Rally Dakar Fotos Peru 2012/2013. Als Einstimmung auf die Rally Dakar 2018 in Peru.

Einige Rally Dakar Bilder von 2012 und 2013
Die Fotos sind in Lima aufgenommen worden.

Einige Rally Dakar Bilder von 2012 und 2013

Die untenstehenden Fotos sind aus Lima Peru.

Individuelle Lateinamerika und Peru Rundreisen.
Reiseinfos von unserem Peru Reiseveranstalter

Schreiben Sie uns: info@chirimoyatours.com
Unsere Homepage: http://www.chirimoyatours.com.

Hummer von Robby Gordon bei der Rally Dakar 2012 im Zentrum von Lima.
Der Hummer von Robby Gordon bei der Rally Dakar 2012 Peru-Lima. Hoffentlich ist er bei der Rallye Dakar 2013 auch wieder dabei.
Robbys Privatshow mit dem grossen Hummer (Teilnehmer Nummer 303) wie er sich dann Nahe las Nazarenas drehte auf der Avenida war schon toll.

X-Raid Team Dakar Support LKW
Dakar: X-Raid Suport LKW für die Minis, der Truck hat von Deutschland bis Peru eine weite Reise hinter sich.

)h

Dakar Village in Lima - Magdalena - Ausenbeschilderung
Dakar Village in Lima – Magdalena am Strand – Peru vor dem Eingangsbereich

Dakar-Village_Eingang_2013

Dakar - Quad von Flores Seminario Ignacio
7 Quad Flores Seminario Ignacio aus Peru
Auto Dakar 2013 Casale Ignacio Rojas Luis
Casale Ignacio Rojas Luis aus Chile mit einem Toyota Dakar Teilnehmernummer 383.
Eduardo Amor +Christian Amilcar Rubinetti
Eduardo Amor und Christian Amilcar Rubinetti aus einemToyota Hilux mit der Nummer 376 auf der ersten Etape der Dakar 2013 auf Panamerikana in Peru auserhalb Lima..
Raúl Orlando Rlanini Griswold + Juan-Pedro Cilloniz
Raúl-Orlando-Rlanini-Griswold_Juan-Die Dakar Teilnehmer aus Peru Pedro Cilloniz Duclos aus Peru Mitsubishi Fahrzeug Nr.356
Quad Patronelli
Dakar 2013 hier das Quad von Marcos Patronelli im Dakar Village in Lima.
Dakar Village 2012 Peru
The Dakar Village at the Pacifik Coast of Lima the Capital of Peru.
Rally Dakar Logo für Route 2012
Rally Dakar 2012, (Die ging damals durch Argentinien, Chile und Peru, Südamerika-Anden)
10 Jahre Peru Reisebüro
Chirimoya-Tours_Peru-Reisebüro_Jubiläums-Logo_N08fd entworfen – Oktober 2017 10 Jahre Chirimoya Tours. Peru Reisebüro in Lima.
Manu Nationalpark Touren - Chirimoya Tours Lima.
Manu Nationalpark Touren als Kontrastprogramm zur Rally Dakar 2018 in Peru. Von unserem Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima.

Inkatrail Verfügbarkeit Stand September 2013 . Bitte immer rechtzeitig den Inka Trail zu buchen.

Freie Inka Trail Start Termine gibt es erst wieder ab Ende November 2013
(Stand Anfang August 2013)Trekkinginfos und Buchung           www.inka-trail.eu
Wir helfen Ihnen gerne weiter mit Informationen und Buchungen.Ihr deutschsprachiger Reiseveranstalter in  Peru. (Reisebüro in LimaMiraflores).Schreiben Sie uns jetzt:

Weiter unten Fotos und ältere Infos des Inkapfades zum Machu PIcchu.
Hier der alte Stand der Buchungen im Mai https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2012/06/08/bitte-rechtzeitig-den-inka-trail-reservieren-hier-die_Ika Trail Verfugbarkeit ab dem 9ten Mai-2012
mfg Ihr Reisebüro für Peru und das andine SüdamerikaPS falls derInkatrail nicht mehr für Sie verfügbar ist viele immer verfügbare Peru  Trekking  und andine Bergwandermöglichkeiten.

