Der Friedensprozess zwischen FARC und Regierung Kolumbiens tritt in eine entscheidende Phase.

Trotz tödlicher Verluste auf beiden Seiten werden die Friedensgespräche fortgesetzt.

19 Soldaten wurden 20.07 von der Farc getötet.
Darauf kündigt der Präsident an die Ofensive gegen die FARC auszuweiten.
Am selben Tag kamen bei Auseinandersetzungen 6 FARC-Kämpfer und 4 Soldaten im Süden Kolumbiens ums Leben.
Die Friedensgespräche sollen aber fortgesetzt werden.

http://www.sueddeutsche.de/politik/nach-blutigen-kaempfen-kolumbien-will-kampf-gegen-farc-rebellen-verstaerken-1.1727230

Eine Zusammenfassung von Informationen über die FARC aus Wikileads:
http://www.npla.de/de/poonal/4362-wikileaks-offenbart-quellen-der-us-botschaft-aus-den-1990ern

Bericht über die Versuche der FARC eine Luftabwehr aufzubauen:
http://www.eltiempo.com/justicia/farc-fabricaron-un-misil-artesanal_12961383-4

Hier wird die Wiederaufnahme der Friedensgespräche am 28.Juli  gemeldet. Und über die Freilassung des US Bürgers der als Soldat gefangen gehalten wird.
http://derstandard.at/1373513227279/FARC-will-gefangenen-US-Soldaten-freilassen

http://cienciaseminal.com/2013/08/02/las-farc-se-volveran-partido-politico/

 

Die „Revolutionären Streitkräfte Kolumbiens“ =FARC  wurde 1964 gegen die Gewalt der Militärs und  Grossgrundbesitzer gegen die Linke in Kolumbien gegründet. Seit 2012 ist diese südamerikanische Rebellengruppe in einem Friedensprozess in Havana mit der Regierung von Kolumbien.

Bundesweiter Protest gegen Spähaktionen der USA | tagesschau.de

Hier dann noch ein Link von der Tagesschau zu den letzten bundesweiten Protesten gegen die Prism Spähaktionen.

>> Interessant auch das hier auf dem Blog nach dem ersten Artikel über die NSA extrem viele Besucher aus den USA auf dem Blog waren.
Irgendwer sucht  auf den Vereinigten Staaten gezielt nach dem Thema bzw. den Seiten aus Deutschland. bzw. die interessanten Suchwörter.  Vielleicht kamen die auch über Reposts auf Facebook. 🙂

Hier zu dem Nachrichten Artikel von der Tagesschau
http://www.tagesschau.de/inland/antiprism100.html

 

 

 

 

Cray X-MP/24 (serial no. 115) used by NSA
Cray X-MP/24 (serial no. 115) used by NSA (Photo credit: Wikipedia)

Friedensverhandlungen zwischen der FARC und der kolumbischen Regierung Stand Januar 2013

Hier gibts gegebenenfalls Basis Infos zur FARC.
Ein FARC Provil bei aljazeero, letzte Modifikation August 2012
http://www.aljazeera.com/news/americas/2008/07/20087304414709586.html

Dann Beiträge zur Entwicklung der Lage in Kolumbien und der Verhandlungen Dezember und Januar (2013)

Bombardierung von FARC Camp Dezember 2012
Es sind wohl mindestens 20 FARC Rebellen getötet worden.
http://derstandard.at/1353208127962/Kolumbiens-Armee-bombardiert-FARC-Camp-20-Tote

FARC kündigt einseitigen Waffenstillstand auf. (20.01.2013)
http://www.google.com/hostednews/afp/article/ALeqM5jEwWt5-h6DUtc9APqN_NlSfNgYUw?docId=CNG.7cfc4a078a3e56ec701c0c2de0076bd7.71

Niederländische FARC-Kämpferin Tanja Nijmeijer gibt Interview für BBC hier das Orginal
und hier auf deutsch:
http://derstandard.at/1358305263407/In-Kolumbien-beeinhaltet-Politik-nun-einmal-Gewalt-

Rafael Mauricio Giron Ulchur wurde ermordet.

