– Reiseziele Karibik –

Unabhängige Nachrichten aus Südamerika. Vortrag (Berlin) und Links.

Möglichkeiten und Grenzen | Diskussion | Donnerstag, 24.5.2018 | 18:00 Uhr | Simón-Bolívar-Saal | Sprache: Deutsch |

Mehr Infos:  Unabhängige Nachrichten aus Lateinamerika — Freunde des IAI | Entdecke Lateinamerika neu in Berlin

Chile Patagonien – Torres del Paine – „The Omega Trek“ Reblog

Ursprünglich veröffentlicht auf Mut zur Mücke:
Torres del Paine – Der Omega Trek Endlich war es soweit! Die Wanderung im Torres del Paine Nationalpark war und ist der Drehangel von unserer gesamten Weltreise. Als wir wussten, dass wir dorthin wollen, musste alles andere drum herum geplant werden. Der Park ist nämlich nur…

Hier ein ausführlicher und interessanter Bericht vom einer Wanderung zum „Torres del Paine“ im Süden von Chile. ( = Omega Treck in Patagonien).  Mit vielen schönen Bildern.    Mehr auf dem „Mut zur Muecke Blog“:
>> „Endlich war es soweit!….. Der Park ist nämlich nur 3 Monate lang bei gutem Wetter begehbar (Dezember bis Februar). Von Ushuaia ging es erstmal mit dem Bus nach Chile….“

 

Für Landes- Reiseinfos und Angebote schreiben Sie uns.
Unser Reiseteam freut sich Ihnen helfen zu können:

Chirimoya Tours Peru - 19 Jahre Reiseveranstalter Jubiläumslogo.
10 Jahre Chirimoya Tours Reiseveranstalter deutschsprachig in Lima Peru. Peru und andines Südamerika individuell bereisen.

Mut zur Mücke

Torres del Paine – Der Omega Trek

Endlich war es soweit! Die Wanderung im Torres del Paine Nationalpark war und ist der Drehangel von unserer gesamten Weltreise. Als wir wussten, dass wir dorthin wollen, musste alles andere drum herum geplant werden. Der Park ist nämlich nur 3 Monate lang bei gutem Wetter begehbar (Dezember bis Februar). Von Ushuaia ging es erstmal mit dem Bus nach Chile, genauer gesagt Punta Arenas. Eine riesige wirklich riesige Schafsherde verabschiedete uns an der Grenze. Nach einem kurzen Aufenthalt ging es am nächsten Tag weiter nach Puerto Natales, dem Absprungsort zum Nationalpark Torres del Paine. Wir waren bereit! Die größte Herausforderung auf unserer Reise bisher: 7 Tage in der Natur, ungefähr 120 km und ungezählte Höhenmeter. Wir sind am Ende mehr ein Omega als ein O gelaufen und haben unsere Strecke deshalb Omega Trek getauft.

Nach der Ankunft in Puerto Natales war das wichtigste erstmal…

Ursprünglichen Post anzeigen 5.445 weitere Wörter

16 Tage Peru Bolivien Reise 2018.

Erleben Sie auf dieser individuell anpassbaren Peru Bolivien Reise die noch am relativ ursprünglichste andine Kultur Südamerikas und als Höhepunkt den einst vergessenen Machu Picchu samt der Cusco der Residenz des vergangenen Inka Reiches. In Bolivien besuchen Sie die Hauptstadt La Paz und Tiahuanco.
Zusammen mit Ihnen geplannt und organisiert von Ihrem deutschsprachigen Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima.

Peru-Bolivien-Reise
durch das Herz der Anden Südamerikas.

  • Arequipa – Santa Catalina
  • mayestätische Kondore im großen Colca Canyon
  • Cusco und den unvergesslichen Machu Picchu
  • 2-Tagesausflug auf dem Titikakasee mit Übernachtung
    bei einheimischer Familie.
  • La Paz und Tiahuanaco in Bolivien
  • individuell erweiterbar, deutschspachiger Kontakt.

