A380-Flotte der Lufthansa: Letzter Riesen-Jet in Spanien geparkt | tagesschau.de

Stand: 14.09.2021 14:21 Uhr

Europas größte Fluggesellschaft hat die Ära der Riesenjumbos vorerst beendet:
Der letzte A380 der Lufthansa ist von Frankfurt zum spanischen Flugplatz Teruel geflogen

Mehr Infos auf:

https://www.tagesschau.de/wirtschaft/unternehmen/lufthansa-a380-airbus-teruel-101.html

Photo by Pixabay on Pexels.com

Peru Reiseanbieter
10 Jahre Peru Reiseanbieter seit 2007.
Monasterio Santa Catalina in Arequipa im Süden von Peru.
Das Highlight in Arequipa während einer Südperu Reise.

Equador Reisebaustein – Weg der Inka

“DER WEG DER INKA” 8 Tage Equador Reisebaustein.

Neue Info vom RKI:
>> ab dem 12.09.2021 ist Peru und Equador nicht mehr Hochrisikogebiet!!

Zu beachten aufgrund der Coronavirus Pandemie beraten und planen wir nur (den Verlauf von Ecuador- und Südamerikareisen.)
Jedoch legen wir keine Termine für Reisen bzw. Reisebausteine fest.
Solange nach unserer Meinung kein ausreichend sicheres Reisen möglich ist führen wir zur Zeit keine Reisen innerhalb Südamerika durch.

Bei der Einreise (Rückreise) von Ecuador und auch allen anderen Ländern nach Deutschland ist ein Coronatest obligatorisch. (Egal mit welchem Verkehrsmittel).

Einreisebestimmungen Ecuador Stand Ende Dezember 2020:
Einreisende aus Europa, dem Vereinigten Königreich, Südafrika sowie Australien müssen ein negativen PCR-Test vorlegen. Seit dem 21. Dezember 2020 wird bei Einreise aus Europa zudem ein Antigen-Schnelltest am Flughafen durchgeführt. Bei positivem Ergebnis müssen Personen ohne Wohnsitz in Ecuador für 10 Tage in ein von der Regierung hierzu autorisiertes Hotel in Quarantäne. Bitte informieren sie über das Internet nach dem aktuellem Stand. ( auswärtiges Amt oder die ecuadorische Botschaft).

Reiseprogram “Quito und der Weg der Inka nach Inkapirka” – 8 Tage Equador Reisebaustein – .

