Brasiliens Stararchitekt Oscar Niemeyer ist gestorben.

Brazil's National Museum, Architect: Oscar Nie...
Brazil’s National Museum, Architect: Oscar Niemeyer. Inaugurated December, 2006. (Photo credit: Wikipedia)

Der brasilianische Stararchitekt Oscar Niemeyer ist tot. Er starb am Abend des 5. Dezember in einem Krankenhaus seiner Heimatstadt Rio de Janeiro im Alter von 104 Jahren. „Brasilien hat eines seiner Genies verloren“, sagte Staatspräsidentin Dilma Rousseff in einer ersten Reaktion. Niemeyer sei ein „Revolutionär“ gewesen. „Heute beweinen wir seinen Tod und bestaunen sein Leben.“In Niemeyers Heimatstadt Rio sowie in dem gleichnamigen Bundesland wurden drei Tage offizielle Trauer ausgerufen. Die Totenwache wird am 6. Dezember in dem von Niemeyer entworfenen Präsidentenpalast in der Hauptstadt Brasilia abgehalten. Noch in der Nacht seines Todes wurde der Leichnam einbalsamiert.

via Blickpunkt Lateinamerika > HINTERGRUND.

Das tropische Projekt der Moderne
Für Oscar Niemeyer, Existentialist und Moderner, ist das Leben nur ein Hauch“    Was überlebt hat, sind nicht die kleinen braven Häuschen. Es überleben die Kathedralen, die Dombauten, die großen Würfe. Die Pyramiden sind völlig sinnlos – aber schön. Wenn man nur die….. „

Mehr Infos auf:
http://www.heise.de/tp/artikel/31/31883/1.html

„Oscar Niemeyer – Das Leben ist ein Hauch“

Filmisches Porträt des berühmten Architekten

Er ist 102 Jahre alt und einer der bedeutendsten Architekten: Oscar Niemeyer. In dem sehr filmischen Interviewfilm kommt Oscar Niemeyer meist selbst zu Wort, erklärt seine Haltung zur Architektur, meint beispielsweise, ein guter Architekt müsse vor allem auch gut zeichnen können.

www.dradio.de/dkultur/sendungen/filme/1104763/

Related articles

Brazilian Congress being washed by rain. Archi...

Oscar Niemeyer Museum (NovoMuseu), Curitiba, B...
Oscar Niemeyer Museum (NovoMuseu), Curitiba, Brazil (Photo credit: Wikipedia)