Erleben Sie auf dieser Reise durch das andine Herz Südamerikas:
Arequipa und sein Klosterviertel Santa Catalina, erkunden Sie den einmaligen Colca Canyon. Sie besuchen Cusco und als Höhepunkt dieser Peru Bolivien Rundreise den Machu Picchu, die vergessene Stadt der Inkas. Und nicht zuletzt  Bolivien mit La Paz und Tiahuanaco wo die andine Welt, Geschichte und Kultur noch am ursprünglichsten und unverfälschten ist.

Gerne nehmen wir Änderungen oder Erweiterungen an diesem Peru Bolivien Reiseverlauf vor. (Titikakasee 1 tägig,  Nasca, Oase Huacachina, Bergwandern, Inka Trail,  heiliges Tal der Inka… )
> Schreiben Sie uns Ihre Wünsche.   E-Mail >   info@chirimoyatours.com

Reiseverlauf Peru Bolivien Reise

(vom deutschsprachigen Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima.)

Tag 1
Ankunft Lima Transfer vom Flughafen zum Hotel.

Tag 2
Lima Reisebesprechung (Briefing) , Flug Lima Arequipa.

Wir besprechen mit Ihnen die Reise, und beantworten noch bestehende Fragen oder Wünsche uns Sie bekommen weitere Reiseunterlagen.

Tag 3
Arequipa Citytour nachmittags.

Pickup zur Citytour Tour (3.5 Stunden) in Arequipa der „weißen kolonialen Stadt im Süden Perus“. Geprägt von den aus weißen Vulkangestein Häusern.
Besichtigung der Kathedrale, des Konventes Santa Catalina, (quasi eine kleine historische Stadt innerhalb Arequipas), Sie besuchen den Mirador (Aussichtspunkt. Optional: Wer möchte, kann versuchen morgens der Mumie des Inkamädchen „Juanita“ noch einen kurzen Besuch abstatten, die 1995 im Gebirge gefunden wurde. Transfer zur Unterkunft. Übernachtung in Arequipa

Arequipa Kathetrale und Vulkan Misti
Nächtliches Foto von der Kathetrale in Arequipa und dem Vulkan Misti.
Santa Catalina Arequipa
Klosterkomplex Santa Catalina in Arequipa

Bemerkung:
Die nächsten 2 Tage sind eine Exkursion in den Colca Canon:
2 Tage, 1 Übernachtung im Dorf im Canon. (Ein Pass mit 4200m, längerer Aufenthalt max Höhe 3600m, empfehlenswert ausreichend trinken und keine großen schweren Mahlzeiten Essenshygiene beachten, Kokablättertee trinken!).

Tag 4
Colca Canyon Ausflug Tag 1

Übernachtung in Colca Canyon, Mittagessen eingeschlossen.Morgens hr Pickup für die Exkursion, Fahrt zum Colca Canon. Nahe Arequipa sehen sie die Vulkane Misti und Chachani. Reserva nacional de Vicunas, Tal der Vulkane. Besichtigung kleiner Dörfer und deren Kirche und Plätze, einschliesslich Mittagessen. Nachmittags Möglichkeit Thermalbäder zu besuchen. Übernachtung Colca Canyon.

 

Tag 5
Colca Canyon Tag 2,  Rückkehr nach Arequipa.

Cruz del Condor, Kondore im morgendlichen Aufwind abhängig vom Wetter.
Rund 7.00 hr Pickup Fahrt durch die schöne andine Landschaft des Colca Canon und Besichtigung Cruz del Condor.
Unterwegs sehen Sie kleine andine Dörfer und koloniale Kirchen, alte präinka Terassen. Ankunft am Aussichtspunkt Cruz del Condor mit unvergesslicher Aussicht auf den maiestätischen Colca Canon. Dort sind dann die großen Kondore, Adler und andere Vögel im Aufwind zu beobachten. Gute Gelegenheit Fotos vom herrlichem Tal, von den Kondoren und Adlern zu machen. Tele bis 200 mm (oder mehr bei Erfahrung) empfehlenswert. Beim Cruz del Condor besteht auch die Möglichkeit kunsthandwerkliches und gestricktes (aus Alpaka oder der robusteren Lamawolle) günstig von der dortigen Bevölkerung zu kaufen. Zurück nach Arequipa dort Übernachtung.

