Riesen Viren im Meeresschlamm vor Chile entdeckt

Español: Presidente de Chile Salvador Allende ...
Español: Presidente de Chile Salvador Allende (1970 – 1973) (Photo credit: Wikipedia)

 

Südamerika – Australien –
Riesen Viren im Meeresschlam vor Chile entdeckt  – News – Juli 2013

 

Riesen Viren im Meeresschlamm vor Chile entdeckt

 

Ebenso wurde parallel das grösste Riesenvirus in eimem Süswassertümpel in Australien gefunden.

 

Die neuartigen Viren werden als Pandora Viren  bezeichnet  und
von  Jean – Michel Claverie und den Mittarbeitern um Ihn herum
entdeckt.

 

Das neue Virus hat bis zu 1900 Gene und weicht überhaupt ziemlich von denbisher bekannten Viren ab,auch von den erst seit Jahren bekannten neuenRiesenviren, z.B. dem „Megavirus chilensis„.

 

Die neuen Riesenviren „leben“ in Acanthamöben und verwenden dessen Proteinerzeugungsmechanismus um sich fortzupflanzen.

 

Über neunzig Prozent der Gene sind sind bishernoch unbekannter Herkunft und können keiner bekannten Lebensform zugeordnet werden.

 

Unter Umständen wird hier ein Stück
Entwicklungsgeschichte der Viren oder Lebensformen neu geschreiben.

 

Weitere interessante und ergänzende infos zu den Riesen-Viren aus Chile und Australien.

 

>Diese „Pandoraviren sind insgesamt wohl relativ selten und sind
bisher kaum in Untersuchungen und Screenings gefunden worden. Das Virus wurde schon vor Jahren beschrieben aber damals noch nicht als Virus erkannt. z.B. in Endocytobio Cell Res 12, S. 185, 1998

 

>http://www.spektrum.de/alias/lebensformen/riesenviren-vielfalt-aus-dem-schlamm/1201304

 

Interessanter Artikel auf englisch:
mit schönen „farbigen Bild“
http://io9.com/newly-discovered-pandoravirus-could-redefine-life-as-827838228

 

>Mehr über Jean – Michel Claverie und seine Arbeit auf englisch:
http://www.igs.cnrs-mrs.fr/spip.php?rubrique60&lang=en (Information, Genhomique et Structurale)

 

>http://www.spektrum.de/alias/lebensformen/riesenviren-vielfalt-aus-dem-schlamm/1201304

 

Zusammengestellt von Ihrem Südamerika Reiseveranstalter Team in Lima.

 


www.chirimoyatours.com

 

—————-

 

preview and more news:

 

Peru Foto from Free Spider operacion 20th July 2013

 

 

 

Chilean flag in Lima, Peru, during the occupat...
Chilean flag in Lima, Peru, during the occupation of this city by Chile. Photo was made in 1881. (Photo credit: Wikipedia)

 

 

 

Regions of Chile by their roman numeral.
Regions of Chile by their roman numeral. (Photo credit: Wikipedia)

 

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s