Peru Bolivien Reise 2017

Chirimoya Tours Peru Logo

Handy: 0051  – 997448665    Telefon: (DE)  0049 (0) 7123279419
Chirimoya Tours – 
Peru und Südamerika Reiseveranstalter 
Schreiben Sie uns:   E-Mail:  Info@chirimoyatours.com

15 Tage-Peru Bolivien Reise
mit Titikakasee und La Paz

  • Besuch des Machu Picchus und Cusco
  • Arequipa und Kondore im ColcaCanyon
  • Exkursion  an den Titikakasee 2T/1N mit Familienübernachtung.
  • La Paz und Tiahuanaco.
  • optional grosser Salzsee von Bolivien

 

Reiseprogramm Peru Bolivien Reise:

Tag 1
Ankunft in Lima.
Mit der Ankunft am Flughafen  von Lima beginnt Ihre erlebnisreiche Peru Bolivien Reise. Unser Taxiservice empfängt Sie und bringt Sie zum Ihrem Hotel Hotel wo Sie dann nach dem Flug eine ruhige und erholsamme Nacht verbringen.

Tag 2
Lima Reisebesprechung  und Flug nach Arequipa.

Morgens treffen wir uns zur Reisebesprechung  (Voucher/Reisedokumente, Restzahlung). im nahen Büro unseres Reiseveranstalters im Miraflores oder in Ihrem Hotel.
Nachmittags Transfer und Flug nach Arequipa.

Eine Citytour in Arequipa ist aus Zeitgründen u.U. dann in privat möglich
Bemerkung: Arequipa ist auf rund 2000 Meter relativ niedrig, deshalb findetdie Höhenaklimatisierung praktischin den nächsten 2 bis 3 Tagen statt.
Ab dem morgigen Start der Colca Canyon Exkursion dann gut trinken,
keinen Alkohol möglichst, kleine Mahlzeiten undEssenshyhiene einhalten.

Tag 3
Start der Zweitages Colca Canyon Exkursion Übernachtung dort im großen Canyon.
(erster Tag)

Rund 7.30 hr Pickup für die Exkursion,Fahrt zum Colc aCanyon. Reservanacional de Vicunas, Tal der Vulkane. Besichtigung kleiner Dörfer und deren Kircheund Plätze, einschließlich Mittagessen. kleine Wanderung zu Ruinen.Nachmittags Möglichkeit Thermalbäder zu besuchen. Übernachtung (im Dorf oder auserhalb im Tal des im Colca Canyons

Tag 4
Colca Canyon, Kondore im Aufwind bei Cruz del Condor.
(zweiter Tag)

Am zweiten Tag Ihres Colca Canyon Ausflugs geht die Fahrt morgens zum Cruz del Condor. Schöne Aussicht auf den majestätischenColcaCanyon mit kleinen andine Dörfer ihren kolonialen Kirchen und alten Terrassen die meist aus der Vorinka Zeit stammen. Ankunft am Aussichtspunkt Cruz del Condor. Dort sind dann die großen Kondore, Adler undandereVögel im Aufwind zu beobachten.Gute Gelegenheit Fotos vom herrlichem Tal, von den Kondoren und Adlern zu machen. Tele bis 200 mm (oder mehr bei Erfahrung) empfehlenswert. Beim Cruz del Condorbesteht auch dieMöglichkeit kunsthandwerkliches und gestricktes (Alpaka oder Lama) günstig von der dortigen Bevölkerung zukaufen. Rückkehr nach Arequipa.

Tag 5
Arequipa zum Bummeln, relaxen, Nachtfahrt  20Uhr nach Cusco 10 Stunden.

Morgens Ankunft in Cusco. Check / bzw. Zimmerbezuggegen Mittag. Gepäck kann früher abgegeben werden.Optional Citytour falls nicht an Tag 2im Programm. Early Check Inn ?

Bitte Beachten: 5kg Gepäcklimit für denZugnach Aguas Calientes, amnächstenTag, nicht benötigtes Gepäck für den Machu Picchu Ausflug morgens imHotel aufbewahren lassen.

Tag 6
Valle Sagrado – das heilige Talder Inka,
Zugfahrt: Ollantaytambo – Aguas Calientes, Übernachtung in Aguas Calientes.

Tages Ausflug in das des heiligesTales der Inkas (Valle Sagrado). Das fruchtbare Taldes Rio Vilcanota liegt zwischen Písacund Ollantaytambo (bekannter Indio Markt beim Dorf von Pisac, Ollantaytambo, mit am Hang gelegenen Ruinen mit dem Cruz Andino, Chacana genannt). Der Ausflug beinhaltet außerdem ein landestypisches Mittagessen Buffet.