Tag 6
Flug Arequipa Cusco morgends, nachmittags Citytour in Cusco,

City Tour Cusco 14.00 hr. (rund 4 hr), Plaza de Armas (zentraler Platz), Cathedral, Koricancha (Inca Sonnentempel), Calles de Piedras, Straßen mit Inkamauern, Stein der 12 Ecken und nahegelegene Inka Ruinen (Sacsayhuaman, Q’enko, Puca Pucara, Tambo Machay). abends ca. 18.30 hr Rückkehr

machu-picchu_01
Machu Picchu die vergessene Stadt der Inkas, Sicht vom Huania Picchu aus. Im Hintergrund die subtropischen Berge des Urubamba Tales.

Tag 7
Tagesausflug Heilige Tal der Inka in Cusco mit Mittagessen Buffett, Übernachtung in Ollantaytambo oder Urubamba.

Ausflug in das des heiliges Tales der Inkas (Valle Sagrado). Das fruchtbare Tal des Rio Vilcanota liegt zwischen Písac und Ollantaytambo (bekannter Indio Markt beim Dorf von Pisac, Ollantaytambo, mit am Hang gelegenen Ruinen mit dem Cruz Andino, Chacana genannt). Markt von Chinchero.  Zugfahrt  nach Aguas Calientes Übernachtung in Aguas Caliente am Fuße des Machu Picchus.
(ohne Chinchero gleich nach dem heiligen Tal nach Aguas Calientes spart einen Tag)

Wichtig:
Für den nächsten Tag 5 kg Gepäcklimit für den Zug nach Aguas Calientes beachten. Tagesrucksack mitnehmen und restliches Gepäck im Hotel lassen. (eine Übernachtung in Aguas Calientes).

Tag 8
Besichtigung Machu Picchu

Abfahrt 5.30 Uhr. (ca. 20 min) Uhr hoch zum Machu Picchu, dem Höhepunkt Ihrer Reise in Peru. Rückkehr nach Cusco.
Aguas Calientes – Ollantaytambo mit Zug. Ollantaytambo – Cusco Fahrzeug.
An diesem Tag können Sie den ersten Bus um 5.30 Uhr zum Machu Picchu nehmen einem der Höhepunkte Ihrer Peru Reise. (Um diese Zeit sind es noch weniger Reisenden auf dem Machu Picchu.
Auf Wunsch mit Koordination auch etwas später. (Empfohlen bis 8.30 Uhr spätestens).
Die Inkazitadelle Machu Picchu ist ab 6 Uhr offen ist. Dort 2 Stunden geführte Besichtigung des Machu Picchus. (Inkasonnenuhr, Intihuatana, Tempel der 3 Fenster, Haus des Kondors, Wasserquellen bzw. Brunnen, heiliger Opferstein…).
Danach freie Besichtigung der Ruinen. Rückkehr mit dem Bus nach Aguas Calientes. Zugfahrt nach Ollantaytambo. Von hier aus Fahrt (Van oder Kleinbus) nach Cusco; Transfer zur Unterkunft. Übernachtung in Cusco.

Der Machu Picchu liegt auf 2.400 m Höhe, wurde noch vor der Kolonialzeit verlassen wurde, oder nach neuesten Meinungen überhaupt nicht ganz fertiggestellt. Die Ruinen sind umgeben von üppigem subtropischem Dschungel und es wird angenommen, dass sie Mitte des 15. Jhds. vom Inka Pachacutec erbaut wurden. Verloren in der Geschichte gleichermaßen wie in der Landschaft, wurden die Ruinen nicht entdeckt, bis sie durch deutsche Abenteurer und Goldsucher und Jahre später 1911 dem amerikanische Forscher Hiram Bingham wiedergefunden wurden. Die spektakuläre Lage mitten in den subtropischen Anden und die faszinierenden und gut erhaltenen Ruinen machen diesen Ort fast zu einem mystischem Erlebnis.

Tag 9
Cusco zur freien Verfügung.

In der ehemaligen Hautstadt des Inkareiches haben Sie Zeit zum bummeln, Besichtigungen, einkaufen….
(optional kreisrunde Terassen in den Dolinen und die Fotogenen Salinen.)

