Noticias de Richard Chase Smith, Instituto del Bien Común, IBC, IMGTools, Brasil, Perú, Amazonía, Deforestación, Lima – Peru.com

Peru verliert alle 5 Jahre rund 147 Millionen Hektar Regenwald im Amazonasbecken.

Peru verliert alle 5 Jahre rund 147 Millionen Hektar Regenwald im Amazonasbecken.
Wenn sich der Durchschnittswert für alle 5 Jahre so bleibt ist das fast noch positiv zu werten. Allerdings nur bis zu dem Stadium wo dann vermehrt die Naturschutzgebiete abgeholzt werden.
Ein Grossteil der Abforstung geht auf Kosten, von  illegalen Holzfällern, Goldsuchern, und Drogenschmugglern. Staat  kann gerade leider nicht im erforderlichem Maße den Regenwald des Amazonastieflandes schützen.
Wichtige Gebiete sind hier das Tambopata Reservat, Manu Biosphärenreservat, Departamento Loreto, und der mittlere Urwald die Selva Central.

Mehr Hintergrund Infos auf spanisch:

https://peru.com/2012/08/25/actualidad/nacionales/amazonia-peruana-pierde-150-mil-hectareas-bosque-al-ano-deforestacion-noticia-82684


Abholzung Peru – Instituto del Bien Común, IBC, IMGTools, Brasil, Perú, Amazonía, Deforestación, Lima – Peru.com
.

Einige Stichworte:
Amazonia, Regenwald, Deforestacion, Peru, Brasilien, Tambopata,  Manu, Loreto, Selva Central, Amazonastiefland….

 

Manu Peru Regenwald
Manu Regenwald in Peru. Fotos einer Manu Tour am Rande des Manu Nationalparkes.

wasai-tambopata-eco-lodge

Helicona_Machu-Picchu

 

Grauer Wollaffe im Regenwald
Grauer Wollaffe im Regenwald des Amazonastieflandes in Peru.

 

Peru Reiseveranstalter

manu_peru

 

kaiman_alto-madre-de-dios-manu

 

loge_manu

 

guide_manu

 

eingeborene-unkontaktiert-1

 

bild17

 

j-bild11

 

 

 

Amazonas Touren - Chirimoya Tours Peru
Touren und Reisepakete zum Amazonas Fluß und dessen einzigartigen Regenwald. Chirimoya Tours individuelle Peru und Südamerika Reisen. Schreiben Sie uns: EMail: info@chirimoyatours.com – Homepage: http://www.chirimoyatours.com

ZENTRALE STRASSE von Lima in die Anden nach Huancayo und weiter bzw. auch anderst herum von den Anden zurueck nach Lima am Pazifik.

image

Carretera Central, in frühabendlicher Stunde, diese Strasse ist die zentrale Strasse in die Anden und den dahinterliegenden zentralen Urwald von Peru.
Posted von WordPress für Android.