Lonely Planet die Top Reiseziele für 2013

Lonely Planet hat die Fans auf Facebook, Twitter, Google Plus und Thorn Tree gefragt welche Reiseziel Sie am besten mögen.

Dann hat Lonely Planet für jedes Reiseziel 16 Kriterien abgefragt.
Mehr als 3000 Menschen haben geantwortet, und die Ergebnisse wurden dann ausgewertet. – Hier dann das generelle Top 20 Destinations Ranking von Lonely Planet:

1. Bhutan
2. Thailand
3. Australien
4. Neuseeland
5. Japan
6. Indien
7. Island
8. Kambodscha
9. Costa Rica
10. Argentinien
11. Vereinigte Staaten von Amerika
12. Indonesien
13. Iran
14. Burma
15. Peru
16. Nepal
17. Kolumbien
18. Georgien
19. Italien
20. Malediven

Die Top 10 in bezug auf die Gastromomie und Küche.

1. Italien, 2. Thailand, 3. Indien, 4. Japan, 5. Argentinen, 6. Vietnam, 7. Frankreich, 8. Libanon, 9. Taiwan, 10. Spanien.

Mehr auf:
http://www.lonelyplanet.com/blog/2013/02/26/lonely-planet-travellers-choice-the-top-destinations-of-2013-part-1/

Bei den Ranking der Abenteuermöglichkeiten ist Peru auf dem 4ten Platz.

1. Neuseeland  2. Costa Rica   3. Nepal
 4. Peru
5. Australien,  6. Island,  7. Bhutan,  8. Bolivien,  9. Indien, 10. Uganda

Das Ranking der Reiseerinnerungen:

1. Bhutan, 2. India, 3. Iran, 4. Burma, 5. Australia, 6. New Zealand,
7. Peru,
8. Afghanistan, 9. Ghana, 10. Japan.

Bei der Möglichkeit andere Reisende zu treffen ist Peru auf dem Rank 4.

Iquitos sechst beste Stadt für den Urlaub 2011 gemäss Lonely Planet

Gefunden bei
http://www.andina.com.pe/Ingles/Noticia.aspx?id=too+g39dAt4=##

Zuerst ein Auszug frei übersetzt auf deutsch:

Lima, Nov. 02 (ANDINA). Der Dschungel Stadt Iquitos in Südamerika im Nordosten Perus wurde an sechster Stelle, in einer Liste der weltweit besten Städte für das Jahr 2011 aufgeführt gemäß Reiseführer Lonely Planet.

New York gewann den ersten Platz und der marokkanischen Stadt Tanger kam in einem überraschenden zweiten Platz, gefolgt von Israel Tel Aviv, New Zealand ist Wellington und der spanischen Valencia. Gent in Belgien, Delhi in Indien, Newcastle in Australien, und Chiang Mai in Thailand wurden ebenfalls in den Top 10 gelistet…….

Hier ein Auszug des englischen Orginaltextes:

The jungle city of Iquitos in northeastern Peru has been ranked sixth in a list of the world’s best cities for 2011, according to tourist guide Lonely Planet.New York won first place and the Moroccan city of Tangier came in a surprising second, followed by Israel’s Tel Aviv, New Zealand’s Wellington and Spain’s Valencia. Ghent in Belgium, Delhi in India, Newcastle in Australia, and Chiang Mai in Thailand were also listed in the Top 10
Lonely Planet described Iquitos as one of its favourites and the world’s largest city that cannot be reached by road. After days forging by boat along rainforest-fringed rivers, Iquitos, mighty megalopolis of the Peruvian Amazon, comes as a shock to the system…….

———————————————————————————–
Presented by Chirimoya Tours Peru und Südamerika Reiseveranstalter in Lima