Tag 10
Busfahrt mit Sehenswürdigkeiten
von Cusco nach  Puno mit Mittagessen Buffet.

Alternativ Andean Explorer:
(Tag oder Reisestart muss auf Zug Fahrt abgestimmt werden).
Sie fahren gemütlich mit diesem exklusiven Zug die Berge der Anden die gegen Puno hin in das flachere Altiplano übergehen. Die Fahrt dauert 10 Stunden und hat auf dem Pass La Raya (4300 Meter über Meer) einen Fotostop. Genießen Sie die Fahrt und den historischen Speisewagen und den Panoramawagon mit Bar am Ende des Zuges. Mit Mittagessen, Musik und Unterhaltungsprogramm.
(Ergänzend ein bis drei  Zusatztage  Tage Titikakasee Inseln und Umgebung, Grabtürme Sillustani, schwimmende Schilffinseln, Übernachtung bei Inselfamilie bei 2 Tagesausflug).

 Tag 11
Titikaka See Tagesausflug

Tag 14 Busfahrt, Puno, Copacabana, Isla de Sol, Copacabana Übernachtung
Weiterreise mit dem Bus von Puno nach Copacabana in Bolivien, Ankunft und Mittagessen. 13.30 Uhr Tour zur Sonneninsel. Besichtigung: der archäologischen Funde von Pikokaina und anschließend Besuch der Hauptmole von Escalinata, wo Sie die “Quelle der Jugend” besuchen werden. Nachmittags: Fahrt nach Copacabana Übernachtung dort.

Tag 12
Morgens Fahrt mit dem Bus von Copacabana bis La Paz.

La Paz ist der Regierungsitz Boliviens, die offizielle Hauptstadt ist jedoch Sucre. Die Übernachtung ist in La Paz (Hotel oder Hostal).

Tag 14
La Paz Citytour. Morgends City Tour in La Paz.

Beschreibung:
Nachmittags Tal des Mondes (Valle de Luna)

Tag 15
Ausflug nach Tiahuanaco.

Beschreibung:

Tag 16
Rückflug nach Deutschland, über Lima oder La Paz nach Deutschland.

Mögliche Zeiten 03-18

   –   Ende des Reiseverlaufes  Peru Rundreise Reiseverlauf  –
Der Preis dieser 16 tägigen Peru Rundreise ist XX US Dollar.
15 Übernachtungen mit Frühstück

Gerne nehmen wir Änderungen an diesem Programm vor.
Wenn diese Reise Ihnen zusagt senden wir Ihnen das Programm mit Preis und Einschließlich zu. (Leistungsbeschreibung).

Telefon: (DE) 0049(0)7123279419
Movil: (0051) –  997448665

Schreiben Sie und Ihre Fragen und Wünsche:

Email:   info@chirimoyatours.com

Website: www.chirimoyatours.com

Wordpress Blog:
chirimoyatoursperu.wordpress.com
Google Plus: Chirimoya Tours
Twitter: Twitter.com/#!/Chirimoya_Tours

10 Jahre Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter
10 Jahre Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter in Lima.

Wenn das Reisebüro in Lima nicht besetzt ist werden die Festnetz
Gespräche immer an unser Marketingbüro in Lima oder nach DE weitergeleitet.)


Hier noch einige interessante Infolinks zu Südamerika:

Individuelle Peru und Südamerika Reisen
Chirimoya Tours – Lima Peru   
deutsch, englisch, spanischsprachig.

    Wir freuen uns auf Ihre Fragen:   Schreiben Sie uns:

                    EMail:     info@chirimoyatours.com

Chirimoya Tours  Peru Reiseveranstalter   Home:  www.chirimoyatours.com
(Lima-Peru)

Movil: 0051 – 997448665
Telefon: (DE) 0049 – (0) 7123279419

Reiseinfos und Individuelle Peru Reisen:
Schreiben Sie uns. Wir freuen uns Ihnen bei Ihrer Informationssuche und Reiseplannung weiterhelfen zu können.