  1. Tag: Quito
    Transfer Flughafen – Hotel. In Ecuador wird der amerikanische Dollar als lokales Zahlungsmittel verwendet. Es empfiehlt sich, hauptsächlich Scheine kleineren Werts mitzunehmen.
  2. Tag: Quito – „Mitte der Welt“
    Tour durch das moderne und koloniale Quito, anschliessend Besuch des Denkmals am Äquatorverlauf. Nachmittags werden wir eine Shoppingtour durch eine Auswahl der modernen Einkaufszentren Quitos machen.
  3. Tag: Otavalo
    Tour zum Kunsthandwerks- und Stoffmarkt von Otavalo, außerdem nach Cotacachi mit seinen Lederwaren und nach San Antonio de Ibarra mit seinen Holzschnitzereien. Auf dem Weg werden wir die Landschaft um den See „San Pablo e Imbabura“ genießen. Rückkehr nach Quito. Unterkunft.
  4. Tag: Quito – Riobamba
    Der Panamericana Sur folgend, sehen wir von Quito nach Riobamba – soweit es uns das Wetter gestattet – einige Vulkane und Nevados wie den Cotopaxi, den Antisana, den Tungurahua und den Chimborazo. Außerdem kommen wir an einem Indiomarkt vorbei und werden Kolonialstädte wie Latacunga und Riobamba sehen. Unterkunft.
  5. Tag: Riobamba – Alausi – Cuenca
    Wir werden von Riobamba Richtung Süden nach Alausi aufbrechen, um dort einen Bus oder Zug (Abfahrt Mittwoch, Freitag und Sonntag) zu besteigen. Wir werden das Abenteuer genießen, an der aufregenden „Nariz del Diablo“ („Teufelsnase“) vorbeizufahren; es bietet sich an, dafür auf dem Dach eines Wagons zu laufen.
    Danach setzen wir unseren Weg zu den Ruinen von Canaris – Ingapircainkas – fort. Schließlich Ankunft in Cuenca. Unterkunft.
  6. Tag: Cuenca – Gualaceo – Chordeleg
    Morgens Besuch der Stadt Cuenca, letztlich erst für seinen architektonischen Reichtum an allen seinen Ecken und Enden zum Weltkulturerbe erklärt. Chance, eines der eindrucksvollsten Museen Ecuadors, das „Museum der Indiokulturen“ kennen zu lernen. Anschließend Besuch der Kunsthandwerkerortschaften Gualeco und Chordoleg (Gold). Unterkunft.
  7. Tag Cuenca – Quito
    Zur vereinbarten Uhrzeit Transfer zum Flughafen, um den Flug nach Quito zu nehmen (der Preis beinhaltet das Flugticket). Der Transport dauert 40 Minuten und gilt als Panoramaflug, auf dem man einige equatorianische Nevados von oben bewundern kann. In Quito Transfer Flughafen – Hotel, Untebringung. Den Rest des Tages frei.
  8. Tag Quito
    Zur vereinbarten Uhrzeit Transfer zum Flughafen.
Incapirca Equador
Incapirca die größte Inca Ruine in Equador.
Cajas Nationalpark in Equador
Cajas Nationalpark mit Alpakas und Andenlagune in Equador.
Otavalo
Markt von Otavalo – Ecuador
Cotopaxi Vulkan Ecuador
Peru Reiseanbieter
Über 10 Jahre Peru Reiseanbieter seit 2007.

Fragen, Landesinfos und Reisewünsche für das andine Südamerika?

Unser erfahrenes Reiseteam hilft Ihnen gerne weiter.
Schreiben Sie uns:

Neue Info vom RKI:
>> ab dem 12.09.2021 ist Peru und Equador nicht mehr Hochrisikogebiet!!

„Wir verlieren Lateinamerika“

Das gab es lange nicht: endlich einmal wieder ein literaturkritischer Schwerpunkt Lateinamerika! Die neue Ausgabe des Rezensionsforums literaturkritik.de widmet sich der aktuellen Literatur aus Brasilien und den spanischsprachigen Ländern Amerikas. Ich habe selber noch nicht alles gelesen, finde es aber erfrischend und ermutigend, dass sich die deutschsprachige Literaturkritik dieser geografischen Region erneut anzunähern versucht. Diese […]

„Wir verlieren Lateinamerika“

Zukunft fair gestalten – Faire Woche startet am 10. September

Unter dem Motto “Zukunft fair gestalten“ findet vom 10. bis zum 24. September die Faire Woche, die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland, statt. Organisiert wird die bundesweite Veranstaltung vom Forum Fairer Handel in Kooperation mit dem Weltladen-Dachverband und Fairtrade Deutschland. Weltläden, Schulen, Fairtrade-Initiativen, Kirchengemeinden, Gastronomiebetriebe und viele weitere Akteure laden bei mehr als […]

Zukunft fair gestalten – Faire Woche startet am 10. September

Peru: Quechua-Diskurs im peruanischen Parlament — Nicole Maron auf Maron.ch .

