Brasilien – Korallenriff an Amazonasmündung entdeckt.

Neue entdecktes Korallenriff vor der Küste Brasiliens.

Vor dem Amazonas Delta in Brasilien, mit über 9500 Quadratkilometer  reicht das Riff bis an die Küste von Französisch-Guyana; die Tiefe ist  zwischen 30 und 120 Meter.
Dieses Korallenriff ist etwas anderst alls die üblichen Riffe, dies wird auch auf den Artikeln auf die verweisen wird erklärt.

Greenpeace erforscht das Riff mit der Expertin Sandra Schöttner.
Im Norden ist das Riff schon von Ölbohrungen bedroht.

Weitere Informationen nach dem Link zu dem wissenschaftlichen Artikel  zu dem Korallenriff der als PDF heruntergeladen werden kann.

> hier zum Fachartikel zu dem Riff gefunden auf 

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/wissenschaft_nt/article161832113/Das-Amazonas-Riff-und-das-schwarze-Gold.html

Interview mit Greenpeace-Expertin Sandra Schöttner zum Amazonas-Riff
https://www.greenpeace.de/themen/meere/eines-besseren-belehrt

Hier ein Artikel von der Südwestpresse mit dem wissenswertesten zu dem neuen Korallen-Rif vor der Amazonas mündung.

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/vermischtes/korallenriff-im-oelgebiet-der-amazonas-muendung-14401308.html

https://www.google.de/search?num=50&q=Sandra+Sch%C3%B6ttner+Amazonas+Brasilien&oq=Sandra+Sch%C3%B6ttner+Amazonas+Brasilien

Weiteres Interessantes zu Brasilien und Südamerika:

Die frühere Lufthansa-Maschine „Landshut“ steht flugunfähig auf dem Flughafen im brasilianischen Fortaleza. Paulo Wagner/TMA Fortaleza Foto: Paulo Wagner/TMA Fortaleza

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/politik/komplizierte-rettung_-_landshut_-in-desolatem-zustand-14450984.html

Infos zur Versauerung unserer Ozeane und die Auswirkungen auf die Korallen:
https://deepwaveblog.wordpress.com/2014/12/22/ozeanversauerung-kohlendioxid-problem-19878544/

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika und sind spezialisiert auf individuelle Rundreisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, oder den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten, die Atacamawüste oder die Osterinseln. Auf Anfrage macht unser Reise-Veranstalter auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt: Info@chirimoyatours.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s