Kontakt-Email:  info@chirimoyatours.com

Merken

Merken

Reblog: Vor 50 Jahren durch Perus Anden mit orginal Fotos.

Interessanter Bericht vor 50 Jahren durch die Anden von Peru mit den dazugehörigen Fotos.   Hier gehts zum vollständigen Orginalartikel:
   Durch die Hochtäler der Anden in Peru  

Vorweg eine Bemerkung: die Fotos sind mehr als 50 Jahre alt. Ich hatte mir 1963 vor der Rundreise durch Süd- und Mittelamerika in Buenos Aires eine gebrauchte Agfa Silette ohne Belichtungsmesser gekauft, um die Dias später meiner Familie und meinen Freunden in Deutschland zu zeigen. Deshalb bitte ich die schlechte Qualität, vor allem die der Farben, […]

mehr auf:  Durch die Hochtäler der Anden in Peru — Senioren um die Welt

 

10 Jahre Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter
10 Jahre Chirimoya Tours Peru Reiseveranstalter in Lima.

 

Kontaktformular für Anfragen:

 

mehr zu vor 50 Jahren durch die Anden:  Durch die Hochtäler der Anden in Peru —

 

M/S Beagle Galapagos Kreuzfahrten Verfügbarkeit und Preise

Galapagos Kreuzfahrten mit der MS Beagle Verfügbarkeit und Preise. Der Höhepunkt Ihrer Equador Reise.

Verfügbare Galapagos Kreuzfahrten mit der M/S Beagle.

Für den Reisezeitraum März bis Juli 2018.

Eine Galapagos Kreuzfahrt ist sicher der Höhepunkt einer Equador Reise.

Mit Preise, jedoch ohne Flug und anfallende Inselgebühren.
Verfügbarkeit der MS Beagle Galapagoskreuzfahrten ohne Gewähr.
Stand  08.03.2018.

Abfahrten und Dauer und Routen der Galapagos Kreuzfahrten
mit der MS Beagle:
(Genauerer Reiseablauf weiter unten.)

Galapagos Kreuzfahrt 2018
Reisedatum
Galapagos Reiseprogram    Preise in US Dollar
März 2018
13 – 20
SE
$ 2.400
März 27 – April 03
SE
$ 2.500
April 03 – 10
NW
$ 2.700
April 17 – 24
NW
$ 2.600
April 24 – Mai 01
SE
$ 2.800
Juni 05 – 12
SE
$ 3.020
Juni 12 – 19
NW
$ 3.050
Juni 19 – 26
SE
$ 3.020
Juni 26 – Juli 03
NW
$ 3.020
Juli 03 – 10
SE
$ 3.100
Juli 10 – 17
NW
$ 3.100

Route:   Galapagos Nord West Inseln  =  NW

Dienstag AM Baltra Island – Airport
PM Bachas
Mittwoch AM Prince Philip’s Steps – Genovesa Island
PM Darwin Bay Beach – Genovesa Island
Donnerstag AM Puerto Egas – Santiago Island.
PM Cruising/sail
Freitag AM Punta Vicente Rock – Isabela Island
PM Tagus Cove – Isabela Island
Samstag AM Punta Espinoza – Fernandina Island
PM Urbina Bay – Isabela Island
Sonntag AM Elizabeth Bay – Isabela Island.
PM Punta Moreno – Isabela Island
Montag AM Sierra Negra – Galapaguera-Isabela Island
PM Puerto Villamil – Navegation
Donnerstag AM Los Gemelos / Baltra Island

Route:   Galapagos Zentrale Südöstliche Inseln    South Eastern = SE

Dienstag PM Puerto Ayora/Charles Darwin Research Station
Mittwoch AM Puerto Velasco Ibarra – Floreana Island
PM Punta Cormorant – Floreana Island
Donnerstag AM Punta Suarez – Española Island
PM Gardner Bay – Española Island
Freitag AM Punta Pitt – San Cristóbal Island
PM Isla Lobos – San Cristobal Island
Samstag AM Santa Fe Island
PM South Plaza Island
Sonntag AM North Seymour Island
PM Bartolome Island
Montag AM Sombrero Chino
PM Cerro Dragón – Santa Cruz Island
Dienstag AM Black Turtle Cove-Baltra Island – Airport

