Bolivien schützt das »Llanos de Moxos« Feuchtgebiet im Amazonas Tiefland – Blickpunkt Lateinamerika

Kaum beachtet hat sich Bolivien zum heimlichen Star beim Schutz von Feuchtgebieten aufgeschwungen. Mit der Ausweisung der »Llanos de Moxos«, das mit mehr als sieben Millionen Hektargrößte Feuchtgebiet der Erde

 

viaBlickpunkt Lateinamerika > HINTERGRUND.

 

http://de.wikipedia.org/wiki/Moxos-Ebene

 

http://www.dainst.org/sites/default/files/medien/de/Bolivien_Pr_2004%20%28FAVA%2010%29_RED_Sicher.pdf?ft=all

 

Map of Bolivia showing Moxos province, Beni
Map of Bolivia showing Moxos province, Beni (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

VoltageRegulator
VoltageRegulator (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

 

 

1 Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.