Fast drei Monate ist es her, dass Pedro Castillo zum neuen Staatspräsidenten von Peru gewählt wurde. Das Amt angetreten haben er und das ebenfalls neu gewählte Parlament am 28. Juli, dem Tag der 200-Jahre-Feier der «Unabhängigkeit». 1821 wurde das Land nach dem Sieg über die spanischen Truppen für unabhängig und die Kolonialherrschaft für beendet erklärt. […]

Quechua-Diskurs im peruanischen Parlament — Nicole Maron

——————————–

Brasilien: Mais de 5 mil indígenas criticam votação do marco temporal no STF — Ecoamazônia — Barbara Crane Navarro

Lideranças dizem que decisão pode ajudar no extermínio dos povos Sobrevivência. Este é o foco do Acampamento Terra Livre, montado até sábado (28), aqui em Brasília. 46 more words Mais de 5 mil indígenas criticam votação do marco temporal no STF — Ecoamazônia Mais de 5 mil indígenas criticam votação do marco temporal no STF — Ecoamazônia — […]

Mais de 5 mil indígenas criticam votação do marco temporal no STF — Ecoamazônia — Barbara Crane Navarro

Fotos von Greifvögel aus Südamerika.

Einige Bilder von verschiedenen „Raubvögeln“. Es sind aber nicht immer Reisefotos direkt aus Südamerika. ;-)

Brasilien (Kakara?)
Kondor in Peru
Der Kondor der größte Vogel der südamerikanischen Anden. (El Condor auf spanisch).
Hier ein männlicher Kondor.
Ein weiblicher oder junger Andenkondor.
Ein wohl jüngerer Kondor vor dem Start.
El Condor pasa.
Der mayestätische Kondor im Flug.
Vielleicht ein noch junger Adler.
Fotos von Greifvögeln aus Südamerika.
Greifvogel im Manu Regenwald von Peru. (Bussard?).

Hier eine Seite mit vielen Greifvögeln aus Equador:
https://www.ecuador-discover.de/fotogalerie/ecuador-festland-fotos/tiere-fauna/voegel/voegel-a-h/greifvogel-accipitridae.html

Hier mehr Infos über den Kondor auf der deutschen Wikipediaseite:
https://de.wikipedia.org/wiki/Andenkondor

Südamerikanische Tänze auf dem Lateinamerikanischen Wochenende. (22.08.).

Lateinamerikanisches Wochenende in Stuttgart – (Erwin-Schöttle-Platz). — Impressionen (Fotos) der südamerikanischen Tänze.

Kolumbianischer Paartanz.
Ein Paartanz aus Kolumbien.
Paartanz aus Kolumbien 2.

i

Südamerikanischer Tanz.
Tanzkostüme Südamerika.

Die nächsten Tanzfotos sind von Capioera ein Kampftanz aus Brasilien.

Capioera ein Kampftanz aus Brasilien. 1
Capioera ein Kampftanz aus Brasilien. 2

Capoeira ein afro-brasilianischer Kampftanz der sich ursprünglich bei den Sklaven in Brasilien entwickelt hatte.
Mehr zu diesem südamerikanischen Tanzsport auf:
https://de.wikipedia.org/wiki/Capoeira

Capioera ein afrobrasilianischer Kampftanz aus Brasilien.

Das waren die Fotos von einigen Tänzen auf dem lateinamerikanischen Wochenende in Stuttgart.

In den nächsten Tage folgen noch weitere Fotos vom südamerikanischem Wochenend Event.
Im folgenden noch ein paar zufällige Eindrücke vom Wochenende auf dem leider zeitweise regnerischem Erwin-Schöttle-Platz in Stuttgart.

Lateinamerikanische Kostüme.
Farbenfrohe südamerikanische Kostüme der Aufführenden Künstler.
Südamerikanische Musik und Musikinstrumente.
Lateinamerikanische Musik und Musikinstrukmente.
Peruanische Gerichte.
Verschiedene Gerichte aus der vielseitigen peruanischen Küche.
Blick von außen auf den Erwin Schöttle Platz mid dem "Lateinamerikanischen Wochenende".
Blick von außen auf den Erwin Schöttle Platz.
Einganbsbereich (innen) des „Lateinamerikanischen Wochenende auf dem Erwin Schöttle Platz in Stuttgart.