Tägliche Flugverbindungen von Equador nach den Galapagosinseln.
(unverbindlich)

Flug Route:

QUITO-GUAYAQUIL- BALTRA, FLIGHT XL1553
Abflug – 09:25 Ankunft – 10:20
Abflug – 11:00 Ankunft – 12:05

BALTRA- GUAYAQUIL-QUITO, FLIGHT XL1552
Abflug- 12:45 Ankunft- 15:45
Abflug- 16:25 Ankunft- 17:20

Albatros Galapagos

Land Echse
Galapagos Land Echse
Fregattvogel
Fregattvogel-Galapagos
Galapagos Meeresechse
Galapagos Reisefoto: Meeresechse am Strand.

………..

Logo_Reiseveranstalter_Image2gross

Lateinamerika : Peter Bauza – Cobacabana Palace – Rio – Bilder aus der Vorhölle.

Bilder des Top Streetfotografen aus Brasilien.

Reblog zum Beitrag des bekannten Fotografen Peter Bauza. Fotos aus Rio Brasilien.

Peter Bauza Cobacabana Palace:
Das Leiden und Leben der Menschen in unfertigen Bauruinen in Brasilien.

Fotos aus einem nie vollendetem Wohnungsprojekt in Brasilien.
Die vor 30 jahren begonnee Wohnsiedlung in Rio de Janeiro mit dem eigentlichen Namen Jambalaya.

Interview des Spiegels mit Peter Bauza:
http://www.spiegel.de/panorama/gesellschaft/copacabana-palace-in-rio-de-janeiro-es-ist-die-hoelle-a-1110588.html

Hier gehts noch zu ein paar Bildern von Peter Bauza.

https://goo.gl/images/tnj29Q

https://goo.gl/images/UGd11o

Der Name kommt eigentlich  von dem 1923 gegründeten Luxushotel in Rio de Janeiro, das heute zum Belmond Konzern gehört.
In Im verkehrten schon Marlene Dietrich und Orson Wells.
Die besonders exklusiven und teuren Suiten sind im obersten 6ten Stockwerk.
von dort hat man eine schönen blick auf den Strand von Cobacabana.
Das Hotel liegt in der Avenida Atlantica 1702.
Bei Tripadvisor ist es auf Nummer drei von fast dreihundert Hotels in Rio de Janeiro.

Copacabana Palace Hotel Rio

Anden Zug – Peru Tren Macho ab Huancayo.

Reblog eines interesanten Artikels über den Anden Zug Tren Machu ab Huancayo mitten im Hochland von Peru.

6:00 Uhr Morgens, ein klarer Tag bricht an und die Stadt Huancayo reckt noch zaghaft ihre Glieder nach der vergangenen Nacht. Mein Fahrer parkt direkt vor dem Eingang der Bahnstation, nachdem mich mein Vermieter noch etwas verschlafen im Pyjama eine halbe Stunde vorher in dieses Fahrzeug bugstiert hat. Huancayo – niemals hätte ich einen Fuß […]

über Tren Macho: Ein Streifzug über die Anden — Heimatnah

Aktuelle Fotos aus dem Karneval in Cajamarca Peru (2018)

Aktuelle Fotos aus dem Karneval in Cajamarca im Norden von Peru. Einer der besten und volkstümlichsten Karnevals in Südamerika auch für Besucher von Cajamarca zum aktiven Mitmachen oder zum Zusehen.

Karneval in Cajamarca,
fotografische Impressionen aus dem größten Fasching  in Peru.

Karneval Cajamarca Peru
Südamerika Peru Karneval 2018 in Cajamarca im Norden von Peru. Der „Carnaval de Cajamarca“ ist der größte Karneval in Peru. Dann hier einige Fotos auf Pinterest: https://www.pinterest.de/chirimoyatours/carnaval-de-cajamarca representiert von http://www.chirimoyatours.com Veranstalter von individuellen Peru Reisen.

 

Karnevalskostüme in Cajamarca
Bunte Karnevalskostüme im modernen Look, von modern bis klassisch und exotisch die Verkleidungen, Masken und Faschingskostüme sind bunt gemischt auf den Karnevalsumzügen in Cajamarca.

