ARGENTINIENS SÜDEN | PATAGONIEN TEIL 2 — auf TRAVEL the WORLD.

Den kurzen Besuch des traumhaften Nationalparks Torres del Paine im Süden Chiles hinter uns, fuhren wir wieder über die Grenze nach Argentinien. Beim Übertritt stellten wir fest, dass wir beim ersten Eintritt ins Land zu Australiern gemacht wurden, was der Grenzpolizist mit einem Lachen abtat und meinte „aaahhh, es lo mismo“ (ist ja eh das […]

über ARGENTINIENS SÜDEN | PATAGONIEN TEIL 2 — TRAVEL the WORLD

10 Tage Chile Rundreise

Reiseprogramm 10 Tage Chile kompakt. Individuell anpassbar von unserem Reiseveranstalter vor Ort in Südamerika. (Lima-Peru).
(für 2017/2018). Reisebeginn jederzeit für Einzel oder Kleingruppen.

SANTIAGO DE CHILE – ATACAMA WÜSTE – PATAGONIEN  – INSEL MAGDALENA – GLETSCHER – TORRES DEL PAINE ….

Tag 1  Ankunft Santiago de Chile

Empfang am Flughafen Santiago mit anschließendem Transfer zum Hotel.
Sie haben den Rest des Abends zur freien Verfügung. Übernachtung in Santiago.

Tag 2  Flug Santiago de Chile – Calama, Atacama Wüste

Frühstück im Hotel. Anschließend Transfer zum Flughafen, um den Flug nach Calama zu nehmen. Bei Ankunft in Camala werden Sie abgeholt und nach San Pedro gebracht. Am Nachmittag machen Sie einen Ausflug zum „Valle de la luna“ („Tal des Mondes„) und zum „Valle de la Muerte“ („Tal des Todes“).
Besichtigung des Monumento natural de sal Las Tres Marias (Salzstatuen „Die drei Marien“). Am Ende bestaunen Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang. Danach werden Sie zurück in Ihr Hotel in San Pedro de Atacama gefahren. Übernachtung.

Tag 3  Salar de Atacama und Lagunas Altiplanicas

Frühstück im Hotel. Ihre heutige Tour startet nach dem Frühstück und führt Sie in die Natur der Atacama-Region, die diverse Lagunen in den Hochebenen der Anden und tolle historische Dörfer umfasst. Sie besuchen die Salar de Atacama, den drittgrößten Salzsee der Welt, und die Laguna Chaxa. Anschließend werden Sie zu den Miscanti und Miñique Lagunen gefahren. Nach dem Mittagessen geht es weiter in das Dorf Toconao. Am Abend fahren Sie zurück nach San Pedro de Atacama. Übernachtung.

Tag 4 Tatio-Geysire – Santiago de Chile

Heute starten Sie frühmorgens zu den höchstgelegenen Geysiren der Erde – auf 4.500 Metern über dem Meerespiegel. Es ist ein faszinierendes Naturphänomen,wenn die Geysire ihre Dampfsäulen bis zu 20 Meter hoch in die Luft zischen lassen. Gestärkt mit einem herrlichen Frühstück in den chilenischen Anden, können Sie ein Bad in den natürlichen Thermalbädern nehmen. Danach geht es wieder zurück nach San Pedro. Transfer zum Flughafen um Flug nach Santiago zu nehmen. Sie werden am Flughafen von einem Transfer abgeholt und in Ihr Hotel gebracht. Den Rest des Abends haben Sie zur freien Verfügung. Sie könnten zum Beispiel das Sky Costanera besichtigen. Es ist der höchste Aussichtspunkt auf der ganzen Südhalbkugel und man hat eine fantastische Sicht über ganz Santiago. Übernachtung.

Tag 5  Santiago – Punta Arenas

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen und Flug nach Punta Arenas.
Empfang am Flughafen und Transfer zum Hotel. Danach Stadtrundfahrt durch Punta Arenas. Übernachtung.

Tag 6  Isla Magdalena – Puerto Natales

Frühstück im Hotel. Früh morgens Exkursion zur Insel Magdalena, wo
sich die größte Pinguinkolonie der Region befindet. Die Bootsfahrt zur Isla
Magdalena dauert ca. 35 Minuten. Auf der Insel befinden Sie sich dann eine Stunde lang inmitten der Pinguine und können diese aus nächster Nähe betrachten und fotografieren. Rückfahrt nach Punta Arenas. Am Nachmittag fahren Sie mit dem Linienbus nach Puerto Natales.(250 km) Übernachtung im Hotel.

