Weltklimarat in Stockholm: Kurs auf die 4,8-Grad-Katastrophe – taz.de

 

 

Background Infos zum Weltklimarat Treffen in Stockholm.

 

 

 

Thomas Stocker ist hundemüde. „In den letzten 52 Stunden habe ich sechs Stunden geschlafen“, sagt der Hauptautor des Klimaberichts, Klimatologe an der Universität Bern. ….UN-Klimarats im Konferenzzentrum in Stockholm …

 

via
Weltklimarat in Stockholm: Kurs auf die 4,8-Grad-Katastrophe – taz.de.

 

 

 

Prognose von 2000 im Spiegel Deutschland ohne Schnee. was aber bisher noch nicht eintrat. Da sieht man wie schwierig die ganze Prognosen sind.
Haben wir nun aktuell eine kurzfristige Abweichung von der Erwährung? oder ist die Starke Erwährmung mittelfristig gestoppet.

 

 

 

Ergänzend die Klimaprognose von 2000.
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/winter-ade-nie-wieder-schnee-a-71456.html

 

 

 

 

 

 

Stockholm Water
Stockholm Water (Photo credit: Let Ideas Compete)