SALSA Statement Against Brazil’s Proposed Law #490/2007 (6-27-21) — Society for the Anthropology of Lowland South America — Barbara Crane Navarro

Indigenous peoples protesting Law 490 in Brasilia SALSA Statement Condemning Brazil’s Proposed Law #490/2007 27 June 2021 Strongly supported by the agro-industrial sector, Law #490/2007 provides for several changes in the territorial rights of Indigenous Peoples as guaranteed by Brazil’s Constitution. 48 more words SALSA Statement Against Brazil’s Proposed Law #490/2007 (6-27-21) — Society for the […] […]

SALSA Statement Against Brazil’s Proposed Law #490/2007 (6-27-21) — Society for the Anthropology of Lowland South America — Barbara Crane Navarro

Schulleiter befürchten Konflikte wegen Kinder-Impfung

Erneut meldet das RKI eine gestiegene Sieben-Tage-Inzidenz. Die Bundesregierung will die Corona-Lage in den Griff bekommen – auch mit dem Impfangebot für ab Zwölfjährige. Doch Ärzte, Eltern und Lehrer haben Vorbehalte. mehr Meldung bei http://www.tagesschau.de lesen

Schulleiter befürchten Konflikte wegen Kinder-Impfung

Peru – Fotos von der Panamericana im Jahre 2011 . – Auf PeruInBildern.WordPress.com.

Die Fotos entstanden 2011 während einer Fahrt von Lima im Minibus Richtung Norden. Sie geben einen kleinen Eindruck über das Leben in Peru, auch passend als Ergänzung zu den vergangenen turbulenten Wahlen.

Mehr Eindrücke auf: https://peruinbildern.wordpress.com/2021/05/31/panamericana-norte-2011/

Puente Piedras
Panamericana bei Puente Piedras.



https://wp.me/p9ccJL-3E

Das „Bild“ unten Frida Kahlo (Mexico) eine der bekanntesten Künstlerinnen Südamerikas.

Photo by Brett Sayles on Pexels.com

Cristo Redentor auf dem Corcovado in Rio de Janeiro

Bereits seit 1931, seit nunmehr 90 Jahren, breitet Cristo Redentor, Christus der Erlöser, auf dem 710 m hohen Morro do Corcovado in Rio de Janeiro seine Arme aus, um die ganze Stadt und seine Bewohner, die Cariocas, zu umarmen und zu beschützen. Tag und Nacht kann man die Christusstatue von fast allen Stadtteilen Rios aus […]

Cristo Redentor auf dem Corcovado in Rio de Janeiro

Peru: Busunternehmen für Peru Reisen nach der Coronakrise.

Die zwei besten Busunternehmen für die Peru Reisen nach Corona Zeit.
Artikel auf  Inkatrotter.com

Noch einige ergänzende Bemerkungen aus eigenen Erfahrungen von Peru Busreisen. Wegen der Klimaanlage oder der Kälte Nachts in der Höhe sollte man oder frau eine Mütze oder ein Stirnband anziehen. Wer hier empfindlich ist kann sich unter Umständen erkälten. Wer fotografieren möchte wähle sich einen Sitz je nach Sonnenstand zur wichtigen Tageszeit bzw. Region/Ort.  Bildstabilisatoren der Digitalkameras können durch Fahrzeugerschütterungen verwirrt werden und nicht optimal Arbeiten. Deshalb auch Aufnahmen ohne Stabilisator machen und gleich gegen testen. Getränke neben den Mahlzeiten her sollten lieber früh gekauft werden da sie allerdings selten ausgehen können. .

Peru ist das drittgrößte Land Südamerikas und bietet eine vielseiteige Flora und Fauna. Von wüstenartiger Küste, tropischen Regenwald und felsigem Hochland. Aufgrund der Größe Perus, ergeben sich auch lange Fahrtzeiten. Luz und ich möchten allen Peru Reisenden einen Einblick in unsere Infrastruktur verschaffen und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen sich sicher durch Peru zu bewegen. Eines der […]

Busunternehmen
Laguna 69 weisse Kordillieren in Peru. Lagune in den Anden (Cordilliera Blanca) von Peru.

30 de Julio – Día Internacional contra la Trata de Personas – „La estrella de Luna“ Buchvorstellung.