Tag 7   Ausflug zum Torres del Paine

Nach dem Frühstück machen Sie einen Ausflug in den Torres del Paine.
Sie besuchen La Cueva del Milodón (die Milodon-Höhle). Danach geht die Reise zum Nationalpark Torres del Paine weiter, wo Sie See Nordenskjold, See Pehoé und Salto Grande besichtigen umgeben von herrlichen Ausblicken auf die Torres-Spitzen und das Torres Massiv. Nach dem Mittagessen Wanderung am Strand Playa de Lago Grey mit einer fantastischen Aussicht auf den Grey Gletscher. Besuch der „Laguna Amarga“, anschließend Rückfahrt nach Puerto Natales. Übernachtung in Puerto Natales.

Tag 8  Gletscher Balmaceda und Serrano

Frühstück im Hotel. Transfer zum Hafen, um die Bootsfahrt auf dem Fjord
“Última Esperzanza“ („letzte Hoffnung“) zu den Gletscher Balmaceda und Serrano zu beginnen. Unterwegs können Sie mit etwas Glück Seehundkolonien und Kormorane sehen. Beim Gletscher Serrano legen Sie an und machen eine kleine Wanderung. Es gibt ein patagonisches Mittagessen und anschließend fahren Sie zurück nach Puerto Natales. Übernachtung.

Tag 9  Punta Arenas – Santiago de Chile

Frühstück im Hotel und Transfer zum Flughafen Punta Arenas um Flug nach Santiago zu nehmen. Empfang und Transfer zum Hotel. Übernachtung.

Tag 10   Santiago de Chile– Flughafen

Nach dem Frühstück Stadtrundfahrt zu den historischen
Plätzen: Plaza de Armas (Hauptplatz der Stadt, die Hauptpost, das Rathaus, den Präsidentenpalast, (einst die Nationale Münzanstalt und daher „La Moneda“ genannt) und der Santa Lucía Hügel. Weiter geht es in den Osten der Stadt und wir besuchen die modernen Wohnviertel und den Zentralmarkt.
Ausserdem fahren wir durch das Künstler- und Ausgehviertel Bellavista um zum Stadthügel Cerro San Cristóbal zu gelangen. Von hier oben haben Sie einen wundervollen Ausblick über das scheinbar endlose Häusermeer der chilenischen Hauptstadt und die fantastische Kulisse der nahen Hochkordillere.
Danach Transfer zum Flughafen oder Busterminal.

Preis pro Person in US-Dollar:    Reisepreis auf Anfrage
(ohne die Innlandsflüge)

Unser Reiseveranstalter vor Ort passt diese Chile Rundreise
Ihnen gerne individuell an.

Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche.

Hotel Klasse Standard:

Santiago de Chile:  Oporto / Montecarlo

San Pedro: Katarpe / Tambillo

Punta Arenas: Los Navegantes/ Chalet Chapital

Puerto Natales:  Hostal Francis Drake

Die Auswahl der Hotels richten sich nach der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung. Sofern erforderlich, wird ein Hotel in einer ähnlichen Kategorie reserviert.

Einschließlich:

9 Übernachtungen in den oben genannten oder gleichwertigen Unterkünften mit Frühstück (wie im Programm erwähnt)

3x Mittagessen / Lunchpaket

Eintritte in Parks

Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen Exkursionen mit Englisch sprechendem
Guide Linienbus Punta Arenas – Puerto Natales – Punta Arenas.

 Nicht inkludierte Reiseleistungen:

Weitere Mahlzeiten und Trinkgelder Reiseversicherung Internationale

Inlands Flüge Chile:

Preis pro Person: Ca. 295 USD / 270 EUR
Santiago – Calama – Santiago – Punta Arenas – Santiago
Für die Innlandsflüge machen wir Ihnen gerne Angebote.
Fragen Sie uns.

WICHTIG: Der Reiseveranstalter übernimmt keine Haftung für unvorhersehbare
Ereignisse, die sich auf den Zeitplan oder die Reihenfolge des
Reiseprogrammes, wie zum Beispiel Wetterbedingungen, Straßensperrungen oder
Sicherheitsmaßnahmen, die durch die Behörden festgelegt werden, auswirken können. Die Bootsfahrten sind abhängig von den Wetterbedingungen.