                                                                                                   www.ChirimoyaTours.com                                                                                                                               www.inka-trail.eu

Ruine Runkurakay
Runkurakay Ruine am Inka-Trail, dem alten Verbindungsweg von Cusco zum Machu Picchu. Nur die Trekker des Inka Trails bekommen diese Ruine zu sehen.
English: Peru Machu Picchu
Englisch: Peru Machu Picchu (Photo credit: Wikipedia)
Übersichtsfoto des Machu Picchu mit den umgebenden Berge der subtropischen Anden im Übergangsbereich zum Amazonastiefland hin.
Source: Public Domain:
http://commons.wikipedia.org/wiki/File:Peru_Machu_Picchu.jpg
Bild vom Inka Trail
Foto vom Inka Trail im im subtropischen teil der Bergwanderung. Ein Teil des alten Inkapfades geht durch den faszinierenden Bergnebelwald in den Ostanden Perus.

Ruine auf dem Inka Trail in Peru

Much of the trail is of original Incan constru...
Much of the trail is of original Incan construction. (Photo credit: Wikipedia)

Peru Inka Trail zum Machu Picchu

Peru Inka Trail zum Machu Picchu

Auf dem Inka – Trail zur vergessenen Inkastadt Machu Picchu in den Ostander von Peru. 3 Tage Trekking über Pässe und durch Täler der Anden und den susbtropischen Bergnebelwald. Am vierten Tag als Höhepunkt kommt man am Machu Picchu an. Am besten vor dem April buchen sonst bekommt man nur noch in 3 bis 4 Monaten einen Startplatz und das dann für September und später. Hier ein Foto durch den zwuberhaften Bergnebelwald.

Auf dem Inka – Trail zur vergessenen Inkastadt Machu Picchu in den Ostanden von Peru.

3 Tage Trekking über Pässe und durch Täler der Anden und den susbtropischen Bergnebelwald. Am vierten Tag als Höhepunkt kommen Sie am Machu Picchu an.

Peru Inka Trail zum Machu Picchu

Auf dem Inka – Trail zur vergessenen Inkastadt Machu Picchu in den Ostander von Peru. 3 Tage Trekking über Pässe und durch Täler der Anden und den susbtropischen Bergnebelwald.
Am besten vor dem April buchen sonst bekommt man nur noch in 3 bis 4 Monaten einen Startplatz und das dann für September und später. Hier ein Foto durch den zwuberhaften Bergnebelwald.

 

Inka Trail buchen www.inka-trail.eu

Chirimoya Tours Lima Peru Reiseveranstalter mit Logo

Chirimoya Tour individuelle Peru Reisen, Rundreisen, andines Südamerika.

Webtips von Chirimoya Tours Lima Peru Reiseveranstalter.

Mit Peru Fotos unserem Reiseveranstalter Logo und nützlichen Links.

Chirimoya Tours Reiseveranstalter Logo
Unser Chirimoya Tours Südamerika und Peru Reisebüro Logo.

und morgendliche Grüsse aus Lima der Hauptstadt von Peru von unserem Reiseveranstalter Team.

Verbringen Sie Ihren nächsten Urlaub in Peru,
in Peru ist praktisch immer Reisezeit.

In der Reisezeit von Dezember, Januar, Februar und März hat es im Regenwald und im Gebirge in Peru mehr Regen.
In der Küstenregion von Trujillo, Chiclayo bis über Lima und den Ballestasinseln, Paracas, Wüstenoase Huacachina und Nasca mit den bekannten Linien und Figuren regnet es sehr wenig oder fast nie.

Wer am mehr Sonne und kühleres, frischeres Wetter bevorzugt kann dannn in den Monaten Mai bis September reisen. Da kann es selbst im Manu Regenwald im Juli/August bis rund 16 Grad kühl werden und es ist trockener.

Wir als deutsch peruanischer Reiseveranstalter freuen uns Ihre individuelle Reise durch Peru oder das andine Südamerika organisieren zu dürfen.
(Unsere hauptsächlichen Zielregionen sind  Equador, Peru, Bolivien, Chile, aber auch Anschlusstouren nach oder in Argentinien oder Brasilienn sind möglich.
Mit unserem Büro direkt im südamerikanischen Peru, kennen wir die Ziele vor Ort wie aus der Westentasche und können schnell vor Ort entscheiden und reagieren. Auch kurzfristige Peru Reisen oder Reisebausteine  in letzter Minute sind möglich.

Hier zur Homepage unseres Peru Veranstalters:  www.chirimoyatours.com

Merken

Merken