Argentinien: Die Soyabohne zerstört ein Land > Tagesschau.de

Argentinien produziert neben Rindersteaks nun auch  grössere Mengen Soya, das Südamerikanische Land ist nun eines der bedeutendsten Soya porduzierenden Länder. Die steigende Soyaausfuhr hat jedoch seine Schattenseiten das zunehmend mehr Landstriche veröden und durch die Erosion werwüsten.

Hier die Audiodatei zum Anhören oder downloaden
http://media.tagesschau.de/audio/2014/0331/AU-20140331-1604-1001.ogg

zum Artikel von Julio Segador aus dem  ARD-Hörfunkstudio Buenos Aires.  http://www.tagesschau.de/ausland/argentinien-sojaanbau100.html

Weitere Artikel zum Thema Agraranbau und Wirtschaft in Amerika.

 http://www.tagesschau.de/wirtschaft/monsanto100.html

zum Themen Artikel:  Sojaanbau in Argentinien: Eine Bohne zerstört ein Land | tagesschau.de.

 

English: This is the way people in Argentina d...
English: This is the way people in Argentina drink their beloved Mate. Deutsch: So wird in Argentinien das Nationalgetränk Mate getrunken. Español: Cómo tomar Mate (Photo credit: Wikipedia)
Deutsch: Topografische Karte von Argentinien
Deutsch: Topografische Karte von Argentinien (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika wir sind spezialisiert auf individuelle Reisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten. Für Chile sind die Atacamawüste und die Osterinseln ein lohnenswertes Reiseziel. Unser Reise-Veranstalter macht Ihnen gerne auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt über unsere EMail: Info@chirimoyatours.com

Ein Gedanke zu „Argentinien: Die Soyabohne zerstört ein Land > Tagesschau.de“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.