> EMail: info@chirimoyatours.com

Chirimoya Tours
Peru und Südamerika Reiseveranstalter
Lima – Chaclacayo/Miraflores

Movil:                    0051   –  997448665
Telefon: (DE)         0049 – (0) 7123279419

EMail:  info@chirimoyatours.com

………………………………………

Schreiben Sie uns Ihre Fragen und Wünsche:
Wir helfen Ihnen gerne weiter mit Ihren Reisewünschen.

Chile Rundreise Reise – 14 Tage

SANTIAGO DE CHILE– ATACAMA WÜSTE – SEENGEBIET „LOS LAGOS“ – TORRES DEL PAINE
(14 Tage – 13 Nächte Chile Rundreise)

1.Tag Santiago de Chile

Empfang am Flughafen Santiago mit anschließendem Transfer zur Unterkunft Ihrer Wahl. Stadtrundfahrt zu den historischen Plätzen: Plaza de Armas (Hauptplatz der Stadt, die Hauptpost, das Rathaus, den Präsidentenpalast, (einst die Coloniale und Nationale Münzanstalt und daher in Santiago de Chile  „La Moneda“   genannt) und der Santa Lucía Hügel. Weiter geht es in den Osten der Stadt und wir besuchen die modernen Wohnviertel und den Zentralmarkt. Rückfahrt zum Hotel und Übernachtung in Santiago de Chile.

2.Tag Valparaíso and Viña del Mar

Nach dem Frühstück reisen wir nach Viña del Mar und die nahegelegene Stadt Valparaíso. Wir besuchen Quinta Vergara, die malerischen Strassen Av. San Martín und Av. Perú, den Sotomayor-Platz, den antiken Schräglift El Peral, die Yugoslavo-Promenade und das La Sebastiana-Museum (Eintrittspreis inbegriffen). Rückfahrt nach Santiago und Übernachtung.

3. Tag Santiago – Calama

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Calama. Ankunft am Flughafen „El Loa“. Transfer nach San Pedro de Atacama. Nachmittags Ausflug durch El Valle de la Luna ( chilenisches Tal des Mondes das pedant zu den Mondtälern in Argentinien und Bolivien), Cordillera de la Sal (die einzigartige Salzgebirgskette). Aussicht auf El Valle de la Muerte (das Tal des Todes), Besichtigung der Monumento natural de sal Las Tres Marias (Salzstatuen „Las Tres Marías“) und schließlich Aufstieg auf la duna mayor (die große Düne)um von dort aus den Sonnenuntergang zu bestaunen. Rückfahrt nach San Pedro de Atacama.Übernachtung.


https://www.youtube-nocookie.com/embed/tWlDd-5Dabk?rel=0

4.Tag Atacama Wüste

Frühstück im Hotel. Ausflug zum Salar de Atacama (ein riesiger Salzsee), Laguna Chaxas (der Chaxas Lagune) und Beobachtung der drei von den sechs Flamingoarten der Welt. Transfer zu den Lagunen Miscanti und Miñique in den Hochebenen der Anden. Mittagessen. Nachmittags Besichtigung von Toconao, die San Lukas Kirche, der Glockenturm. Rückfahrt nach San Pedro de Atacama. Übernachtung.

5.Tag Calama – Santiago

Frühmorgendlicher Ausflug zu den Tatio-Geysire. Trekking und Besichtigung der verschiedenen geothermalen Aktivitäten. Sie haben hier genügend Zeit sich mit einem Frühstück zu stärken und in den Thermalbädern zu baden. Rückfahrt nach San Pedro de Atacama. Nachmittags Transfer zum Flughafen Calama. Transfer durch TRANSVIP von Flughafen Santiago zum Hotel Diego de Almagro-Flughafen. Übernachtung in Chiles Hauptstadt Santiago de Chile.

6. Tag Santiago – Puerto Montt

Frühstück. Transfer zum Flughafen durch TRANSVIP. Empfang am Flughafen Puerto Montt und Transfer nach Puerto Varas. Stadtrundfahrt Puerto Montt und Puerto Varas. In „Ciudad de las Rosas“ werden wir die Kirche „Sagrado Corazón de Jesús, la Plaza de Armas und die Ufer des Llanquihue-See kennenlernen. Bei der Ankunft in Puerto Montt, werden wir ein Panoramablick über die Bucht und die Insel Tenglo haben. Danach gehen wir in das Stadtzentrum, dann weiter bestaunen wir den größten Fisch- und Meeresfrüchtemarkt Chiles Angelmó und der große Kunsthandwerksmarkt befindet sich ebenfalls dort . Übernachtung in Puerto Varas.