Tag 7
Erkundung der Inkazitadelle Machu Picchu, Rückkehr nach Cusco.

An diesem Tag fahren Sie mit dem den ersten Bus um 5.30 Uhr
hoch zur Inkazitadelle Machu Picchu einem der Höhepunkte Ihrer Peru Reise.
( auf Wunsch auch später, aber je später desto mehr Besucher, ab 6 Uhr morgens geöffnet).
Besichtigung / Führung  mit Guide, danach freie Erkundung der Inka Ruinen.
Der Machu Picchu liegtauf 2.400m Höhe, wurde noch vor der Kolonialzeit verlassen wurde, oder nach neuesten Meinungen überhaupt nicht ganz fertig gestellt.DieRuinen sind umgeben von üppigem subtropischem Dschungel und es wird angenommen, dass sie Mitte des  15.Jhds. vom Inka Pachacutec erbaut wurden.Verloren in der Geschichte, wurden die Ruinen nicht entdeckt, bis sie durch deutsche Abenteurer und Goldsucher und Jahre später 1911 dem amerikanische Forscher Hiram Bingham wieder gefunden wurden. Dies pektakuläre Lage mitten in den subtropischen Anden und die faszinierenden und guterhaltenen Ruinen machen diesen Ort fast zu einem mystischem Erlebnis.
Fahrt mit dem Bus zur Inkazitadelle MachuPicchu, danach rund2 Stunden geführte Besichtigung der Ruinen (InkasonnenuhrIntihuatana, Tempel der 3 Fenster, Haus des Kondors, Wasserquellen bzw.Brunnen, heiliger Opferstein…..).
Danach Rückkehr mit dem Bus nach Aguas Calientes.
Abholung des Gepäcks gegebenenfalls. Zugfahrt nach Ollantaytambo. Fahrt (Van oder Kleinbus) nach Cusco; Transfer zur Unterkunft.

Tag 8
Cusco Tag zur freien Verfügung, zum Bummeln, Shopping, Besichtigungen….

Tag 9
Busfahrt Cusco nach Puno mit Sehenswürdigkeiten und Mittagessen.

7.30 hr rund pickup vom Hostal oder Hotel in Puno. Busfahrt durch das Hochland Perus mit landestypischem Mittagessen. Mit schönen Blick auf dieAndenwelt, Andengipfel, Alpakas, Lamas, ländliche Dörfer und Bevölkerung, die schöne koloniale Kirchevon Andahuaylillas, Raqchi Ruinenkomplex mit dem größten existierendem Inkatempel.
Der höchste Pass ist La Raya, wo der Rio Urubamba entspringt, es gibt eine Lagune,und es wird noch das präinka Museum Pukarabesucht. Ca.18 hr Ankunft in Cusco dort Übernachtung.

Alternativ Fahrt mit dem langsamen exclusiven Zug mit Livefolklore und Mittagessen,
(fährt nicht jeden Tag in der Woche).

Bemerkung: Im folgenden zwei Reisetagen Exkursion Titikakasee Inseln.
Zwei Tagesexkursion, Titikakasee, schwimmende Schilfinseln, ca. 2.5 hr. Motorbootfahrt zur Titkakasee Insel Amatani, einfache Familienübernachtung, Rückkehr Abends wieder mit dem Motorbootzurück nach Puno.

Tag 10
Erster Tag der Exkursion zum Titikakasee.

Nach demFrühstück in Puno rund 7.30 hr pickup. Besichtigung der als Uros bezeichneten Indigenas bzw. deren Schilfinseln. Die dortigen Einwohner sind entweder Qechua oder Amayara sprachig, die Sprachgrenze verläuft bei Puno, (die Ethnie und Kultur der Uros ist vor einiger Zeit ausgestorben).
welche dort aufhalten oderleben. Fahrt im Motorboot zur Insel Amatani, ca 2Stunden, wo man die Dörfer unddie dortige für Peru noch relativ ursprünglicheBevölkerung besichtigen kann. Nachmittags werden einige Ruinen besichtigt. Erst um 1998 wurdenTeile der Insel elektrifiziert. Einfaches Mittagessen im Haus einer ansässigen Familie, dort essen Sie auch zu Abend, einfache Übernachten in einem separatem Zimmer.

Tag 11
Insel Taquile Zweiter Tag der Titikakasee Exkursion.