Vor allem in der Corona Pandemie aktueller den je „Mißbrauch von Menschen“
„Trata de Personas“.

Vorstellung des Buches „La estrella de Luna“ von Raquel Caspi in Guadalajara (Mexiko) anläßlich des Tages des Mißbrauchs von „Personen“.

Viernes 30 de julio en el marco del “Día Internacional contra la Trata de Personas”, se llevará a cabo un evento con conferencia de prensa presencial en el Museo de la Ciudad de Guadalajara en Jalisco, presidida por Raquel Caspi quién presentará su libro La estrella de luna, en compañía de Mayra Hernández (directora de…

30 de Julio – Día Internacional contra la Trata de Personas


Weiterer Link über das Buch.
https://www.diarioamanecer.com.mx/presentacion-del-libro-la-estrella-de-luna/

OLYMPUS DIGITAL CAMERA Cerro San Christobal Lima

Jürgen Golte verstorben.
Es folgt noch ein Artikel.
Nachruf hier vom Lateinamerikainstitut aus Berlin:
https://www.lai.fu-berlin.de/aktuelles/infos/nachruf_golte.html

Peru: Pedro Castillo als Präsident vereidigt.

Castillo aus Cajamarca ist der fünfte Präsident innerhalb von 5 Jahren.
In den letzten Jahre hat sich die vorher oberflächlich politisch stabile Lage in Peru langsam destabilisiert. (Auch mit Billigung und Hilfe von der Partei Keiko Fujimoris).
Es war nur noch Machtstreben, Blockierungen und Korruption die wichtigen Themen neben Corona.

Pedro Castillo ist Marxist und Leninist, der aber auch relativ konservative Auffassungen vertritt. Er ist gegen Abtreibung, Sterbehilfe und gegen die Ehe von gleichgeschlechtlichen Partnern. Die politischen Ziele gehen in Richtung des venezuelanischen Sozialismus.
Am 28ten Juli der offiziellen Amtseinführung bzw. Vereidigung hat er entgegen der übliche Vorgehensweise noch kein Kabinett vorgestellt. Scheins möchte er den Präsidentenpalast in ein Museum umwandeln.

Als erstes ein kurzes Video von DW espanol (1 :25 Min Länge).
Dahinter (für den der Zeit hat) das längere Video der Rede von Pedro Castillo an die Nation.
(im Kongress von Peru im staatlichen Fernsehen).

Nächstes Video: Die Geschichte und Bedeutung des Hutes „von Cajamarca“.

Der bisherige Präsident Sagasti geht vom Präsidentenpalast zum Kongres und übergibt Shärpe und verabschiedet sich als Staatschef.

Studie: Amazonas-Abholzung steigt um 51 Prozent — Neues Ruhr-Wort

Rio de Janeiro – In den vergangenen elf Monaten hat Brasiliens Amazonaswald laut einer aktuellen Studie des Forschungsinstituts Imazon 8.381 Quadratkilometer verloren. Das sind 51 Prozent mehr als im gleichen Vorjahreszeitraum, als 5.533 Quadratkilometer gemessen wurden, und der höchste Wert der vergangenen zehn Jahre, wie Medien am Montag (Ortszeit) berichten. Zugleich sind die Bußgelder für […]

Studie: Amazonas-Abholzung steigt um 51 Prozent — Neues Ruhr-Wort

Manu Nationalparktouren in Peru.
Manu Nationalpark Touren

www.ndr.de / …. Peru – Das-vergessene – Corona – Drama – in – Suedamerika ! (Audio deutsch 4 min).

Mehr im aktuellem Beitrag:
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Peru-Das-vergessene-Corona-Drama-in-Suedamerika,audio933198.html

(verfügbar bis 28.07.202199).

https://www.nzz.ch/wissenschaft/viele-asien-reisende-tragen-antibiotikaresistente-keime-mit-sich-ld.1631931


Chirimoya Tours Peru Reisen
Deutschsprachige Beratung. Individuelle Peru und Südamerika Reisen.
Fahne von Peru.
Justizpalast in Lima.