7.Tag Durch die Seen nach Peulla

Frühstück im Hotel. Ausflug nach Ensenada, am Ufer des Llanquihue-Sees entlang, Besuch der Saltos del Petrohué“ Wasserfall. Ankunft in Todos los Santos. Überquerung der Seen nach Peulla. Wir haben wunderbare Ausblicke auf die Vulkane Osorno, Puntiagudo und Tronador. Mittagessen inbegriffen. Rückfahrt nach Puerto Varas. Übernachtung.

8.Tag Ausflug auf die Insel Chiloe

Frühstück im Hotel. Fahrt über den Chacao-Kanal bis zur großen und grünen Insel Chiloe, die mit wunderschönen Buchten und langen Sandstränden verzaubert.Das Mittagessen ist inbegriffen. Nachmittags Rückfahrt Puerto Varas. Übernachtung.

9.Tag Puerto Montt- Punta Arenas – Puerto Natales

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Flug nach Punta Arenas. Empfang am Flughafen und Transfer in die Stadt. Nachmittags Stadtrundfahrt oder Besuch der Pinguin-Kolonien in der Otway Bucht (15. Oktober bis 15. März). Busfahrt nach Puerto Natales. Empfang am Bus Terminal und Transfer zum Hotel. Übernachtung.

10.Tag Nationalpark Torres del Paine

Frühstück im Hotel. Ausflug in den Torres del Paine. Wir besuchen La Cueva del Milodón (die Milodon-Höhle), berühmte Fundstelle des prähistorischen Riesenfaultiers (Milodon), ein pflanzenfressendes Säugetier das hier vor 12.000 Jahren gelebt hat. Danach geht die Reise zum Nationalpark Torres del Paine weiter, wo wir Lago Nordenskjold, Lago Pehoé und Salto Grande besichtigen, mit herrlichen Ausblicken auf die Torres-Spitzen und das Torres Massiv. Nach dem Mittagessen Wanderung zum Grey-Gletscher. Besuch der „Laguna Amarga“ und anschließlich Rückfahrt nach Puerto Natales und Übernachtung.

11.Tag Gletschern Balmaceda und Serrano

Frühstück im Hotel. Wunderbare Seefahrt durch den Fjord Última Esperanza (Letzte Hoffnung) Richtung Gletscher Balmaceda und Serrano. Auf dem Weg werden wir Kolonien von Seehunden und Kormorane sehen. Am Ende des Fjords legt das Boot an und es geht ca. einen Kilometer dem See entlang zu Fuß weiter, inmitten wunderbarer Urwälder. Patagonisches Mittagessen auf der Estancia Perales. Rückfahrt nach Puerto Natales mit anschließender Übernachtung im Hotel.

12.Tag Ausflug zum Gletscher Perito Moreno

Frühstück im Hotel. Transfer nach El Calafate-Argentina (ca. 320 km). Ausflug zum Gletscher Perito Moreno in Argentinien. (Lunchpaket und Eintritt zum Gletscher sind inbegriffen). Rückfahrt nach Puerto Natales. Übernachtung.

13.Tag Punta Arenas – Santiago

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen Punta Arenas. Flug nach Santiago. Empfang und Transfer zum Hotel. (Optional: Abschiedsabendessen in Restaurant mit Musik und folkloristischen Tänzen. USD 85 pro Person.Transfer von und zum Hotel, inbegriffen). Übernachtung.

14.Tag Santiago – Flughafen

Frühstück im Hotel. Transfer zum Flughafen. Rückflug (genaue Uhrzeit nach Vereinbarung) Das Programm endet hier.

 

PREIS PRO PERSON IN USD:

Hotelkategorie

Doppelzimmer

EZ-Zuschlag

C

1,780

590

B

2,140

840

A

2,590

1,290

Hotels

C

B

A

Santiago de Chile

Oporto / Montecarlo

Torremayor std / Bonaparte

Regal Pacific std / Kennedy

San Pedro Atacama

Katarpe / Tambillo

Casa Don Tomás / San Pedro std

Altiplanico / Terrantai std

Puerto Varas

Weisserhaus / Casa Kalfu

Solace / Cabaña del Lago std

Dreams std / Patagonico std

Punta Arenas

Chapital / Los Navegantes

Isla Rey Jorge / Finis Terrae std

Dreams std / Cabo de Hornos

Puerto Natales

Hostal Francis Drake

Martín Gusinde / Bories House std

CostAustralis vista mar / Indigo

Die Auswahl der Hotels richten sich nach der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung. Sofern erforderlich, wird ein Hotel in einer ähnlichen Kategoriereserviert.

