Leila Riva argentinische Sängerin – Folklore und Tango

             Leila Riva ist eine argentinische Sängerin,
die Folklore und Tango auf Ihre eigene Art und Weise
interpretiert, indem sie  ihre gefühlvolle Stimme in den Vordergrund stellt.

Sie wurde in Gesang und Gitarre  ausgebildet. Von ihrer Kindheit an interessierte sie sich für Folklore und landestypische Musik. 
 
Später widmete sie sich mehr dem argentinischen „Rock & Pop Nacional“ mit seinen kritischen Texten und Botschaften. Als Frontsängerin sang sie mit mehreren Bands in Clubs und Bars in Buenos Aires. Seit vielen Jahren wohnt sie in Deutschland,

Bio & Demos – halloleilariva.Bio+AudioDemo als PDF (10MB!)

Photo of a couple dancing the Tango.

chirimoyatoursperu.wordpress.com
gerne gelesene Artikel der letzten Tage des Chirimoya Tours Blog :

Die archäologische Entdeckung des Jahres 2012 in Südamerika:
Grab einer Maya Königin im Norden von Guatemala gefunden
More stats 6
auch ein interessanter Fund in Peru:
900 Jahre altes Grab in Peru / Lambayeque entdeckt
More stats 6
Zeit spielt keine Rolle More stats 4
Nichts zum Thema Südamerika und Peru Reisen:
Peru: Hibiskusblüte in Lima
More stats 4
ZENTRALE STRASSE von Lima in die Anden nach Huancayo und weiter bzw. auch anderst herum von den Anden zurueck nach Lima am Pazifik. More stats 3

Das Programm für den Schutz der Privatspähre das Google nicht mag.
AppGuard: Streit zwischen Google und Informatikern
More stats 3
Nun gibts den Dreamliner auch in Lateinamerika:
Boeing 787 Dreamliner der LAN startet zum ersten kommerziellen Flug Santiago–Buenos Aires
More stats 2
 Bandera de la Ciudad de Buenos Aires....
Wappen der Stadt Buenos Aires der Hauptstadt von Argentinien.

Hier das Stadtwappen von Buenos Aires.