Titikakasee Umweltbelastung, Treffen von Boliviens und Perus Umweltminister in Puno

Die Umweltminister beider Länder werden am Montag 17 in Puno ankommen uns sich am einem Forum über die Kontamination des Titikakasees beteiligen

Besorgt über die ökologische Situation des Titicaca-Sees, fördert die Kongressabgeordnete Claudia Coari Mamani das Internationale Forum: „Prävention und Wiederherstellung der Umwelt des Titicaca-Sees und seiner Nebenzuflüsse“.

Grund für die Verabschiedung des Gesetzes 29.906, die Promulgation
Beteiligt sind  Umweltminister von Peru, Manuel Pulgar Vidal und José Antonio Gutierrez Zamora, der Minister für Umwelt und Wasser des offiziellen Vielvölkerstaates  Bolivien.

Nach der Kongressabgeordneten Coari Mamani, präsentieren beide Umweltsektor Behörden die Leitlinien und Kriterien für die Entwicklung von Projekten und Aktionen zur vollständigen Wiederherstellung der geschädigten Umwelt des Titicaca-Sees, neben einer Vorlage von Vorschlägen und Umwelt Performance-Ziele der Unternehmen, die im der multisektoralen Kommission beteiligt sind unter ständigem Vorsitz des Ministeriums für Umwelt von Peru.

Nach jeder Präsentation der Heads of Environment Portfolio, beteiligten Diskussionsteilnehmer Institutionen wie der National University der Altiplano, Puno Regionalregierung, Special Project und den Titicacasee Titicacasee binationale Behörde eingeladen.

Es wird darauf hingewiesen, dass bei der Internationalen Forum wird auch an die lokalen Behörden von den Provinzen und Distrikten der Region, Basisorganisationen und öffentliche und private Institutionen.

Die Veranstaltung wird in der Großen Halle der Universidad Nacional del Altiplano von Puno gehalten werden, von 9:00.

 

khk

José Luis Silva Martinot neuer Minister für Wirtschaft und Tourismus in Peru

Warum gibt es denn noch immer kein eigenes Tourismus Ministerium?? in Peru mfg aus Lima.

Amplify’d from www.elprofesional.com.pe
José Luis Silva Martinot
José Luis Silva Martinot será el nuevo ministro de Comercio Exterior y Turismo
Sucesor de Eduardo Ferreyros fue presidente de ADEX entre 2007 y 2009. Confirmó que Ollanta Humala le hizo el pedido

Se acabó el misterio. Tras semanas de especulaciones y dudas, hoy se supo que el sucesor de Eduardo Ferreyros en el Ministerio de Comercio Exterior y Turismo (Mincetur) será José Luis Silva Martinot, ex presidente de la Asociación de Exportadores (ADEX).

Destacó que el designado Premier de la República, Salomón Lerner Ghitis le aseguró que „tendrá toda la libertad de designar a su gente para que lo ayude en el cargo“.

Fuente: La República/RPP
Foto: RPP

Read more at www.elprofesional.com.pe