Eiliges Tal (Heiliges Tal bei Cusco)

Motorradtour von Arequipa über Abancay nach Cusco und ins Heilige Tal der Inkas.
Zu den Pässen im Hinternland könnte man sagen die sind schon verschneit da jetzt für Peru der Winter kommt.
Kann aber nirgendwo eine Blog Like Funktion oder dergleichen finden wenn ich richtig sehe, schade. Grüsse aus Lima.
Reise und Tour Infos gibts bei Chirimoya Tours deutschsprachiger Peru Reiseveranstalter in Lima Miraflores.
Zum orginal Blog Beitrag geht hier: http://moppedrun.wordpress.com/2014/06/13/eiliges-tal/
Hier ein schönes Bild des Heiligen Tales der Inkas:

Heiliges Tal der Inkas
Heiliges Tal der Inkas bei Urubamba aus der Luft fotogafiert. Dieses fruchtbare Tal liegt zwischen Cusco und Ollantaytambo, praktisch in Richtung  Machu Picchu.

 

Licence:
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/
Autor: Gerd Breitenbach
Source: http://gerdbreitenbach.de/anden/index_en.html

 

————–

 

Inka Trail  Bergnebelwald.
Im Subtropischen Teil des Inka Trails.

 

 

 

 

 

 

 

Eine Reise zwischen den Amerikas

Rückenwind

Die Pässe im Hinterland sind teilweise noch verschneit, die Hauptstrasse führt im weiten Bogen über Arequipa nach Cuzco. Beides suboptimal. Aber es gibt eine Alternative, eine direkte und sehr schöne. Die „3S“ von Nasca über Abancay nach Cuzco gehört mit

Cerro Blanco, die vieleicht höchste Düne der Welt Cerro Blanco, die vieleicht höchste Düne der Welt

Sicherheit zu den interessantesten Motorradstrecken in Peru. Steil von der Küste weg auf 4000m ansteigend windet sich die “3“ nicht nur am Cerro Blanco, der mit über 2000m größten angeblichen Sanddüne der Welt vorbei, sondern durchschneidet im weitern Verlauf sämtliche Landschaftszonen Perus, einmal quer über die Anden, durch tiefe Schluchten, grüne Täler und karge Hochebenen. Innerhalb kürzester Zeit wähnt man sich

Auf der perunischen Hochebene Auf der perunischen Hochebene

erst im Oman, kurz später in Schottland, ein Paß später dann unvermittelt aber zweifelsfrei in Peru. Die Luft ist dünn, aber klar, und ein beständiger Rückenwind schiebt mich sanft durch die Szenerie. Nur ein klein wenig…

Ursprünglichen Post anzeigen 702 weitere Wörter

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s