Schriftsteller Mario Vargas Llosa aus Peru bekommt Carlos Fuentes Preis.

Montag, den 15ten Oktober 2012. Lima, Peru, Spanien.
Der Peruaner Mario Vargas Llosa bekommt den Internationalen Carlos Fuentes Preis.
Vargas Llosa sagte er ist „sehr bewegt und dankbar“ über diese Auszeichnung.
Der peruanische Schriftsteller Mario Vargas Llosa wurde am Montag mit der Internationalen Carlos Fuentes Preis für sein Schaffen in der in spanischern Sprache ausgezeichnet, verkündigte der Direktor der Real Academia Española, José Manuel Blecua. Das ist das erste  Mal das die  Auszeichnung mit 250.000 US Dollar  ausgestattet ist. Die Preisurkunde  erwähnt das die Auszeichnung Vargas Llosa wegen „dem Beitrag der für die spanischen Sprache, der eine Bereicherung des kulturellen Erbes der Menschheit ist.“
mehr auf spanisch
Auf der Onlinepräsenz der LaRepublica aus Lima:
Mario Vargas Llosa gana el Premio Carlos Fuentes a la Creación Literaria en Idioma Español | LaRepublica.pe
.
Kurzbeschreibung des Romas „böse Mädchen“ von Mario Vargas Llosa
www.dieterwunderlich.de/Vargas_Llosa_maedchen.htm

Carlos Fuentes  und die Frau hinter dem Fenster,  Aus die  dem Buch „unheimliche Gesellschaft. http://www.augsburger-allgemeine.de/landsberg/Die-Frau-hinter-dem-Fenster-id22279156.html. Erstellungsdatum der Kurz-Nachricht  15.10.2012   Lima Peru
mehr Infos zum Thema:

English: Mario Vargas Llosa, Miami Book Fair I...
English: Mario Vargas Llosa, Miami Book Fair International, 1985 (Photo credit: Wikipedia)

Español: Mario Vargas LLosa en firma de libros...