Titikakasee Umweltbelastung, Treffen von Boliviens und Perus Umweltminister in Puno

Die Umweltminister beider Länder werden am Montag 17 in Puno ankommen uns sich am einem Forum über die Kontamination des Titikakasees beteiligen

Besorgt über die ökologische Situation des Titicaca-Sees, fördert die Kongressabgeordnete Claudia Coari Mamani das Internationale Forum: “Prävention und Wiederherstellung der Umwelt des Titicaca-Sees und seiner Nebenzuflüsse”.

Grund für die Verabschiedung des Gesetzes 29.906, die Promulgation
Beteiligt sind  Umweltminister von Peru, Manuel Pulgar Vidal und José Antonio Gutierrez Zamora, der Minister für Umwelt und Wasser des offiziellen Vielvölkerstaates  Bolivien.

Nach der Kongressabgeordneten Coari Mamani, präsentieren beide Umweltsektor Behörden die Leitlinien und Kriterien für die Entwicklung von Projekten und Aktionen zur vollständigen Wiederherstellung der geschädigten Umwelt des Titicaca-Sees, neben einer Vorlage von Vorschlägen und Umwelt Performance-Ziele der Unternehmen, die im der multisektoralen Kommission beteiligt sind unter ständigem Vorsitz des Ministeriums für Umwelt von Peru.

Nach jeder Präsentation der Heads of Environment Portfolio, beteiligten Diskussionsteilnehmer Institutionen wie der National University der Altiplano, Puno Regionalregierung, Special Project und den Titicacasee Titicacasee binationale Behörde eingeladen.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Internationalen Forum wird auch an die lokalen Behörden von den Provinzen und Distrikten der Region, Basisorganisationen und öffentliche und private Institutionen.

Die Veranstaltung wird in der Großen Halle der Universidad Nacional del Altiplano von Puno gehalten werden, von 9:00.

 

khk

Leave a Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.