Die ILO-Konvention 169: Rechte indigener Völker — Brasilien und Peru gehören zu den Unterzeichnern.

Colca-Canyon_02Peru

Hier gehts zum Artikel von der Gesellschaft für bedrohte Völker:

Die ILO-Konvention 169: Rechte indigener Völker —

Warum die Rechte indigener Völker schützen? Weltweit gehören zwischen 350 und 440 Millionen Menschen rund 6.000 indigenen Völkern an. Dies entspricht vier bis fünf Prozent der Weltbevölkerung. In der Regel sind Angehörige heutiger indigener Völker die Nachfahren der ersten Bewohner*innen eines Gebietes. Sie verfügen über eigene Sprachen, Religionen, politische und soziale Institutionen sowie über spezifische […]

Hier gehts zum Artikel von der Gesellschaft für bedrohte Völker:
Die ILO-Konvention 169: Rechte indigener Völker —

Dann noch einige weiterführende Informationen um einen besseren Überblick zu bekommen:

– Hier die ILO Konvention 169 auf deutsch:
https://www.ilo.org/wcmsp5/groups/public/—ed_norm/—normes/documents/publication/wcms_118120.pdf

– Und hier die ILO Konvention auf spanisch:
https://www.ilo.org/dyn/normlex/en/f?p=1000:12100:0::NO::P12100_INSTRUMENT_ID,P12100_LANG_CODE:312314,es:NO

– Alternativer Bericht an die ILO über die unzureichende Situation in Peru:
https://ia802906.us.archive.org/10/items/InformeAlternativo20180/Informe%20Alternativo%202018%20%280%29.pdf

………………….
In eigener Sache:
Wer mit unserem Reiseveranstalter nach Peru möchte findet hier ein 14tägiges Reiseprogramm auf Wunsch individuell anpassbar.
https://chirimoyatoursperu.blog/2019/05/01/14-tage-peru-rundreise/

Unsere  Kontakt  E-Mail:   info@chirimoyatours.com

………………….

eingeborene-unkontaktiert-1

Oben: praktisch noch unkontaktierte Bewohner der Manu Region in Peru.
(Rand des Amazonastieflandes).

Unten indigene Bewohner des Andenhochlandes.
(Hier vorwiegend Kunsthandwerk verkaufend.)

Colca-Canyon_04Peru (2)
Typische Szene an den Stellen wo Einheimische Ihre Produkte verkaufen.

Schreiben Sie uns,
unser Reiseteam vor Ort in Peru freut sich Ihnen helfen zu können:

 

 

Peru Reiseveranstalter Logo
Ihr Peru Reiseveranstalter vor Ort in Lima – Chirimoya Tours –

Autor: Chirimoya Tours - Peru Reiseveranstalter

Wir sind ein deutschsprachiger Peru- und Südamerika Reiseveranstalter in Lima der Hauptstadt von Peru. Unsere Spezialität ist das andine Südamerika, wir sind spezialisiert auf individuelle Reisen in Peru, Chile, Equador und Bolivien. Ob Sie in den einzigartigen Manu Regenwald reisen, eine Galapagoskreuzfahrt machen, den grössten Salzsee der Welt in Bolivien besuchen möchten. Für Chile sind die Atacamawüste und die Osterinseln ein lohnenswertes Reiseziel. Unser Reise-Veranstalter macht Ihnen gerne auch Angebote über Anschlussreisen in die angrenzenden Länder. Wir organisieren mit Ihnen zusammen Ihre persönliche Wunschreise. Kontaktieren Sie uns jetzt über unsere EMail: Info@chirimoyatours.com

Ein Gedanke zu „Die ILO-Konvention 169: Rechte indigener Völker — Brasilien und Peru gehören zu den Unterzeichnern.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.