José Luis Silva Martinot neuer Minister für Wirtschaft und Tourismus in Peru

Warum gibt es denn noch immer kein eigenes Tourismus Ministerium?? in Peru mfg aus Lima.

Amplify’d from www.elprofesional.com.pe
José Luis Silva Martinot
José Luis Silva Martinot será el nuevo ministro de Comercio Exterior y Turismo
Sucesor de Eduardo Ferreyros fue presidente de ADEX entre 2007 y 2009. Confirmó que Ollanta Humala le hizo el pedido

Se acabó el misterio. Tras semanas de especulaciones y dudas, hoy se supo que el sucesor de Eduardo Ferreyros en el Ministerio de Comercio Exterior y Turismo (Mincetur) será José Luis Silva Martinot, ex presidente de la Asociación de Exportadores (ADEX).

Destacó que el designado Premier de la República, Salomón Lerner Ghitis le aseguró que „tendrá toda la libertad de designar a su gente para que lo ayude en el cargo“.

Fuente: La República/RPP
Foto: RPP

Read more at www.elprofesional.com.pe

 

Nun sind wir mit Chirimoya Tours unserem Peru Veranstalter auch in Tumblr.

Mal sehen wie sich Tumblr im Vergleich zu Amplify bewährt.
Anmerkung 2018 inzwischen hat sich Amplify leider verabscheidet….

Mal sehen wie sich Tumblr im Vergleich zu Amplify bewährt, viele Grüsse aus dem nächtlichem Peru.
Anmerkung 2018 inzwischen hat sich Amplify leider verabscheidet.
So das unser Südameria und Peru Veranstalter hauptsächlich bei Tumbler und dem WordPressblog bleibt.

 

Sehenswerte Highlights aus dem Norden von Peru  > Sehenswertes in Nordperu

temporäre Sonterzeichen Test – ¼½∑∞π

Peru Reiseveranstalter Logo
Chirimoya-Tours_Peru-Reiseveranstalter_Logo_N08e

Iquitos sechst beste Stadt für den Urlaub 2011 gemäss Lonely Planet

Gefunden bei
http://www.andina.com.pe/Ingles/Noticia.aspx?id=too+g39dAt4=##

Zuerst ein Auszug frei übersetzt auf deutsch:

Lima, Nov. 02 (ANDINA). Der Dschungel Stadt Iquitos in Südamerika im Nordosten Perus wurde an sechster Stelle, in einer Liste der weltweit besten Städte für das Jahr 2011 aufgeführt gemäß Reiseführer Lonely Planet.

New York gewann den ersten Platz und der marokkanischen Stadt Tanger kam in einem überraschenden zweiten Platz, gefolgt von Israel Tel Aviv, New Zealand ist Wellington und der spanischen Valencia. Gent in Belgien, Delhi in Indien, Newcastle in Australien, und Chiang Mai in Thailand wurden ebenfalls in den Top 10 gelistet…….

Hier ein Auszug des englischen Orginaltextes:

The jungle city of Iquitos in northeastern Peru has been ranked sixth in a list of the world’s best cities for 2011, according to tourist guide Lonely Planet.New York won first place and the Moroccan city of Tangier came in a surprising second, followed by Israel’s Tel Aviv, New Zealand’s Wellington and Spain’s Valencia. Ghent in Belgium, Delhi in India, Newcastle in Australia, and Chiang Mai in Thailand were also listed in the Top 10
Lonely Planet described Iquitos as one of its favourites and the world’s largest city that cannot be reached by road. After days forging by boat along rainforest-fringed rivers, Iquitos, mighty megalopolis of the Peruvian Amazon, comes as a shock to the system…….

———————————————————————————–
Presented by Chirimoya Tours Peru und Südamerika Reiseveranstalter in Lima

Nun beginnt hier langsam die Hochsaison in Peru bei den Reisen

Runkurakay
Blick auf die Inka Ruine Runkurakay auf dem Inka Trail

Nachfolgend Bilder die nicht zu Peru gehören.
Je ein Foto aus Argentinien und Guatemala.

Guatemala Stadt Kathedrale
Front der Kathedrale in Guatemala Stadt, (Guatemala City), dem Ausgangspunkt vieler Guatemala Reisen.

www.chirimoyatours.com

cropped-tango_tanzpaar_buenos_aires.jpg