Peru nimmt Antarktis Station Machu Picchu wieder in Betrieb – auf amerika21.de

Lima.
Die Regierung Perus hat beschlossen, die seit fünf Jahren stillliegende Antarktis-Basis Machu Picchu wieder in Betrieb zu nehmen. Im Januar 2013 wird das peruanische Forschungsschiff BIC Humboldt den Weg in Richtung Antarktis aufnehmen. Nach einem Zwischenstopp in Chile werden 23 Forscher in die Machu-Picchu-Station gebracht. Das als Fischtrawler konzipierte peruanische Schiff Humboldt wurde 1979 bis 1980 mit technischer und finanzieller Hilfe der Bundesrepublik Deutschland gebaut.

mehr Infos von der Quelle:
http://amerika21.de/meldung/2012/12/73141/antarktis-station-machu-picchu

Hier dann ein Bild von dem Peruanischen  Forschungsschiff Alexander von Humbold
(Liegt hier wohl im Hafen von Lima.)

Alexander von Humboldt

Credit to http://www.flickr.com/people/rp72/  User rp72
Lizenz: http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/
———————————————–

Weitere Peru Nachrichten:

Peru kauft in Russland 21 Kampfhubschrauber
(Anmerkung: warum keine Drohnen, die werden scheins erfolgreich in Kolumbien eingesetzt)

MEXICO, December 16 (RIA Novosti) – Peru intends to buy a consignment of 24 combat helicopters and eyes Russia as one of its potential suppliers along with France and the United States, Peruvian Defense Minister Pedro Cateriano said.

Mehr auf der Quelle:
http://en.rian.ru/military_news/20121216/178191264.html

—————————————–

Hier noch was zum Machu Picchu
http://www.theglobalmail.org/feature/turn-right-at-machu-picchu/533/