Mexico – The Sacred Mayan Journey

Viele Generationen vor der Ankunft der Spanier verliessen die Maya die Küste der Halbinsel Yucatán in kleinen Holzkanus und ruderten in Richtung der Insel Cozumel um  den Schrein der Göttin IxChel besuchen.
IxChel war eine sehr wichtige religiöse Figur der alten Mayas, eine Mondgöttin und jebenso Göttin der Fruchtbarkeit und Medizin.
Diese Reise über das Meer (
60 km)  fand statt um um den Respekt vor der Göttin zubezeugen und die Göttin für Gesundheit und Fruchtbarkeit für das kommende Jahr zu bitten zu machen.

Diese Tradition hatte bis zum Zeitpunkt der spanischen Eroberung überlebt, ist dann aber mit der Kolonialzeit schnell erloschen. Heute allerdings hat sich die Tradition als jährliche Feier in Form der Heiligen Maya Journey wiederbegründet..

„When most people think of Cancun and the surrounding region, they think all-inclusive resorts or Spring Break parties but the area actually has a lot more in the way of culture and history, especially Mayan history, than people think.“

Orginal on:
Mexico Travel – The Sacred Mayan Journey2 Backpackers Travel Community.

Mehr über die Götter der Maya:
http://de.wikipedia.org/wiki/G%C3%B6tter_der_Maya