Bedingungsloses Grundeinkommen: Geld ohne Gegenleistung | tagesschau.de

war im Bundestagswahlkampf wieder aktueller das bedingungslose Grundeinkommen. (Einkommen ohne Gegenleistung).

Die Piratenpartei beführwortet das Grundeinkommen, die CDU/CSU, die SPD und die FDP lehnen das Grundeinkommen ab.
Grüne und Linke erwägen dieses Einkommen ohne Bedingungen und möchten dies in einer Enquete Komission im Bundestag zum Thema machen.

Die Idee des Grundeinkommes ist das jeder Bürger ein Leben in Würde führen kann. Dafür müsste aber in Kaufgenommen werden das Arbeitslosengeld oder wohl auch Harz 4 wegfallen. Die Menschen könnten sich leichter gesellschaftlich engagieren.

Hier wäre dann auch die Idee das Engagement auch etwas finanzell zu belohnen erwägenswert.

Der wichtigste Punkt bei der Auseinandersetzung um das Grundeinkommens ist die Finanzierbarkeit. Viele halten das Grundeinkommen nicht finanzierbar und sehen das Problem das der Anreiz zu arbeiten wegfällt.

Bedingungsloses Grundeinkommen: Geld ohne Gegenleistung | tagesschau.de.

Deutsch: Demonstration für das Bedingungslose Einkommens.

ffffff

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s