Frühstück mit derFamilie. Um 9.00 hr mitdem Boot Fahrt zur Insel undBesichtigung derInsel Taquile, wo die männliche Bevölkerung dietypischen Wollmützenmit demlang herunterhängenden Bopel trägt. Die Bevölkerung ist bekannt für ihre Vielfalt anStrick und Webarbeiten.
Rückkehr mit dem Motorboot. ca.17 Uhr Ankunft in Puno. Übernachtung dort.
(Frühstück, Mittagessen im Inseltypischen Restaurant.)

Tag 12
Busfahrt nach La Paz, Übernachtung in La Paz.

La Paz Präsidentenpalast.
Präsidentenpalast in La Paz. (Bolivien)

Tag 13
La Paz, Ausflug Tiahunaco, La Paz Citytour mit Hexenmarkt, Valle de la Luna Taldes Mondes, Übernachtung in La Paz.

Besichtigung von Tihuanaco von La Paz aus.
Diese Tempel und Ruinen Stätte ist die wichtigste historische Sehenswürdigkeit dieser bedeutenden Kultur, (und unseres Erachtens von ganz Bolivien). Diese Tiahuanaco Kultur hat bis kurz vor dem Erscheinen der Inkas rund 800 Jahre lang die Kultur der Anden beeinflusst.

Citytour in La Paz mit Tal des Mondes. (Valle de Luna), Übernachtung dort.
An diesem Tag machen Sie eine Stadtbesichtigung durch diese herrliche
Stadt. Sie sehen den kulturellen, historischen und architektonischen Reichtum dieser noch relativ ursprünglichen andinen Großstadt.
Abholung vom Hotel. Sie besuchen die „Plaza Murillo“, die Kathedrale, den Regierungspalast „Palacio de Gobierno“, die Kirche „San Francisco“, ein Model des halbunterirdischen Tempels von Tiawanaku, den Ausichtspunkt „Quilli Quilli“, den Hexenmarkt wo das nötige Zubehör für die andinden Rituale angeboten wird.Wie die Ch’alla und die Gaben an die Pachamama (Mutter Erde). Danach besichtigen Sie das Tal des Mondes am südlichen Rand von La Paz.
An diesem Ort hat die Erosion in vielen Jahren eine Reihe erstaunlicher Felsformationen zu erschaffen, welche den Eindruck erwecken eine unbekannte Welt zu entdecken

Tihuanaco, Tiwanacu.
Bolivien Ruinen und Tempelkomplex Tiahuanaco Stele, Aymara-Schreibweise Tiwanaku. Mit freundlicher Genehmigung von www.latinamerika.onlinehome.de

Tag 14
Frei in La Paz

Tag 15
Transfer zum Flughafen Rückflug nach Deutschland (Gabelflug)
oder zum Rückflug nach Lima.

— Ende  des Reiseverlaufs in Peru —

Art der Reise >Erlebnis Kulturreise
Schwierigkeitsgrad der Reise: körperlich durchschnittliche Verfassung,
Höhen bis zu ca, 4000 Meter werden erreicht. Bei Herz, Atem und Kreislaufproblemen den Arzt befragen.

Bemerkungen:
– Die Übernachtungen sind dann mit Hotel Standard das ist zwischen Hostal und Hotel 3 Sterne.
– Die Colga Lodge mit Ihren Thermalbädern entspricht 3 Sterne.
– Mit 18 Tagen Dauer oder  Modifikation des bisherigen Reiseprogramms kann der große   Salzsee von Bolivien besucht werden.
– Falls Sie die Nascalinien und die Ballestas Inseln besuchen möchten passen wir mit Ihnen zusammen das Reiseprogramm gerne an.

Eingeschlossen:
– alle Transfers von und zuden Unterkünften, auch Abholungund Rücktransport von und zu den Ausflügen, City-Tourenetc.
– Transfers von und zu den Flughäfen, sowie Transfers von und zuden Busterminals
– Übernachtungen mit Frühstück in der gewünschten Hotelkategorie.
– alle angebebenen Veranstaltungen Touren, Exkursionen und extra Mahlzeiten.

Gerne passen wir Ihre Reise Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an.
Unser Team freut sich Ihnen bei der Organisation Ihrer Peru und Südamerika Reise zuhelfen.

Kontaktieren und fragen Sie uns:

    E-Mail:  info@chirimoyatours.com

Movil / Handy: 0051   –  997448665
Telefon: (DE)    0049 (0) 7123279419

Chirimoya Tours Peru und Südamerika

Webseiten:   www.chirimoyatours.com     www.inka-trail.eu

Autor: ChirimoyaToursPeru

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika. Wir sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder sogar die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

2 Kommentare zu „Peru Bolivien Reise 2017“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s