Grenze in Sicht

Ein kompakter Bilderbericht der Isla del Sol, der Legende nach der Ursprung der Inkas.

Bolivien, Lago Titicaca und die Isla del sol

Auf der bolivianischen Seite des größten Bergsees der Welt, der übrigens beachtliche 4000 Meter hoch liegt und es dementsprechend kalt ist, ist es Zeit das Ufer und das geschäftige Treiben zu verlassen und die Isla del Sol anzusteuern. Keine Autos, kein Internet. Dafür kilometerweites, blaues Wasser, vereinzelte unbewohnte Inseln und viele Einheimische.

DSC_0415 Bunte Last

Ursprünglichen Post anzeigen

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s