Lima / Peru – Reisebericht mit Fotos auf Tactoburn.com

Interessanter Reisebericht auf Tactoburn . com  aus Lima der Hauptstadt von Peru mit schönen Fotos auch aus den typischen „zentralen Markthallen“ wie z.B. den Mercao Central in Lima.
Hier gehts zum Reisebericht:
https://tactoburn.com/2017/08/04/lima/

tactoburn

Lima – die Hauptstadt Perus mit ca. 10 Millionen Einwohnern; ein Drittel der peruanischen Bevölkerung lebt hier. So hektisch ging es hier auch zu. Wir durften an diesem Treiben teilhaben und haben wunderbare Eindrücke gesammelt. Lima ist, wie uns erzählt wurde, die zweitgrößte Hauptstadt in einer Wüste (nach Kairo) und liegt direkt am Pazifik. Hier kann man sich entspannen vom Trubel der Stadt und dabei Wellenreitern und Paraclydern zusehen.

In Lima isst man Ceviche, rohen Fisch mariniert in Limettensaft und trinkt Pisco Sour, eine landestypische Spirituose mit Limettensaft und Eiweißschaum, darüber eine Spur Zimt.


Lima hat beeindruckende Architektur und Kolonialbauten zu bieten:

Am Plaza San Martin steht ein Denkmal für den Befreier Perus aus der spanischen Herrschaft. Ein Argentinier, der mehrere südamerikanische Länder zur Unabhängigkeit geführt hat. Darunter eine Frau, die symbolische Mutter Perus, die auf ihrem Helm ein Lama trägt. Grund dafür ist ein sprachliches Missverständnis zwischen Auftraggeber und…

Ursprünglichen Post anzeigen 44 weitere Wörter