Die Auswahl der Hotels richten sich nach der Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchungsbestätigung. Sofern erforderlich, wird ein Hotel in einer ähnlichen Kategoriereserviert.

 

Einschließliche Leistungen dieser  Chilereise:

* Übernachtung im Hotel, Doppelzimmer Standard mit Frühstück
* Transfers mit Fahrer
* Exkursionen mit bilinigualem Guide
* Linienbus Punta Arenas – Puerto Natales – Punta Arenas
* Mittagessen an den Tagen 04, 07, 08, 11 und 12
* Eintritte Parks

Nicht inkludierte Leistungen:

* Flugreise
* Weitere Mahlzeiten
* Reiseversicherungen
* Trinkgelder


ca. Flugpreise: (zur Orientierung)

Santiago – Calama – Santiago: USD 260
Santiago – Punta Arenas – Santiago USD 340

 

HINWEISE:

Die Exkursion auf die Insel Magdalena ist nur von Oktober bis April möglich.
Die Bootsfahrten sind abhängig von den Wetterbedingungen.

WICHTIG:
Jeder Reisende ist verpflichtet, sich die den Grenzübertritt nach Argentinien selbst zu beschaffen. Der Reiseveranstalter haftet nicht für die Unvollständigkeit der Papiere .

Der Veranstalter  übernimmt keine Haftung für unvorhersehbare Ereignisse, die sich auf den Zeitplan oder die Reihenfolge des Reiseprogrammes, wie zum Beispiel Wetterbedingungen, Straßensperrungen oder Sicherheitsmaßnahmen, die durch die Behörden festgelegt werden, auswirken können.

===========================================================

 

Patagonien Reise – 7 Tage

Chile Patagonien Reise.

Programm für 7 Tage Patagonien

Tag 1
Ankunft in Punta Arenas und Transfer nach Puerto Natales.
Privattransfer vom Flughafen Punta Arenas nach Puerto Natales mit deutschsprachiger Reiseleitung.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde
(-,-,-)

Tag 2
Torres del Paine und Cueva del Milodon.
Private Tagestour durch den Nationalpark Torres del Paine und zur Cueva del Milodon. Unterwegs Halt an allen schönen Aussichtspunkten. Aussicht auf die beeindruckende Bergwelt Patagoniens, tiefblaue Seen und Begegnungen mit der typischen patagonischen Flora und Fauna wie Guanakos, Ñandus und Kondoren. Auf Wunsch können unterwegs kleinere Wanderungen unternommen werden. Die Tour kann auf die Bedürfnisse und Interesse der Gäste zugeschnitten. Begleitung durch deutschsprachige Reiseleitung.
Übernachtung im Hotel Rio Serrano im DBL SUP (mit Sicht auf das Torres del Paine – Massiv)
(F,M,-)

Tag 3
Bernardo O’Higgins Park, chilenisches Asado.
Schifffahrt durch die Fjorde Patagoniens mit deutschsprachiger Reiseleitung. Nur einen kurzen Fussmarsch vom Hotel Rio Serrano entfernt geht es zuerst mit dem Zodiac und dann später mit dem Schiff weiter bis nach Puerto Natales. Unterwegs wird der grösste Nationalpark Chiles, der Bernardo O’Higgins Park besucht. Das Schiff legt einerseits beim Serrano-Gletscher an, sowie später bei einer Estancia, wo eine typisches chilenisches Asado serviert wird.
Ankunft in Puerto Natales am späteren Nachmittag und Transfer zum Hotel.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Martin Gusinde.
(F,M,-)

Tag 4
Busfahrt nach El Calfate, Nachmittags frei.
Transfer an den Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus nach El Calafate. Nachmittag zur freien Verfügung. Keine Reiseleitung an diesem Tag.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke.
(F,-,-)

Tag 5
Perito Moreno Gletscher in Argentinen.
Ausflug zum Perito Moreno Gletscher mit englischsprachigem Guide.
Übernachtung im DBL STD im Hotel Kapenke
(F,-,-)