Beitrag auf spanisch
http://www.nasaacin.org/nuestra-palabra-kueta-susuza/5224-denuncia-nacional-e-internacional-del-asesinato-de-lider-indigena-rafael-mauricio-giron-ulchur-por-las-farc

Beitrag auf deutsch
http://www.blickpunkt-lateinamerika.de/hintergrund/msgf/kolumbien%3A_mitten_in_verhandlungen_zeigt_farc_ihr_brutales_gesicht.html

Bericht zur derzeitigen militärische Intensivierung  des Konfliktes zwischen FARC und Armee. während der Friedensverhandlungen. (01.02.2013)
http://www.nzz.ch/aktuell/international/verhandlungen-in-havanna–kaempfe-in-kolumbien-1.17976534

Staatspräsident von Kolumbien warnt vor Erpressung, FARC bietet Freilassung von Geiseln an.
http://orf.at/stories/2164696/

 

 

 

 

Amazonastiefland von Bolivien, Madidi-Nationalpark, Genpiraterie in Südamerika

Der Madidi Park am gleichnamigen Fluss ist neben dem Manu Nationalpark in Peru eines der artenreichsten Gebiete der Welt. mehr auf  „Grünes Gold am Madidi“ (Blickpunkt Lateinamerika.de)

„Anwohner haben drei Chancen: anpassen, bewegen oder sterben.“
Zitat von Nathan Kraft, Biologe der College-Park-Universität in Maryland
Agro Konzerne wie DuPont, Monsanto, BASF, Bayer und Syngenta besitzen rund drei viertel aller Genpatente.

In der Missouris Datenbank (USA) genannt »TROPICOS« lagern Proben von unvorstellbaren 2,5 Millionen Pflanzenarten.
Im Gegensatz zu Öl und Erzexporten haben die Ursprungsländer meinst keinen Vorteil von dem legalen oder illegalem Genexport.

 Mehr Infos:
„Grünes Gold am Madidi“
Blickpunkt Lateinamerika > HINTERGRUND.

Latin America’s Money Man – Hugo Chacez – MiamiHerald.com

 

Der Lateinamerikanische Geldmann, Hugo Chavez der Präsident von Venezuela lässt anderen Ländern Millionen Dollar zukommen. Mit den Gewinnen aus dem Erdölverkauf soll politischer Einfluss ausgeübt werden, und die Rolle der Vereinigten Staaten zurückgedrängt werden.

Latin America’s Money Man – Americas Special Coverage – MiamiHerald.com.

Miamy Herold News >  Americas >  Americas Special Coverage

 

DNA-Tests: Asiaten besiedelten Amerika in drei Wellen

DNA Tests:  Asiaten besiedelten Amerika in drei Etapen interessanter Artikel in SPIEGEL ONLINE.                powered by www.chirimoyatours.com

Der wohl grösste Teil der  Ureinwohner kam in drei Wellen.
Die Steinwerkzeuge des Buttermilk Creek Complex (Bell County – Texas) werden erwähnt,
Über Südamerika sagt der Artikel allerdings  leider wenig aus.
Interessant ist auch das es wohl auch eine Rückwanderung nach Sibirien gab.

Das Artikelbild zeigt u.a. allerdings zwei Indios aus Peru, die gegenüber den anderen symbolischen Abilder der Urbevölkerung etwas dominieren.

Der Orginalbericht ist bei Nature zu finden bzw. leider zukaufen.

DNA-Test bei Ureinwohnern: Asiaten besiedelten Amerika in drei Wellen – SPIEGEL ONLINE.
Dort Kategorisiert und Eingeordnet unter:
Nachrichten    >Wissenschaft  >Mensch     >Anthropologie
der Artikel erschien am 12.07.2012

Eine Vielfalt weiterer Theorien zur Besiedlung Amerikas gibt es hier auf Wikipedia: JVom Buttermilk Creek Complex über die Wikinger und Kolumbus und andere eher exotische Theorien.

powered by www.chirimoyatours.com

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Besiedlung_Amerikas


Medical Tourism: Why More Boomers Are Going Abroad For Treatment

Health Care Costs
Health Care Costs (Photo credit: 401K)

Anthonia Akitunde Anthonia.Akitunde@huffingtonpost.com

Mediznischer und Klinischer Tourismus Basis USA Orginalbeitrag auf englisch.

Health Care Costs and Medical Tourism

Medical Tourism: Why More Boomers Are Going Abroad For Treatment.
Posted: 06/04/2012 9:03 am Updated: 06/04/2012 4:48 pm

High medical costs and lack of insurance in the States have some boomers going abroad for treatment.

Voller Orginalbeitrag hier: Medical Tourism: Why More Boomers Are Going Abroad For Treatment.

Health Care, Health Care Costs, India Medical Tourism, International Medical Tourism, Joint Commission International, Medical Tourism, Medical Tourist, Medical Travel, Travel News

—  Ende des Beitrages   —
folgendes in eigener Sache Lima at night, die Hauptstadt von Peru Nachts bei Pinterest.

http://pinterest.com/chirimoyatours/lima-at-night/