Neue Technologien müssen nicht die traditionellen kulturellen Gemeinschaften zerstören.

Auszug vom Portugiesischem Artikel vom  12. August 2013

Die Auswirkungen der neuen Technologien in traditionellen Kulturen der Indigenas.
(Interview mit Carlos Frederico Mares de Souza Filho)

„Das Treffen der beiden Kulturen ist immer wieder beeindruckend.
Manchmal  erlaubt die Arroganz nicht einen Blick auf die Lösungen der anderen zu werfen.
Die war passiert als die Spanier, in Kontakt mit der hoch entwickelten Kultur der Anden kammen“, sagt der Forscher.

http://www.ihu.unisinos.br/entrevistas/522613-o-impacto-das-novas-tecnologias-nas-sociedades-tradicionais-entrevista-especial-com-carlos-frederico-mares-de-souza-filh

Durch Pflanzen und Naturheilkunde entwickelte Technologien erfolgen nicht immer negative Veränderungen, sagt Carlos die Tide IHU On-Line.
Im folgenden Telefoninterview betont  Carlos Frederico Mares
(Studium der Rechtswissenschaften mit Schwerpunkt Recht der indigenen Völker), dass die neuen Technologien, wie z. B. Handy, das das Internet in indigenen Kulturen als eine neue Form des Wissens gehandhabt wird.“
„Vor einigen Jahren hieß es, dass indigene Gruppen würden ihre Identität wegen der Technologien zu verlieren, aber heute ist es immer deutlicher, dass dies nicht wahr ist. Stattdessen sehen wir, dass die Gemeinden kollektivieren sind. Es ist merkwürdig, dass, über Technologie, neue virtuelle Gemeinschaften entstehen. „Er fügt hinzu: „Eine indigene Gruppe verliert nur seine indigene Indifikation wenn es seine charakteristische Gemeinschaft. Wenn diese Technologie einem  zu einem Verlust von von Identität der Gemeinschaft Identität führt, zerstört es die Kultur ansonsten, nicht. „

Die Schwierigkeiten in der Beziehung zwischen Technologie und traditionelle Kulturen sind, nach ihm zufolge, verbunden mit Eigenverantwortung, dass Wissenschaft und Wirtschaft des traditionellen Wissen nötig sind um neue Produkte zu entwickeln  und davon zu profitieren. „Die Indigenas haben keine Einwände gegen die Erweiterung des Wissens, sondern die Tatsache (Sachverhalt), dass ein Unternehmen dieses Wissen sich zu eigen.

Nord Peru Reise Baustein 9T 8N

 

9 Tage Nord Peru Reise
Hier im wärmeren Norden von Peru erleben ein wenig bekanntes Gesicht des historischen Perus, die steppen und wüstenartigen  Landschaften zwischenden der Pazifikküste und dem Andengebirge. Unterbrochen von Flusstälern und  einzigartigen Kulturen älter als die der Inkas.   Nord Perreise Baustein 9T 8N.
Mit ihren Herrschern und religiosen Führern.
fortgesetzt mit der weiterreise in das sanfte immergrüne Hochland bei Cajamarca, eine Stadt in der das Gold immer wieder und noch die Geschichte diktiert, von den Inkas, über Franzisco Pizzaro bis Newmont Mining. Dafür sehen Sie hier eine der best erhaltensten grösseren kolonialen Städte in Südamerika. Der passendste Gegensatz ist die argentinische Haupstadt wo wohl kein koloniales Gebäude mehr gibt.
Sie lerne die grüne Seite Cajamarca kennen, die von der Landschaft, wassertechnischen Meisterleistungen und den Hinterlassenschaften der grossen Haciendas geprägt wird.
Zur Faschingszeit findet hier der grösste Karneval von Peru statt. Bis auf die Mineraliengewinnende Industrie nehmen hier alle Wirtschafts und Bevölkerungsteile an dem Karneval teil.

 

Die bekannteste Ausgrabung von Peru der Herrscher von Sipan, die Pyramiden von Tucume die  kurz vor dem Entriffen der Spanier, „rituel verbrannt“ und verlassen wurden.

 

  • die Sonnen Pyramide – Huaca de Luna,
  • die Lehmziegel Stadt Chan Chan
  • Die Herrscherin Senora de Cao,
  • archäologischer Komplex el Brujo
  • die kolonial geprägte Innenstadt von Cajamarca,
  • Cumbe Mayo, Collpa..

Das sind nur einige der interessanten Highlights dieser 9-tägigen Nord Peru Reise.
Die Rundreise individuell anpassbar und ergänzbar. Wir als ein in Peru ansässiger Reiseveranstalter, passen hier in Lima diese Reise gerne Ihren individuellen Reise- und Urlaubswünschen an.

Unser Chirimoya Tours Reiseveranstalter Team freut sich Ihre individuelle Nord Perureise organisieren zu dürfen, und ruft Sie auch gerne telefonischzurück.

Nord Peru Reise Baustein 9T 8N.

 

 

Aqueduct at Cumbe Mayo
Aqueduct at Cumbe Mayo (Photo credit: Wikipedia)

 

English: City of Cajamarca, Peru. Photo by J. ...
English: City of Cajamarca, Peru. Photo by J. Stander – public domain (Photo credit: Wikipedia)

Related articles