Goldbranche am Scheideweg

Interesanter Artikel auf dem Blog von Bjoern Junker zum
Goldpreis und zur weltweiten Goldproduktion.
Hier bei uns in Südamerika ist ja noch ein grosser Teil des Goldabbaues illegal und übermässig umweltschädigend. Der legale Goldabbau hat lokalen Gegenwind von den altheransässigen und provoziert soziale Konflikte.
Orginal Artikel auf >> http://bjoernjunker.wordpress.com/2014/09/29/goldbranche-am-scheideweg-goldpreisruckgang-durfte-zu-mehr-minenschliesungen-fuhren/
Mal sehen ob bei niedrigerem Goldgehalt der Gehalt an Quecksilber in den Flüssen dann abnimmt.  Grüsse aus „El Dorado“

Hier noch ein paar weitergehende Links:

Stattgefundener Vortrag über die grösste Goldmine in Südamerika in Cajamarca
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2012/10/13/vortrag-uber-groste-goldmine-lateinamerikas-hamburg/
Von Peru / Lima nach Argentinien mit dem komfortablen Bus von Cruz del Sur  Bus
Reiseroute von Lima über Jujuy nach Buenos Aires (Letzter Halt) oder auch zurück.
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/about/mit_dem_bus_von_lima_peru_nach_argentinien_ueber_salta_nach_buenos_aires/
Entfernungen der wichtigsten Städte in Peru:
https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/2013/10/03/entfernungen-peru/

Hier zum Start unseres Chirimoya Tours Reise und Info Blogs
     https://chirimoyatoursperu.wordpress.com/

Björn Junker

Goldmine; Foto: Barrick Gold Goldmine; Foto: Barrick Gold

Mittlerweile steht der Goldpreis kurz vor einem Niveau, ab dem zu erwarten ist, dass die Zahl der Produzenten des gelben Metalls, die ihren Ausstoß reduzieren, deutlich steigen wird. Auch Minenschließungen dürften sich häufen, falls Gold länger unter die Marke von 1.200 USD pro Unze fällt, glauben Experten.

Ursprünglichen Post anzeigen 880 weitere Wörter

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Ein Gedanke zu „Goldbranche am Scheideweg“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s