 

Engel von San Pedro - Karneval Peru - Cajamarca
Aufwändiges Karnevalskostüm der „Engel von San Pedro“ San Pedro ist ein alter Stadtteil von Peru – Karneval Peru – Cajamarca

 

Als nächstes Foto hier der in Cajamarca populäre Meeresgott Neptun.

Neptun Karneval Cajamarca
Meeresgott Neptun mit aufwändig hergestellter Karnevalsverkleidung. Als Vertreter des Stadteiles San Pedro.

 

Canveval de Cajamarca
Prinzenpaar auf dem Karneval in Cajamarca dem größten Karneval in Peru.

Nachfolgend einige Bilder von ältere Karnevals in Cajamarca.

Karneval-Peru

 

Karneval-Musikanten

 

Karneval Cajamarca

 

Entrada_No-Carnevalon

 

Carnaval-Cajamarca-de-Pueblo

 

Cajamarca Carnavales

 

Carnaval Cajamarca vor 2016

Ende der Seite mit den Fotos vom Karneval aus Peru,
In Cajamarca im immergrünen Norden und im Herzen der Anden von Nordperu.

Dakar 2018 Day 2: Now It Gets Serious —

Today was Day 2 of the 2018 Dakar Rally. Now the serious Dakar rallying begins. Today’s rally route was rather simple as there was only 11km of transit driving. Following that was a 267km long timed stage. Today’s rally route is shown below. As can be seen it was mostly a circular route. This would […]

mehr über den 2ten Tag der Rally DakarDakar 2018 Day 2: Now It Gets Serious —

Mehr Infos über Peru oder die derzeitige Rally Dakar bekommen Sie gerne von unserem Südamerika und Peru Reiseveranstalter.
Unser Chirimoya Tours Reiseteam freut sich Ihnen helfen zu können.
Schreiben Sie uns: 

 

 

Chirimoya-Tours_Peru-Reiseveranstalter_Logo_N08x

 

4 Tages Wanderung Bolivien – in der Cordillera de los Frailes.

Bolivien Reise: 4 Tageswanderung in der Cordillera-de-los-Frailes.
Ausführlicher Bericht von der Backpacker Tour mit vielen Bildern.

Obiges Bild Präsidentenpalast in La Paz / Bolivien.

Mehr zur Cordillieren Wanderung auf:
4 Tages Wanderung in der Cordillera de los Frailes

 

10 Jahre Jubiläum unseres Peru Reiseveranstalters und Reisebüros in Lima:

10 Jahre Peru Reisebüro
Chirimoya-Tours_Peru-Reisebüro_Jubiläums-Logo_N08fd entworfen – Oktober 2017 10 Jahre Chirimoya Tours. Peru Reisebüro in Lima.

Schreiben Sie uns:
Wir freuen uns Ihnen helfen zu können.

 

Packliste für Südamerika Backpacker / Rucksackreisende

Mehr auf:  Link zur Packliste

Schuhe: 👠 👞 👟 -Wanderschuhe, sie sollten eingetragen und erprobt sein, sowie wasserfest. -Sneaker -Flipflops Anziehsachen: -Regenjacke (1) -winddichte Weste (1) -Pullover (2) -T-shirt’s (6 = zu viele 😁) -Shorts (1) -Badeshorts (2, eine reicht) -lange Hosen (2, eine würde reichen, wenn keine harten Wanderungen anstehen) -Socken (1 Paar Wandersocken, 2 Paar normal) -Unterhosen […]

Mehr Infos hier:   Packliste — stadtlandboard

 

Feliz Navidad, frohe Weihnachten  wünscht das Chirimoya Tours Reiseveranstalter Team aus Lima.

Südamerika und Peru Infos oder Reiseanfragen:
                     E-Mail:  info@chirimoyatours.com

Frohe Weihnachten, feliz navidad. Von Chirimoya Tours

 

Ein etwas anderer Urlaub in der Karibik.
Die Alternative zum Backpacker Urlaub wers möchte.
z.B. al inclusive in der Karibik: Gran Caribe Resort Cancun:

Gran Caribe Resort in Cancu
Das Gran Caribe Resort in Cancu. In der Karibik im Norden Südamerikas etwas entfernter vom Reiseziel Peru.

