvogel von Peru.

 

Memoria a Alan Garcia Perez
Alan Garcia „Peru es Esperanza“
Colca-Canyon_04Peru (2)
In den Anden von Peru: Typische Szene an den Stellen wo Einheimische Ihre Produkte verkaufen.

 

Inka Trail Alternativen.
Chirimoya Tours Peru alternative Inka Trail Trekkings. Logo mit QR Code V10 erstellt 15.06.21.

Portugal Film: „A fábrica de nada“ in Frankfurt im Kino und anderstwo.

Orginal Film  mit deutschen Untertiteln.
(Weiter unten nach den Infos und den zwei Bildern kommt der Trailer zum anschauen.)

A fabrica de nad
A fabrica de nada – 2018 moderner Sozial/Gesellschafts Film aus Portugal.
One night, a group of workers realizes
that their administration has organized
the stealing of machines from their
factory. They soon understand that this
is the first signal of a massive layoff.
Most of them refuse to cooperate during
the individual negotiations and they start
to occupy their workplace. So when the
administration vanishes to their great
surprise, they’re left with a half-empty
factory…
As the world around them collapses, new
desires start to emerge

Ofizielle Seite des Films:
http://grandfilm.de/a-fabrica-de-nada/

Ein Artikel zum Film in der Zeit: Fabrik der Hoffnung:
https://www.zeit.de/2018/42/a-fabrica-de-nada-pedro-pinho-film-kino-politik

vista fabrica
vista fabrica00129802 Quelle Presskit.
grita_estaleiro "A fabrica de nada"
„A fábrica de nada“ grita_estaleiro Quelle Preskit

Kino Aufführungen:
Berlin – Acud – ab 18.10.
Berlin – Höfekino – 18.10.
Berlin – Lichtblick – 14.10. + ab 18.10.
Berlin – Tilsiter – ab 18.10.
Berlin – Wolf – ab 18.10.
Bremen – City46 – 17. – 22.10.
Dortmund – Sweet Sixteen – ab 18.10.
Düssseldorf – Filmwerkstatt – 4.11.
Frankfurt/Main – Mal sehn – 4. + 11.11.
Fürth – Uferpalast – 28.10.
Hamburg – 3001 – ab 18.10.
Karlsruhe – Kinemathek – 23. – 28.10.
Kiel – Kino in der Pumpe – 21.-23.10.
Köln – Lichtspiele Kalk – 21.10.
Leipzig – Luru – ab 18.10.
München – Werkstattkino – ab 18.10.
Münster – Cinema – ab 25.10.
Nürnberg – Filmhaus – ab 18.10.
Potsdam – Thalia – 12.12.
Regensburg – Kinos im Andreasstadel – ab 18.10.
Schwäbisch Hall – Kino im Schafstall – 18.11.
Wiesbaden – Caligari – 2.11.

Ofizielle Seite des Films:
http://grandfilm.de/a-fabrica-de-nada/

Ein Artikel zum Film in der Zeit: Fabrik der Hoffnung:
https://www.zeit.de/2018/42/a-fabrica-de-nada-pedro-pinho-film-kino-politik

Ein Blogbeitrag:
https://tfmonline.blog/2018/11/01/a-fabrica-de-nada-von-pedro-pinho-im-mal-sehn-kino/

Filmportal Filmaffinity.com:
https://www.filmaffinity.com/es/film480290.html

FESTIVALS UND AUSZEICHNUNGEN:
Cannes 2017 – FIPRESCI-Preis
Festival de Sevilla 2017: Giraldillo de Oro (Mejor película)
Filmfest München 2017 – CineVision-Award
L’Alternativa Independent Film Festival Barcelona 2017 – Bester Film
Argentinien: Festival de Mar del Plata 2017: Selección oficial largometrajes a concurso
Premios Fénix: 2017 Mejor montaje

………….

A FABRICA DE NADA (Trailer) from GrandFilm on Vimeo.
……………..

musical_fim
musical_fim Szene aus dem Film „A fabrica de nada“. Quelle Presskit.

…………………………………………..

Chirimoya Tours Südamerika Reiseveranstalter Logo
Chirimoya Tours Peru //  Südamerika Reiseveranstalter

 

Reiseveranstalter Logo
Peru Reiseveranstalter Logo 2018

 

Entdecke Peru – Videos zum Kennenlernen dieses faszinierenden Landes.

Videos zum kennenlernen von Peru z.B. als Vorbereitung für die Peru Reise.

Z.B. für Einstimmung und Infos vor dem nächsten Peru Urlaub.

Peru Reich verborgener Schätze (1,5 Min deutsch)


2 Wochen Peru Reise, ( 6 min )

———————————————————————————-

 Kochen reine Männersache

———————————————————————————-

Peru Land der verborgenen Schätze

Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter Logo
Chirimoya-Tours Peru Reiseveranstalter. Unser Peru Site Logo vom März 2017 in der jpg Version.
Finnair Flugzeug Madrid
Finnair Flugzeug im Landeanflug am Flughafen Madrid.

— Finnair Flugzeug:   Beim Anflug auf Madrid dem Hub für viele Peru Reisende. —

Merken

Salsa fanny allstar. Erster Salsa Film. Plakat Salsa. Veranstaltung in Lima – Peru in Suedamerika. Info Salsa Tanzschule el Barrio, TUE, STGT, RT, TUEBINGEN.

image

Posted from WordPress for Android

Salsa lernen im Grossraum Neckar Alb. Salsa Kurse, Workshops  www.salsa2.de

Thor Heyerdahls Fahrt mit dem Schillfboot über den Pazifik

Die Verfilmung der Abenteuerlichen Bootsfahrt von Callao/Lima in Peru bis weit in den Pazifik soll 2010 in die Kinos kommen.
„Hoffentlich wird der Film Gut und gibt Anregung für Peru Reisen“

Amplify Kurzinfo
vom Peru Reiseveranstalter ChirimoyaTours.
(22. Sept.2011)

Amplify’d from www.morgenpost.de

Floßfahrt ins Abenteuer


Sonntag, 25. September 2011 03:12
– Von Ulli Kulke

Die See steigt hoch, die Brecher schäumen über das Floß, das mit den Wellen auf und ab tanzt, rollt, krängt. In dieser Nacht fällt der junge Norweger Pal Sverre Hagen acht Mal ins Wasser. Er lässt sich fallen, vor laufenden Kameras. Hagen ist der Held im Film. Er mimt einen der großen Heroen der norwegischen Geschichte auf seiner großen Seereise: Hagen ist Thor Heyerdahl.

„Eine legendäre Figur“, freut er sich über seine Rolle. Wann er das erste Mal den Namen hörte, weiß er natürlich nicht, „er war Teil meines kulturellen Kosmos, immer“ – wie es fast jedem jüngeren Norweger geht. Den 30-Jährigen bewegt es, ausgerechnet diesen Mann darstellen zu können beim Dreh in einer Bucht neben Valletta, der Hauptstadt Maltas, in einer von knatternden Wellenmaschinen aufgewühlten See.

© Berliner Morgenpost 2011 – Alle Rechte vorbehalten

Über den neuen Film indes wird nicht allzu viel bekannt gegeben, aber alle Beteiligten sagen übereinstimmend, dass die Dramatik der in Wahrheit ja undramatischen Reise zugespitzt wurde. Und dies noch mit ausdrücklicher Zustimmung von Thor Heyerdahl selbst in den letzten vier, fünf Jahren vor seinem Tod 2002 – so lange wird das Projekt inzwischen verfolgt. Der Film soll 2012 in die Kinos kommen.

Read more at www.morgenpost.de