Bundesweite Aktion: Razzia / Hausdurchschungen bei Demo-Fotografen

Nachrichten – Hessen  6ter Februar 2013  auf http://www.hr-online.de

Hausdurchsuchungen bei Pressefotografen:

Die Frankfurter Staatsanwaltschaft hat bundesweit Wohnungen von Fotografen durchsuchen lassen. Sie hofft auf Beweise gegen jene Unbekannten, die bei einer Demonstration einen Polizisten verletzt hatten. Die Razzia löste eine Welle der Kritik aus.

Die Fotografen selbst gelten nicht als Verdächtige…..

mehr auf:
Bundesweite Aktion: Razzia bei Demo-Fotografen | Nachrichten | hr-online.de.

Noch etwas zur Vorgeschichte;

Pflastersteine  und Brandstifung und ein Polizist und mehrere Verletzte auf der Intensivstation bei der Anti Kapitalismus Demo in Frankfurt waren die traurigen Ereignisser dieses Tages und noch bis in die Nacht hinein gab es Ausschreitungen.

http://www.hr-online.de/website/rubriken/nachrichten/indexhessen34938.jsp?rubrik=36082&key=standard_document_44401671

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.