Tag 6
Bus El Calafate nach Puerto Natales, kurzes Sightseeng in Punta Arenas.
Transfer vom Hotel Kapenke zum Busbahnhof. Fahrt mit dem öffentlichen Bus von El Calafate nach Puerto Natales.
Weiterfahrt mit einem Privattransfer und deutschsprachiger Reiseleitung nach Punta Arenas mit kurzer Sighseeing-Tour durch das Zentrum.
Übernachtung im Hotel Rey Don Felipe.
(F,-,-)

Tag 7
Bootsausflug zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie.
Halbtagesausflug per Boot zur Isla Magdalena und Isla Marta. Besuch einer Pinguinskolonnie. Unterwegs sieht man auch Seelöwen und viele verschiedene Meeresvögel.
Transfer an den Flughafen von Punta Arenas mit deutschsprachiger Begleitung.

—  Ende des Reiseprogrammes —

 

Angegebenen eingeschlossene Mahlzeiten:
F: Frühstück
M: Mittagessen

 

Aktueller Preis der Chile Patagonien Rese bitte anfragen.
(Basis 4 Personen, 2 Doppelzimmer, für weniger und EZ bitte nachfragen.

Schreiben Sie uns eine EMail:    info@chirimoyatours.com

 

Bemerkungen:
Im Preis dieser Patagonien Chile Reise sind alle erwähnten Mahlzeiten, Transfers und Ausflüge eingeschlossen.
Während der Tage im Torres del Paine, sowie für den Transfer/Citytour 2 Tagen eine deutschsprachige Reiseleitung eingeplant. Für die Tage in El Calafate keine Reiseleitung. Die Tour zum Perito Moreno ist privat und mit englischsprachigem Guide. Eintritte Nationalpark Torres del Paine, Cueva del Milodon und Nationalpark Los Glaciares sind im Reisepreis inkludiert. Die eingeschlossenen Hotels sind alle im 3Sterne-Hotels. Im Hotel Rio Serrano ist ein Superior-Zimmer eingeschlossen welches Sicht auf das Bergmassiv hat. Ansonsten wurde mit Standard-Zimmer.

       Kontaktieren Sie uns:

                         info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

          

          Chirimoya Tours

  • Ihr deutschsprachiger Reiseveranstalter vor Ort in Südamerika.
  • Reisestart jederzeit für Gruppen oder Einzelreisende
  • Südamerika Landes und Reiseinformationen.
  • individuelle Reisen durch Peru, Chile und das andine Südamerika.
  • Wir von Chirimoyatours organisieren ihre Wunsch oder Traumreise.

          Kontaktieren Sie uns:

                  info@chirimoyatours.com

Telefon:  0049(0)7123279419

„Torres del Paine Nationalpark Trekking“ – mit Infos und Packliste – www.back-packer.org

http://www.back-packer.org/de/2013/10/wanderfuhrer-torres-del-paine-nationalpark-chile-ausrustung-wetter-beste-zeit-packliste-routen/

Die Torres del Paine Trekking Tour (Q-Route) im Süden von Patagonien (Chile) ist zusammen mit dem Inka-Trail  eines der  hervorragendsten und bekanntesten Wanderziele Südamerikas.
Wer Patagonien besucht muss auch eine Wanderung im im Torres del Paine
Nationalpark gemacht haben. Der Autor schreibet von den Trekkingrouten, Transportmöglichkeiten, dem nötigen Equipment, den Ausgaben und der Ausrüstungsliste (für Camping, Essen…) und bis zum vielfältigem Wetter das in  dieser Reiseregion Chiles herrscht.
Für alle die sich selber ihre Reise bzw.eineTorres del Paine Nationalpark Trekking Tour in Patogonien selber organisieren möchten ist dies ein solider Grundstock,  für die die Organisation einer unvergesslichen Wandertour in kühlen Süden von Chile.

Der Autor des Artikel hat die Q-Wanderung selbst gemacht und berichtet daher aus erster Hand. (The orginal Artikel is also availible on backpacker)

Zum Kompletten Beitrag hier:
http://www.back-packer.org/de/2013/10/wanderfuhrer-torres-del-paine-nationalpark-chile-ausrustung-wetter-beste-zeit-packliste-routen/

Torres del Paine (Paine Towers) - view from La...
Torres del Paine (Paine Towers) – view from Laguna Azul, mountains in Chile (Photo credit: Wikipedia)
Cordillera del Paine, Chile. Cropped from orig...
Cordillera del Paine, Chile. Cropped from original image and with annotations. (Photo credit: Wikipedia)
Enhanced by Zemanta