Vor Weihnacht Lima Plaza de Armas.

Weihnachts und Adventstimmungsbilder aus Lima

Peru: Lima Plaza de Armas
Foto von der Vorweihnachtszeit im Lima, Plaza de Armas, der zentrale Platz des colonialen Limas mit Blick auf das Rathaus von Lima.

—————-

Weihnachtsbaum in Lima.
Kommerzieller Weihnachtsbaum in einem großen Shopping-Center in Lima.

 

Weihnachtskrippe Lima
Komerzielle Weihnachtskrippe in Lima im großem Einkaufszentrum.

 

10 Jahre Südamerika Reiseveranstalter Chirimoya Tours in Lima Peru.

10 Jahre Peru Reisebüro
Chirimoya-Tours_Peru-Reisebüro_Jubiläums-Logo vom – Oktober 2017 10 Jahre Chirimoya Tours. Peru Reiseveranstalter in Lima.   Kontakt EMail    info@chirimoyatours.com

Zu unserem 10 jährigen Jubiläum ein Video zu einer besonderen Südamerika Regenwaldtour. Eine 7 oder 8 tägige Exkursion in die artenreichste Region Südamerikas.

Den Manu Nationalpark in Peru.
(Unesco Biosphährenzone und Nationalpark).
Während der gesamten Regenwaldtour sind Sie 3 Tage im mit Genehmigung zugänglichen Teil des sonst nicht besuchbaren Manu Nationalparkes.
Diese exklusive Urwaldexkursion und Erkundung bieten wir in verschiedenen Preisklassen an. Von Backpackers bis zu Reisenden mit gehobeneren Ansprüchen.
Bei 2 oder 3 Personen sind ab Midrange Manu Nationalparktouren meist flexible Termine möglich und schnell festlegbar.

Youtube Video von einer Manu Nationalpark Tour:

https://www.youtube-nocookie.com/embed/GZvV4g7KCpk?rel=0

Foto des grauen Wollaffen
Hier der graue Wollaffe im Bergnebelwald am Rande das Manu Nationalparkes zwischen den Bäumen kletternd. (Manu Regenwald in Peru).
Roter Felsenhahn - Manu Regenwald Peru.
Roter Felsenhahn, Cock of the rock im Manu Regenwald. (Manu Peru rainwoodforest.)

Schreiben Sie unserem Reiseveranstalter Team Ihre Wünsche und Fragen.

Wir freuen uns Ihnen weiterhelfen zu können:

               Kontakt EMail – Formular:

 

 

Manu Nationalpark Touren
Manu Nationalpark Touren anpassbar flexible Termine, das ultimative Regenwalderlebnis in Südamerika. Abseits jeder Zivilisation im Manu Nationalpark am Rande des Madre de Dios Flusses.

Manu Regenwald Touren von Ihren Peru Reiseveranstalter Chirimoya Tours .

Lares-Trekking 4Tage 3 Nächte Bergwandern, andine Kultur und Menschen.

Ara Macaw Lehmlecke
Ara Macaw Lehmlecke

 

La Paz und der Tod — Sylvia Haider

Einmal im Jahr, und das nur in La Paz, findet auf einem der Friedhöfe der Stadt das Fest der Totenköpfe statt,“ La dia de las natitas“. Natita bedeutet soviel wie kleine Nase, was bei Frauen als Schönheitsideal galt. Da Totenschädel gewissermaßen sehr kleine Nasen haben, hat man dieses Wort übernommen. Was wir da zu sehen bekommen, […]

weiter auf
über La Paz und der Tod — sylviahaider

 

Infos und Angebote unseres Peru und Südamerika Reiseveranstalters
(Chirimoya Tours in Lima)
          Schreiben Sie uns:

 

 

Reiher-Voegel-Madre-de-Dios.jpg
Reiher Voegel in Peru am Fluß „Madre de Dios“ im Regenwald von Peru.
Manu Nationalpark Touren
Manu Nationalpark Tour